Altes Problem in neuem Gewand :D (ATI GPU Scaling)

koewi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
29
Hallo zusammen,

ein altbekanntes Problem in neuem Gewand bei mir.
Ich denke/hoffe, es geht ums GPU Scaling vom ATI CCC unter Win7.
Bei mir ists, wie erwähnt nur etwas anders.
Kurz zur Ausgangslage. Ich hab nen Laptop mit ner Mobility Radeon 5600HD und seit heute nen LG W2261 als externen LCD per VGA angeschlossen.
Lasse ich den Monitor auf nativer Auflösung von 1920*1080 laufen ist alles kein Problem. Wechsel ich jetzt auf eine andere Widescreenauflösung wie 1280*720, seis in Windows oder im Spiel (in meinem Falle WoW) habe ich wunderschöne horizontale schwarze Ränder und das Bild ist gestaucht. Da der Bildschirm scheinbar das Scaling nicht leisten kann oder will, hatte ich gehofft, die Grafikkarte könnte das für mich übernehmen.

Hier sei kurz erwähnt ich habe das neue Catalyst 11.3 Paket, in dem halt auch das CCC2 enthalten ist.

Jetzt habe ich viel darüber gelesen, dass das GPU Scaling im CCC ausgegraut wäre und man nichts einstellen könnte. Das man die Auflösung nur umstellen müsste und dann Einstellungen vornehmen könnte. Das übliche zu dem Thema halt.
Problem ist nur: Bei mir gibts nichtmal den Punkt GPU Scaling. Ist einfach nicht da. Mag ja daran liegen, dass es das neue CCC ist. Aber dann müsste ich doch nach 5 Stunden, in denen ich nun schon an dem Problem hänge, irgendwas gefunden haben.
Leute helft mir. Wo ist mein GPU Scaling? Wo es theoretisch im CCC2 zu finden wäre, wär vielleicht auch schon gut zu wissen, dann könnte ich nämlich zu 100% sagen, dass es nicht da ist.

Zum Schluss einige Ungereimtheiten, die mir während der Recherche aufgefallen sind und Infos, die vielleicht wichtig sein könnten:
1. Ich meine (95%), dass bei mir, selbst im alten CCC, keine GPU Scaling Funktion existierte.
2. Wenn ich eine 1280*720er Auflösung in Windows oder WoW einstelle und das Monitormenu öffne, wird mir angezeigt, dass der Monitor mit einer Auflösung von 1280*960 läuft.

Es sieht ganz so aus, als würde Windows Auflösungen empfehlen, für die der Monitor garkeinen Modus hat.
Ich habe diverse Widescreenauflösungen durchgespielt.
1920*1080 - alles perfekt
1680*1050 - auch ok
1600*900 - Monitormenu zeigt 1680*1050, dünne schwarze Ränder
1280*720 - Monitormenu zeigt 1280*960, dicke schwarze Ränder
1024*600 - Monitormenu zeigt 1024*768, auch hier schwarze Ränder

Selbst wenn das stimmen sollte, müsste ein vorhandenes GPU Scaling den Fehler doch beheben.

3. CS mit 800*600er Auflösung läuft ohne jegliche schwarze Ränder. 800*600 in Windows wird auch ohne schwarze Ränder angezeigt. 1280*1024 füllt auch den kompletten Bildschirm aus. Es wird halt alles in die Breite gezogen.

Hoffe auf eure Hilfe

Grüße koewi
 
Zuletzt bearbeitet:

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
Hier wäre der Punkt GPU scaling.

Das Problem ist aber eher, das AMD mit 7 nicht klarkommt. Unter XP funktioniert GPU Scaling bei mir jedenfalls tadellos.

Edit: Ich hatte auch mal ein ähnlichen thread zum Thema GPU Scaling mit AMD Karten unter win7. Hier gibt es ein Tool, das dir eventuell helfen kann.
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    137,3 KB · Aufrufe: 518
Zuletzt bearbeitet:

koewi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
29
So siehts bei mir aus.

Hab jetzt mal den LCD per HDMI an den Laptop angeschlossen. Alles klappt, auch niedrigere Auflösungen im Vollbild ohne schwarze Ränder.
Aber hätte ich die Möglichkeit nicht gehabt, beständ das Problem immernoch.
Das Problem besteht also weiterhin für analoge Verbindungen von Rechner zu LCD!

Grüße koewi
 

Anhänge

  • CCC2.jpg
    CCC2.jpg
    66,8 KB · Aufrufe: 375
Zuletzt bearbeitet:

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
Das Tools setzt ein digitales Eingangssignal voraus, von daher würde ich sagen "ja, probiere HDMI aus."
 

koewi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
29
Jou siehe oben :D. Wer mag, kann ja jetzt noch Problemlösungen für analoge Verbindungen über VGA entwickeln.

Danke für die Hilfe.

Grüße koewi
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.006
Huhu.
Bist du da auch im richtigen Menü? :)
Dein Screenshot steht bei mir unter "Desktop-Management -> Desktop-Eigenschaften"
Die Skalierungsoptionen jedoch unter den Eigenschaften des Panels - bei mir "Meine integrierten Anzeigen -> Eigenschaften"

Dein Screen ist aus dem Menü "Eigenschaften (VGA-Anzeige)? ^^
Seltsam das der Treiber da so unterschiedlich ausfällt.
Ich teste das im laufe des Tages mal mit meinem externen LCD über den VGA-Anschluss, bin mal gespannt ob da bei mir dann Skalierungsoptionen angezeigt werden. ;)
 

Anhänge

  • blubb.jpg
    blubb.jpg
    285,8 KB · Aufrufe: 282

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.769
Seltsam das der Treiber da so unterschiedlich ausfällt..

Es werden halt immer nur die Optionen angezeigt, die auch benötigt werden. Wenn du 'nen Monitor über DVI/HDMI anschliesst werden dir deshalb ganz andere Untermenüs angezeigt, als bei einem VGA Monitor.

So sehen die Skalierungsoptionen jeweils für DVI, HDMI und VGA aus:
 

Anhänge

  • DVI.png
    DVI.png
    117,7 KB · Aufrufe: 351
  • HDMI.png
    HDMI.png
    109,3 KB · Aufrufe: 339
  • VGA.png
    VGA.png
    164,4 KB · Aufrufe: 345
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top