News Alle Fakten zum Aldi-PC am 29. November

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.762
Vor gut zwei Wochen berichteten wir, dass Ende November pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ein neuer Aldi-PC in die Läden kommt. Leider waren die anfängliche Gerüchte in einigen Teilbereichen der Ausstattung zu optimistisch. Ein Prospektscan bringt jetzt alle Fakten ans Tageslicht.

Zur News: Alle Fakten zum Aldi-PC am 29. November
 

Sieno

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
486
naja sooo toll ist das system net aber für 800€ naja es geht.aufjedenfall NICHTS für gamer.
ALDI eben ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

pan!C

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Gefällt mir gar nicht.Der Prozi ja aber der rest :kotz: vor allem die Graka igitt. Und das für 800 Flocken :freak:
 

kaepten

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.539
Also mich wundert das wirklich nicht. Die Spekulationenen damals bei der ersten Meldung fand ich etwas sehr wild. Gerade auch über 2GB Speicher hab ich mich schon damals gewundert - für einen Aldi-PC.
 

Worst Phobia

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
698
Die 7650 GS gibts schon ne Weile. Ist ne 80nm Variante des G73 (Geforce 7600GS/GT) für OEM's.
 

fly_AY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
273
ALDI hat schon größeren Schrott verkauft.
Ich find die Zusammenstellung für 800€ eigentlich recht pasabel.
Allerdings würd ich persönlich lieber auf die AMD/ATI-Schiene setzen, aber damit dürfen wir bei ALDI wo so schnell nicht rechnen.

schönes Wochenende euch allen!

Matti
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.547
Dieser Rechner ist nichts halbes und nichts ganzes!
Der "Gerüchte-Rechner" war wenigstens bis auf Kleinigkeiten relativ ausgewogen und mit dem hätte jeder etwas anfangen können (Videoschnitt, Bildbearbeitung, Spielen,...).
Aber ich sehe eigentlich leistungstechnisch keine große Steigerung gegenüber dem letzten Rechner.Ok, er kostet auch 200€ weniger, aber die Komponenten sind in den letzten 6 Monaten nicht wirklich teurer geworden!
 

Roc1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
126
Ich denke der Rechner ist für die Zielgruppe (Office usw.) völlig i. O.

Ein Gamer würde so und so nicht ernsthaft einen Aldi-PC in Erwägung ziehen.

Man muss weiter bedenken, dass es zur Zeit noch Millionen von Offliner gibt, die so günstig die Möglichkeit bekommen zum Onliner zu werden. Nicht zu vergessen die 60+-Generation, die ja wohl ca. 52,5 Mrd. € im jahr zur Verfügung hat.
 

-Tracker-

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
27
Nix für mich, wenn man aber einen Strich drunter zieht reicht die maschine für den Otto-Normal-User (mit Sicherheit) völlig aus. Der Proz mit ner MCE und dem Rest der Hardware ist Preislich auch ok.

Wenn ich das kleine Icönchen auf dem Prospekt mit der MCE richtig erkannt habe.

greets
 

Christian77

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.046
Zuletzt bearbeitet:

Javelinhh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
147
Wenn ich den PC mit gleicher Ausstattung bei Mindfactory kaufen würde, müsste ich 731,60€ bezahlen. Und keine 800 Piepen!
Ich vermute mal, dass Du in Deiner Rechnung die original Software wie z.B. Betriebssystem und kostenloses Upgrade auf Vista nicht berücksichtigt hast.
Man sollte nicht nur Teile des Angebots vergleichen, sondern nur das komplette.
 

Thaquanwyn

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.518
...
Man muss weiter bedenken, dass es zur Zeit noch Millionen von Offliner gibt, die so günstig die Möglichkeit bekommen zum Onliner zu werden. Nicht zu vergessen die 60+-Generation, die ja wohl ca. 52,5 Mrd. € im jahr zur Verfügung hat.
... ich glaube nicht, daß die 60+ Generation, die sich bisher nicht mit dieser Materie beschäftigt hat, gerade bei Aldi einen PC kaufen würde - wenn überhaupt, würde man sich in der Familie erkundigen und dann einen entsprechenden Computer zusammenstellen lassen.

Oder sagen wir es so - es wäre naheliegend ... ;)

P.S.: ... denn gerade der 60+ Generation ist Service besonders wichtig, und die bekommt man in erster Linie im Fachhandel oder auch durch die eigene Bagage ... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

GrafikTreiber

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
547
naja wenn ihr das teuer findet, dann schaut euch erstmal die ganzen saturn/mediamarkt pc's für 1099€...
 
P

Pan!k

Gast
3 jahre garantie ist auch nicht ohne.... bzw garantie sprich service kostet auch, auch wenn er vllt nicht in anspruch genommen werden muss
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Für den allgemeinen Einsatz okay.
Das wars aber auch.
Volks-PC quasi^^

Wenn man die ganze unnötige Software weglässt bekommt man den bestimmt
100-200€ billiger :rolleyes:

PS: Bis auf den standardmässigen Scartausgang hinter... den finde ich mehr als löblich!
 

ZRUF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
373
@Heinerlutscher

Bei Mindfactory bekommst Du aber auch nicht das ganze Software-Paket. Klar muss jeder für sich entscheiden, ob er sowas braucht, aber auch das macht sich im Preis bemerkbar. Ich bin also der Meinung, dass der Preis durchaus gerechtfertigt ist. Und für den Gelegenheitsspieler, der nicht soviel Wert auf FSAA etc. legt, reicht auch die verbaute Graka.
 

bluntman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.496
@12 & 13

da steht aber dass das upgrade auf vista geld kostet! ...also nix mit kostenlos!

auch ihr solltet euch das ganze angebot anschauen:p
 
Zuletzt bearbeitet:

gumpifrosch

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
165
ich finde den pc gar nicht mal sooo schlecht. natürlich kommt er nicht für gamer in frage, aber es ist so, dass die meisten einen allround pc wollen, mit dem man alles ein bischen machen kann. dafür ist dieser pc ja auch gedacht (über sinn oder unsinn kann man sich streiten).
und den pc, der als gesamtpaket mit zusammenbau software und hardware genauso viel im einzelhandel kostet, den möchte ich mal sehen! :D
 
Top