AMD Phenom II 960T + M5A78L-M/USB3-Biosversion 0603

C

Casimir74

Gast
Hallo!
Möchte mir das Asus M5A78L-M/USB3 (Motherboard) zulegen und bin misstrauisch, da ich nicht weiss welche Biosversion installiert ist.
Da ich einen AMD Phenom II 960T diesen mit dem Board kombinieren möchte, müsste ich laut der ASUS Seite die Biosversion 0603 installiert haben.
Eine Erstaz-CPU besitze ich leider nicht.
Will auf Nummersicher hierbei gehen.
Bitte diesbzgl. um Hilfe!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Graphixx

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.840
Welche BIOS-Version ausgeliefert wird ist so gut wie nicht feststellbar, es sei denn Du findes einen Shop der sich erbarmt das vorher zu prüfen (ich glaub aber nicht das jemand das tut).

Eigentlich sollte es aber gehen, im schlimmsten Fall wird die CPU falsch erkannt aber Du kannst das BIOS-Update einspielen (Vorsicht, das ist nicht in Stein gemeißelt, kann auch sein das die CPU garnicht erkannt wird, auch wenn´s eher unwahrschenlich ist)

MfG
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.201
Eigentlich sollte es aber gehen, im schlimmsten Fall wird die CPU falsch erkannt aber Du kannst das BIOS-Update einspielen
Unwahrscheinlich ist das nicht. Bei dem board musste ich jedes mal mit einem Phenom II ein bios update machen, damit der FX erkannt wird, sonst sieht man nämlich nur ein schwarzen Bildschirm. Kann aber bei Phenom II natürlich anders sein.

Würde einfach fragen ob ein Bios update machen, oder schauen ob du jemanden kennst mit einem Phenom II, ist ja schnell ausgebaut, und installiert.
Denn sonst ist das Board echt super !!! um den Preis
 

cunhell

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.270
Wenn der Rechner nicht startet und/oder der Bildschirm schwarz bleibt hilft ein BIOS auf nem Stick auch nicht viel weiter.

Cunhell
 
C

Casimir74

Gast
Eben ist das halt auch meine Sorge.
Weil gerade bei dem AMD Phenom II 960T dieses 0603 Bios vorgesehen ist und ich habe beim Vertrieb schon nachgefragt,ob die da mir vielleicht weiterhelfen können.-Leider ohne Erfolg.
 
P

Peiper

Gast
Das BIOS ist ja schon recht alt.
Von dem her sollte 603, oder neuer, schon drauf sein.

Und falls doch nicht, weil Ladenhüter, dann startet das Board auch mit dem 960T.
Nur eben als unbekannter Prozessor.
Es ist ja nicht so daß das eine völlig unbekannte Architektur ist mit dem ein altes BIOS nichts anfangen kann wie bei einem neuen FX Prozessor.
 

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.995
das bios ist wirklich schon etwas älter, ich hatte schon ein neueres drauf das schon für fx cpus war.
das müsste schon n halbes jahr im lager liegen oder so, glaub nicht das ein laden der halbwegs gut läuft das so lange zwischen lagert^^
und selbst wenn bios zu alt, mit glück kannste glaube ich shift+F2 drücken und ein bios rom von x beliebigen laufwerk anbrowsen.
 

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.995
hab gerade noch mal geschaut auf der packung bei mir ist ein Phenom II x6 logo schon mal.
das 0211 bios war first release im letzten sommer, ich hatte glaube ich boa keine ahnung das vorletzte drauf oder so (0603 oder 0411). :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top