Alternative zu Technisat DigiCorder HD S2 Plus ?

relam 75

Commander
Registriert
Feb. 2007
Beiträge
2.056
Hi

Nachdem ich mir nun den Samsung UE 55 B 7000 gegönnt habe möchte ich diesen auch mit einem ordentlichen Reciver versorgen .
Dabei ist mein Augenmerk auf den Technisat DigiCorder HD S2 Plus gefallen .
Ich möchte aber sicher sein das dieser auch genau das ist was ich suche ( habe mit Recivern nicht wirklich Ahnung )
Also was suche ich :

1) Einen sehr guten Reciver , leicht zu bedienen
2) Mit Aufnahmemöglichkeit für HD
3) Zeitversetztes Fernsehen
4) Upscaling bei nicht HD-materialien
5) nicht über 500 € teuer

Eventuell kennt ja jemand eine Alternative zu den Technisat Gerät , welche besser geeignet wäre :)

Danke im vorraus

MFG
 
Nun ich google die Reciver jetzt nicht nach. Aber wenn es ein HD Twin Reciever ist dann wirst du damit auch HD aufnehmen können. Wichtig dabei ist das CC+ Modul. Ohne das kein HD bei RTL und Co. Musst dir dabei aber bewusst sein, das RTL und Co es dir durch den Standard CC+ verbieten können Aufnahmen von HD Material zu machen. Genau so wie sie dir verbieten können Werbung durch Vorspulen zu übergehen. Kosten tut dies sicher auch Geld keine Frage. 50 Euro im Jahr wenn ich das richtig im Kopf habe. Also würde ich einen Sat Reciver nehmen der zwar alles kann was du möchtes aber nicht unbedingt den Punkt auf HD legen. Ausser dir ist das Geld und die Möglichkeiten wie dich die Sender (RTL und CO) steuern können egal.

Empfehlen würde ich dir diesen hier http://www.ttgoerler.de/2908/TT-micro_S835_HD_Plus_.html und ich meine er kostet so um die 650 Euro. Ich weiss, das du 500 geschrieben hast aber trotzdem wäre das mein Vorschlag.

Wenn du sagst, nö, ich zahl kein Geld für HD TV dann wäre dieser genau richtig.

http://www.ttgoerler.de/2907/TT-select__S850_HDTV.html und kostet so um die 450 bis 500 Euro.

Zu bedenken ist, das HD Material von RTL und Pro 7 usw auch nur aufpoliert ist. Sprich es ist kein richtiges HD. Also macht dieses Upscaling nichts anderes als die TV Anstalten. Also ob das Signal jetzt hochgerechnet zu dir kommt oder ob das normale digitale Bild jetzt bei dir zuhause hochgerechnet wird. Einen Unterschied macht es nicht wirklich und du sparst noch Geld. Die Frage ist dabei ob du den Unterschied merkst? Vergleiche es im Geschäft aber dann bitte nicht mit einem 0815 Reciver gegen HD. Dann schon bitte zwei gleichwertige Reciver die dir das Bild zeigen.


Vielleicht haben andere ja noch bessere und günstigere Vorschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

ja das Thema HD+........ Wenn du dies bei den privaten Sendern auch haben möchtest dann empfehle ich dir noch zu warten.

Erstens muss sich dies erst mal durchsetzen auf dem Markt denn wer zahlt schon für hochskalierte Werbepausen...

Zweitens wie mein Vorredner schon erwähnte beschneiden dir die Privaten deine Möglichkeiten, kein Timeshift, du musst wenn du überhaupt aufnehmen kannst die Werbung mit anschauen, dann wenn eine Aufnahme gestattet wird soll sie nur wenige Tage auf der Festplatte verfügbar sein, kein kopieren der Aufnahmen auf externe Festplatten usw.

Naja alles nicht so gas gelbe vom Ei

Jetzt im Moment gibt es nicht so viel Auswahl an HD+ Geräten am Markt was natürlich die Preise hoch hält, wird sich aber im Frühjahr ändern.

Ich selbst habe einen Kathrein UFS 922 http://kathrein.de/de/sat/produkte/download/ufs922.pdf

Klasse Gerät

der hat noch kein HD+ soll aber im Frühjahr per Software Update nachgereicht werden.

Gruß
 
Der Technisat DigiCorder HD S2 Plus ist von Bildqualität und Komfort nicht zu überbieten. Es gibt keine bessere Alternative. Wenn der es nicht bringt, dann bringts auch kein anderer.

Das mit dem kommenden Ci+ ist natürlich ein Risiko.
Andererseits muß man ja RTL und Pro 7 nicht unbedingt in HD gucken. Es sei denn man steht auf stark geschnittene und werbeüberflutete und noch dazu eher Pseudo HD-Inhalte, für die man dann auch noch bezahlen soll.
Und eines ist sicher. So oder so wird man deren HD-Sendungen (Filme) auch mit einem Ci+ Gerät nicht aufnehmen können. Dann hätte es auch ein Ci+ Nicht-Rekorder getan. ;)
 
Der Technisat DigiCorder HD S2 Plus ist von Bildqualität und Komfort nicht zu überbieten. Es gibt keine bessere Alternative. Wenn der es nicht bringt, dann bringts auch kein anderer.

das is bestimmt ein klasse Receiver aber einen Kathrein schlägt er nicht.

Aber es kommt natürlich auch auf den Fernseher an den man benutzt.
 
Samson999 schrieb:
das is bestimmt ein klasse Receiver aber einen Kathrein schlägt er nicht.

Aber es kommt natürlich auch auf den Fernseher an den man benutzt.
Da wäre ich mir nicht sicher... der Technisat ist vom Bild her (vor allem SD) nicht zu überbieten.

Gerüchte zu folge soll auch eine HD+ Version des HD S2 in nächster Zeit rauskommen. Aber darauf würde ich nicht warten. Lieber gleich den hier holen und dieses CI+ per Adapter anschließen.
 
Ich habe den HDS2+ seit ein paar Monaten und bin immernoch begeistert. Neben dem sehr guten SD und natürlich HD Bild freue ich mich vor allem über eines:
Keinerlei Abstürze oder dergleichen.
 
Hi

Erstmal vielen Dank für die Antworten .
@ Mister79

Dein zuerst vorgeschlagener Reciver ,TT-micro® S835 HD+, verfügt anscheinend nicht über eine Festplatte bzw. kann man mit dem leider nicht aufnehmen .
Da er aber auch nur um die 150 € kostet ( http://www.heise.de/preisvergleich/a458114.html) denke ich das du einen falschen Link gesetzt hast , oder ?
Weiterhin kenn ich die Firma leider nicht , was aber nicht negativ sein muß ;)

Der verlinkte Kathrein Reciver sieht schonmal nicht schlecht aus allerdings schrecken mich da dann doch die Rezensionen im wWw. ab .

@all

Nicht das ich mich falsch ausgedrückt habe , mir geht es nicht unbedingt um die HD Angebote von RTL und co ;)
Deswegen soll der Reciver ja auch Upscaling beherrschen .
Wichtig ist mir wie gesagt ein wenig Zukunftssicherheit und ich damit Programme aufnehmen kann ,welche nicht unbedingt HD sein müßen sondern vom Reciver gewandelt werden .
Mir ging es eben auch darum ob dies der Technisat kann .
Hier noch ein Link zum Gerät :http://www.technisat.de/index3b32.html?nav=Sat_DVB_S_,de,64-501-907

MFG
 
Zuletzt bearbeitet: (Link hinzu gefügt)
Der Kathrein hat doch gute Bewertungen im Web. Der Technisat hätte mir mit 160GB eine zu kleine Festplatte.
 
Jupp, nur im Fachhandel. Da dann für 700€ mit 500GB :D
 
Hi

Naja die 160 GB sollten ja reichen den das was wirklich am Ende aufgehoben werden soll kann ja auf eine externe Festplatte geschoben werden ,ansonsten sollten die 160 ja reichen um ,bei Schichtarbeit, ein Fußballspiel oder so aufzunehmen und später zu schauen .
Der Kathrein klingt ansich nicht schlecht allerdings sind bei Amazon von 30 Bewertungen 9 nicht zu empfehlend dabei http://www.amazon.de/Kathrein-Satel...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1258918204&sr=8-1.

Wie gesagt im Moment bin ich nun echt überfragt und überleg mir nun ob es sinnvoll ist einen solchen Reciver zu kaufen .
Aber ich will unbedingt aufnehmen können , ob nun in HD oder nicht ist eigentlich egal hauptsache das Gerät scaliert es dann super hoch so das man nicht erkennt das es kein HD war ;)
Ich hab halt bedenken daß das Bild "grottig" aussieht auf den großen Fernseher so wie eben im Moment mit dem Humax F3 Fox :freak:

Nochmals meine Frage scaliert der Technisat das normale Bild in HD Qualität oder nicht ? Ich kann nirgends etwas finden ob er dies nun macht oder nicht , bzw. versteh ich eben die ganzen Fachausdrücke dazu nicht :rolleyes:

MFG


Tante Edit:
den Technisat bekommt man doch auch mit 500 GB bei Amazon für 500€ und nicht nur im Fachhandel ? http://www.amazon.de/gp/product/B000R9UQKS/ref=noref?ie=UTF8&s=ce-de
 
Zuletzt bearbeitet:
Nur mal als Beispiel auch wenn du diese Firma nicht kennst aber die bauen gute Geräte

http://www.ttgoerler.de/2946/TT-select__S950_HD_PVR.html

Mir geht es jetzt pimär nicht um den Reciver sondern um das scalieren. Der scaliert auf 1080 also full HD. Schau dort mal auf der HP nach und da kriegst du gute Dinger. Und ja auch zum aufnehmen.

Wenn es dir nicht um HD+ geht dann bist du mit Technotrend genau richtig. Die haben auch HD+ aber ich steh nicht drauf wie oben schon beschrieben. Aber die scalieren alle auf full HD. Das Bild wird göttlich sein.

Sonst geh mal in einen Laden und zwar einen Fachladen und nicht Media Markt. Dann lass dir das mal zeigen auf einen großen LCD und du wirst Augen machen. Fragen wirst du dich dann warum die HD willst weil normales digitales TV welches vom Reciver auf HD scaliert wird (1080) einfach nur geil ist.

Wobei 55 Zoll schon eine Macht ist. Wenn du noch größer gehst wird selbst HD das Bild nicht mehr retten. Dann musst du auf das Jahr 2020 warten. Da wird bzw soll das Ultra HD eingeführt werden.

Bei beiden Recivern sprich Technisat und dem Kathrein bin ich auch nicht fündig geworden was das scalieren betrifft. also gehe ich davon aus das dort nix scaliert wird. Also gehe ich davon aus das alles was nicht HD ist auch nur mit der normalen Auflösung angezeigt wird. Das würde auf deinem 55 Zoll einfach nur schlecht aussehen. Scalieren ist Pflicht auf jeden Fall.
 
:)

Der jetzt verlinkte Reciver liest sich in seiner Ausstatung doch wunderbar .
Den werd ich mir auf jeden Fall bestellen und testen .
Mit Fachhändlern sieht es hier leider echt mau aus dazu müßt ich schon einige km fahren , leider .
Ich werd den S950 HD PVR bestellen in der Hoffnung das er auch im Dezember rauskommt .
Auf den Technisat bzw. Kathrein kann man ja jederzeit noch zurück greifen .

MFG
 
Skalieren und deinterlacen ist das eine, die jeweilige Qualität, die verbaute Technik an Scaler/Deinterlacer das andere.
Auch jeder Flachbildschirm skaliert und deinterlaced immer auf HD bzw. seine native Auflösung hoch.
Wenn Du Pech hast, macht der TV das sogar noch besser als der Receiver, dank besserem Scaler. Dann hättest Du Dir gleich einen günstigen kaufen können bzw. wirst dies im Receiver nie nutzen.

Wegen einem verbauten Scaler kauft man bislang eigentlich keinen HD-Receiver, sondern vorallem wegen seiner Möglichkeit des HD-Tuners/Empfanges und der HD-Aufnahme grundsätzlich.

Wenn dann noch die Güte auch beim Empfang von SD-Signalen hervorragend ist und auch die Schnittstellen diese Qualität weiterleiten, dann kann man von einem guten Gerät sprechen. Auch nicht jeder SD-Receiver mit zwar HDMI-Ausgang ist automatisch besser, als mancher mit "nur" Scart-Ausgang.
Und nochwas. Wirklich sehr gute Scaler/Deinterlacer bekommt man derzeit nur ab obere Mittelklasse AV-Receivern.
Und selbst auf denen erkennt man noch einen (kleinen) Unterschied, zwischen echtem HD und hochskaliertem.

Das alles aber nur mal zur Grundaufklärung am Rande erwähnt. :)


Edit:
Upscaling bis zu:

TT-select® S950 HD PVR - 1080i
Kathrein UFS 922 HD - 1080i
Technisat DigiCorder HD S2 Plus - 1080i
 
Zuletzt bearbeitet:
jeder HD Receiver kann upscaling auf 1080i
 
Ich rate dir dringendst zum Kathrein, der hat mich am meisten überzeugt.
 
Meine Rede.....

aber eins sollte dir klar sein, die HD Receiver der Oberklasse sind so voll mit Technik das da schon mal was spinnen kann aber ein Neustart bringts in der Regel wieder hin.
 
Hat jemand von euch beiden mal die AAF Indian Summer Firmware beim Kathrein ausprobiert?
Und was hat es damit eigentlich auf sich? :D
 
Zurück
Oben