News Alle Fakten zum Aldi-PC am 29. November

Hover06

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
30
Warum alle immer an der Grafik rum mäckern verstehe ich nicht, habt ihr alle zuviel Geld oder was? Da würde mich ja mal interessieren was ihr zuhause zu stehen habt ich glaube nicht das ihr alle ne High End Rechner habt oder euch den leisten könnt und Aldi will ja große mängen verkaufen.
Ich habe ne 6600 und kann gut spielen, wenn die da ne 8800 reinbauen dann wäre er auch nicht für unter 1000€ zu haben, so is er doch auch fürn Gamer und Menschen mit etwas geld auf der Kante prteis-leistungs mäßig Ok und man kann trotsdem alle spiele mit vollen Details Zocken, was vollt ihr mehr? Ich muss ja nicht mit na Auflösung von 1280x960 und vollem Antialiasing und anisotropen Filter(?) zocken, klar sieht schöner aus aber zu welchem preis?
Außerdem wo habt ihr sonst schon nin HDMI und Scart Ausgang am Rechner und kann über 3 Möglichkeiten Fernsehn am Recher haben?
Und die Software wär wie gesagt auch schon sau teuer (Microsoft halt) und der Service.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christian77

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.046
Zuletzt bearbeitet:

bluntman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.507
man kann ein lizenzkostenfreies upgrade auf windos vista erwerben***!


***was das bedeutet kann ich leider auch nicht lesen^^
 

Christian77

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.046
Könnte auch ein unentgeltlicher Erwerb sein. ;)

Edit:
Habe weder auf der Aldi- noch auf der Medionseite was dazu gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

reuBer

Gast
20€ Versand fürs Vista-Upgrade, aber ich denke, dass das iO geht ^^ Steht übrigens im kleingedrucktem.

Das System find ich allgemein net so gut :> Liebern PentiumD mit ner besseren Graka, aber das muss dann jeder für sich entscheiden. Für 0815 Web/Office mehr als ausreichend!
 

Nova1984

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
539
Soweit ich weiß kostet das Upgrade 17,xx Euro Servicegebühr (dafür das sie einem die Vista-DVD schicken)
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
eine Verbesserung zu bisherigen Aldi-Rechnern ist es ja schonmal. Nur noch 800€ statt der sonst üblichen 1000€. Die Grafikkarte ist jetzt allerdings in der Form ziemlicher Blödsinn. Für aktuelle Spiele ist sie zu langsam ("volle HD-Gaming-Power" *LOL*) und PureVideo (also die HD-Video-Beschleunigung) hätte auch eine 7100 GS schon gereicht (nachdem die Onboard-Chips von intel ja nichtmal mit DVI, geschweige denn mit HDMI dienen können). Das "aufm Dach" ist ein verdrehter eSATA, garantiert nur zu sich selbst kompatibel?

@reuBer: klar, noch mehr Strom für irgendwas verballern, was die meisten Leute sowieso nicht nutzen. Oder glaubst du, mehr als 10% von den Dingern werden je ein aktuelles 3D-Spiel sehen?
 

DoomSoldier

Ensign
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
222
wieso wird hier eigentlich für einen aldi pc werbung gemacht ? so besonders ist der auch nicht. ich denke, die meisten hier bauen sich den pc eh selber zusammen.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
@DoomSoldier: heute ist der Tag der Werbemeldungen. Vorher gab es auch schon Werbung für Amazon, einen beschissenen TFT von Hyundai und den neuesten Norton-Erguss.
 
R

reuBer

Gast
@TheK: Ich hab 2 Freunde die wollen sich zu Weihnachten nen neuen (Gamer-)PC holen. Als dann die erste Meldung zum ALDI-PC kam, hab ich denen gesagt, dass der evt. in die engere Auswahl kommen könnte. Hat sich jez erledigt ^^

Und NEIN, dieser PC so wie er ausgestattet ist, wird mit Sicherheit nie ein aktuelles 3D-Spiel zu Gesicht bekommen ;) Wäre auch für alle Beteiligten (User,PC und Spiel) eine Beleidigung ^^
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Is wie immer so ein Mittelmaß, Aldi PC halt.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
@reuBer: also wenn du deinen Freunden eine 7800 als Neuanschaffung empfielst, werden die sich aber auch bedanken. Leider ist zwischen einer 8800 GTS und einer 7950 GT ein riesiges Loch, preislich wie auch leistungsmäßig...
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.198
naja der gerüchte-pc für 999€ wäre da sbessere angebot gewesen

für spieler war ein aldi rechner ja nie
eher ein allrounder, ist nur die frage ob man so einen teuren allrounder brauch oder ein leistungsschwächerer reicht
 

Javelinhh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
147
@12 & 13

da steht aber dass das upgrade auf vista geld kostet! ...also nix mit kostenlos!

auch ihr solltet euch das ganze angebot anschauen:p
lol...
schöne Antwort :p

Ich gebe zu, dass ich den Prospekt nicht habe und daher auch nicht lesen kann, was da im kleingedruckten steht. Aber ich kann erahnen, dass es um Versandkosten um die EUR 19,95 geht.

Trotzdem beleibe ich bei der Behauptung, dass in der o.g. Kalkulation weder die Lizenz für Win XP Media Center Edition noch die Upgradelizenz auf Vista enthalten ist. Beides dürfte normalerweise Geld kosten. ;)

Außerdem vermute ich, dass dem Rechner noch weitere Software beiliegt, wie z.B. irgendeine Office Anwendung (StarOffice, Works, Encarta oder so). Ich vermute, dass man dafür normalerweise auch Geld ausgeben muss.

Ich bleibe als bei meiner Aussage, dass der o.g. Preisvergleich stark hinkt.
 

tbs

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
515
1 GB Ram und Flaschenhals? :freak:
Klar. :rolleyes:

Die wenigsten unter uns haben mehr als 1GB Speicher, sogar bei den Gamern.

Was für Vorstellungen habt ihr eigentlich an einem Aldi-PC? Dass das Ding die ultimative Zockmaschine ist?

Selbst die besagte Grafikkarte dürfte so schnell sein wie eine 6800 GT, und mit der lassen sich die meisten heutigen Spiele zocken, sogar mit AA und AF.
 

Zero2Cool

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.486
@Javelinhh

Schon mal was von LESEN gehört ?
Auf dem Bild vom Prospekt ist doch ganz klar zu erkennen: Lizenzkostenfreies Upgrade auf Windows Vista Home Premium
 

Javelinhh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
147
@Zero2Cool

Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Also lies bitte erst die Diskussion und antworte dann!!

Ja, im Aldi-PC ist die Lizenz kostenlos enthalten, im angeblich gleichwertigen und 70 Euro günstigeren PC von Mindfactory (siehe oben) aber (höchstwarscheinlich) nicht. Daher auch nicht günstiger.

Also LESEN ;)
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.452
Ich finde sie haben da mal einen etwas ausgewogeneren Familen-Multimedia PC hingestellt. Klar nix für Hardcoregamer aber für viele für zwischendurch doch ausreichend. Dann kann man damit auch TV Aufzeichnen und DVD schauen und auch seinen Homeoffice Kram mit tippen.

Mir kaufen würde ich ihn aber auch nicht, dafür viel zu langsam in Spiele für mich.
 

Selflex

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
955
Der Aldi PC ist wie es ist, immer auf der Zeitschiene. Also wieso regen sich einige Leute auf!?

Der Käufer erhält keine kompetente Beratung, aber dafür gibt es ja die Hotline.
Und ausserdem was soll denn schon Passieren, auspacken anschliessen und Spass haben.
Und wenn man Kinder zu Hause hat und es muss ein schneller PC her, dann würde ich auch den Aldi PC kaufen. Es ist ein rundum sorglos Paket. Erstens wirkt das Design edler im vergleich zu anderen Billig komplett PC und nicht jeder kann sich oder will nicht einen PC selber bauen.


Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie damals Aldi den ersten PC verkauft hatte, für 1990.- Mark, ach das waren schöne Zeiten :), danach Purzelten die Preise für jedermann.
Und der komplett PC wurde so erschwinglicher. Also seit dankbar das Aldi einen PC bringt.

Gruss Selflex
 
Top