Alpenföhn Himalaya auf ASUS P9X79 PRO (Sockel 2011)

Kivas

Newbie
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4
Hallo,

ich wollte meiner CPU eine neue Kühlung gönnnen. Reine Kühler für Sockel 2011 sind ja relativ rar gesät.

Ist es promblemlos möglich, den Himalaya aufzuschrauben? Es gibt ja diese Adapterschrauben. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Habe noch nie einen CPU-Kühler montiert deshalb wollte ich vorher auf Nummer Sicher gehen.

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

Gruß,
Kivas
 

Modin666

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
873
Frag doch einfach den Kundenservice von Alpenföhn, die sind da sehr zuvorkommend mit Antworten, und das recht zeitnah.
 

Kivas

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4
Hallo Modin666,

vielen Dank für Deinen Tipp! Kurze Nachfrage beim Support und eine Kopie des Kaufbelegs des Kühler genügte: Gestern hatte ich die vier benötigten Adapterschrauben im Briefkasten. So ein Service ist heutezutage (leider) nicht mehr selbstverständlich. Zumal es die Schrauben ja auch offiziell zu kaufen gibt...

Gruß,
Kivas
 
Top