Notiz AMD Adrenalin 19.12.1: Neuer Grafiktreiber unterstützt RX 5300M

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.857

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.349

Domestix

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
84

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.349
@Domestix
Bei mir tritt das aber nur auf wenn ich Steam starte dann geht der Speicher Takt hoch. Auch wenn ich dann Steam beende bleibt der Takt oben, erst wenn ich den PC Neustarte ist alles wieder Normal.
Ich habe auch schon mal Windows sauber Neuinstalliert hat auch nichts gebracht.
 

Domestix

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
84
Ich meinte eher den Bug, dass bei Anschluss von einem 2. Display permanent der Speichertakt im Idle auf maximalem Takt läuft und so 30 Watt mehr säuft, als nötig.

Das tritt sogar auf, wenn der 2. Display ausgeschaltet ist und einfach nur das Verbindungskabel zwischen Grafikkarte und Bildschirm beiderseits eingesteckt ist.
 

Obvision

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
778
@Domestix
Der hohe Speichertakt ist kein Bug, sondern dient dazu, Bildfehlern vorbeugend zu begegnen, die damals bei niedrigeren SPeichertat ab und an auftreten konnten.

Bei meiner RX 5700 XT Nitro+ kann ich im Übrigen keinen erhöhten Speichertakt feststellen, sofern der zweite angeschlossene Monitor abgeschaltet ist. Taktet dann agnz normal mit 100 MHz.

Kann es sein, dass dein Hauptmonitor mehr als 120 hz hat? Dann taktet der Speicher nämlich ebenfalls nicht runter.
 

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.349

Domestix

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
84
@Domestix
Der hohe Speichertakt ist kein Bug, sondern dient dazu, Bildfehlern vorbeugend zu begegnen, die damals bei niedrigeren SPeichertat ab und an auftreten konnten.

Bei meiner RX 5700 XT Nitro+ kann ich im Übrigen keinen erhöhten Speichertakt feststellen, sofern der zweite angeschlossene Monitor abgeschaltet ist. Taktet dann agnz normal mit 100 MHz.

Kann es sein, dass dein Hauptmonitor mehr als 120 hz hat? Dann taktet der Speicher nämlich ebenfalls nicht runter.
Monitore haben beide 60Hz.
Display 1 ist über DP angeschlossen @1440p, Display 2 über HDMI @1080p

Liegts eventuell auch an Auflösungen/ Anschlüssen? (auch wenn das nichts besser macht seitens AMD)
 

Obvision

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
778
@Domestix
Das kann sein. Bei mir laufen beide Monitore (60 Hz, 1080p) über HDMI
 

Schwabe66

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
230

Smati

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
9
Über die Speichertakt-Thematik wurde inzwischen schon in mehrer verschiedenen Threads geschrieben.
Bei meinem Setup mit XT Nitro+ und 144Hz WQHD + 60Hz FullHD ist der Takt auch erhöht.
Ich Frage mich langsam, ob dies wirklich so schlimm ist?
Klar, der Stromverbrauch ist etwas höher, aber selbst auf das Jahr gerechnet wird dies nicht viel ausmachen. Die Abwärme der Karte ist auch höher. Afterburner gibt im Schnitt eine Temperatur zwischen 50 und 55 Grad an, wobei die Lüfter (fast nie) anspringen. Die Temperatur ist zwar nicht schön, aber einen (messbar) erhöhten Verschleiß sollte man dadurch auch nicht haben...
 

jimmy13

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
65
Hab die neue Version gerade getestet und leider besteht immer noch das Flackern der Bildschirme mit aktivierten FreeSync nach einer Vollbildanwendung :confused_alt:
Jetzt muss ich wieder zur 19.4.1 zurück.
 

Enurian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
909
Klar, der Stromverbrauch ist etwas höher, aber selbst auf das Jahr gerechnet wird dies nicht viel ausmachen.
Ich habe das Problem glücklicherweise nicht bzw. nur, wenn ich meinen Fernseher anschließe. Dann liegt der Idleverbrauch aber bei 80W statt 50W (60% mehr!). Das läppert sich schon mit der Zeit, vor allem wenn der PC noch viel außerhalb von Spielen verwendet wird. Im Sommer will ich zudem möglichst wenig Wärme in der Bude erzeugen.
Kann den Ärger also verstehen und hoffe, dass sich das fixen lässt.
 

Smati

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
9
60% klingt erstmal viel, aber: Bei 5h Idle jeden Tag im Jahr sind es nur knapp 15 Euro Unterschied.
Wie hast du dein Verbrauch gemessen? Laut HWiNFO hat meine - trotz hohem Speichertakt - im Idle eine GPU Core Power von 12W und eine GPU Asic Power von 30W (Wobei ich nicht weiß, ob der erste Wert mit im zweiten steckt und ob ggf. weitere Werte für die Grafikkarte fehlen). Jedenfalls scheint mir dein Idleverbrauch sehr hoch zu sein.
 

Enurian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
909
Ich spreche vom ganzen PC. An der Steckdose gemessen.
15€ finde ich nicht wenig, dafür dass das vermeidbar ist und ich nichts davon habe.
 
Top