Aktivierung DMA Modus schlägt fehl

S1lverSurf3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
425
Hallo und danke fürs reinschauen!

Ich habe ein Problem mit dem aktivieren des DMA Modus bei meiner SAMSUNG SP1614N.
Was ich etwas verwunderlich finde ist, dass im selben System eine SAMSUNG SP1604N ohne Problem mit DMA funktioniert. Der einzige Unterschied zwischen den beiden HDs besteht darin das die SP1614N anstatt 2MB 8MB Cache hat und zusätzlich noch udma6 unterstützt wobei der etwas ältere Chipsatz maximal udma4 unterstützt.

Beim booten erscheinen folgende Meldungen:

Code:
hdb: SAMSUNG SP1614N, ATA DISK drive
hdb: attached ide-disk driver.
hdb: 312581808 sectors (160042 MB) w/8192KiB Cache, CHS=19457/255/63, UDMA(66)
 /dev/ide/host0/bus0/target1/lun0:<4>hdb: dma_timer_expiry: dma status == 0x41
hdb: error waiting for DMA
hdb: dma timeout retry: status=0x58 { DriveReady SeekComplete DataRequest }
hdb: status timeout: status=0xd0 { Busy }
hdb: drive not ready for command
hdb: dma_timer_expiry: dma status == 0x41
hdb: error waiting for DMA
hdb: dma timeout retry: status=0x58 { DriveReady SeekComplete DataRequest }
hdb: dma_timer_expiry: dma status == 0x41
hdb: error waiting for DMA
hdb: dma timeout retry: status=0x58 { DriveReady SeekComplete DataRequest }
 p1 p2 <<4>hdb: dma_timer_expiry: dma status == 0x41
hdb: error waiting for DMA
hdb: dma timeout retry: status=0x58 { DriveReady SeekComplete DataRequest }
hdb: dma_timer_expiry: dma status == 0x41
hdb: error waiting for DMA
hdb: dma timeout retry: status=0x58 { DriveReady SeekComplete DataRequest }
Code:
Linux version 2.4.27-ct-1 (root@debuild) (gcc version 3.3.4 (Debian 1:3.3.4-13))
Es scheint also als ob das System zwar will aber die HD nicht ganz mitspielt.
Um auszuschließen das nicht das IDE Kabel defekt ist habe ich dieses 2 mal ausgetauscht.

Des weiteren habe ich bereits mit "hdparm -d1 /dev/hdb" versucht den dma Modus manuell zu aktivieren was jedoch auch keinen Erfolg brachte.
 
Zuletzt bearbeitet:

S1lverSurf3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
425
Habe probier wie das ganze ausschaut wenn ich mein System mit der neuseten Knoppix Version starten und musste dabei feststellen, dass auch mit diesem System die HD nicht mitspielt.

Ich vermute daher das sie nicht mehr ganz i.O. ist.

Werde mir aber einmal die Tools von Samsung anschauen.
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Tausch doch mal die beiden Platten und teste dann nochmal mit Knoppix!
Vl ist der Controller defekt oder im BIOS ist was falsch eingestellt...
David
 
Top