News AMD: PowerPlay für AMDGPU-Treiber unter Linux kommt im März

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
984
*it's happening* :D

Na wurde mal Zeit... bin gespannt inwieweit AMD jetzt mit Nvidia unter Linux mithalten kann.
 

g0nz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
88
Ja, man deinstalliert Windows. Hoffentlich braucht Vulkan nicht mehr lange und wird von den Entwicklern angenommen.
 

DocWindows

Commodore
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.042
Ich dachte immer PowerPlay wäre eine Stromspartechnik. Wie kann die denn für höhere FPS sorgen?
Verschiebt sich damit jetzt der Maximaltakt nach oben, oder werden im Rahmen der Patches noch andere Baustellen angepackt?
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.225
Nicht dein ernst, sein Post überhaupt nicht verstanden zu haben, oder?

Er hat nicht gesagt, dass es keine andere Gründe geben würde. Oder halt "Ein weiterer Schritt vorwärts". Dass die Baustelle noch nicht fertig ist, wissen wir doch alle. Aber dann mit solchen Worten wie niedrige Standards, da kommt mir sogar das Essen vor ne Woche hoch.
 

Zuckerwatte

Captain
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
3.583

max_1234

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682
Nicht dein ernst oder? 33 FPS in einem Spiel wo ne ältere Nvidia 60 FPS bekommt. Naja ich schätze als AMD Nutzer muss man niedrigere Standards haben um so was abzufeiern.
Dir is klar dass es dabei ums Zocken unter Linux geht?
Anscheinend gibt es einige mit chronischer Lesefaulheit (hierbei hats nicht mal für den Titel gereicht), wobei die größtenteils aus dem Nivida Fanboy-Segment stammen.

Das alles natürlich nur unter der Annahme, dass es sich um Faulheit handelt. Alles andere wäre ja bereits eine Beleidigung.

mfg,
Max
 
E

eruanno

Gast
Kann mal einer sagen ob das Auswirkungen auf Windows-Systeme hat? :confused_alt:
MMD :D

@Nacho_Man: nein, hat es nicht. Unter Windows mit dem Catalyst funktioniert Reclocking selbstverständlich seit Release der Karten.

Nicht dein ernst oder? 33 FPS in einem Spiel wo ne ältere Nvidia 60 FPS bekommt. Naja ich schätze als AMD Nutzer muss man niedrigere Standards haben um so was abzufeiern.
Und wie viel bekommt deine Nvidia mit Noveau? Hast du überhaupt Ahnung, worum es hier geht?

Ich dachte immer PowerPlay wäre eine Stromspartechnik. Wie kann die denn für höhere FPS sorgen?
Es hängt ja beides zusammen. Die Chips takten in Normalfall niedrig und gehen dann mit dem Takt hoch, wenn Leistung gebraucht wird. Dieses Reclocking war bisher im amdgpu für GCN 1.3 Chips nicht aktiv, man war also quasi immer im Stromsparmodus.
 

krissbay

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
125
AMD macht vieles richtig in den ketzten Zeiten.
Das wird definitiv für die nächste Grafikkarten Generation entscheidend sein.
Schade ,dass Sie diesen Weg nicht früher verfolgt haben
Ergänzung ()

Nicht dein ernst oder? 33 FPS in einem Spiel wo ne ältere Nvidia 60 FPS bekommt. Naja ich schätze als AMD Nutzer muss man niedrigere Standards haben um so was abzufeiern.
Das einzige , was wir bisher wissen ist dass AMD die Leistung verbessert hat. Ob das reicht um mit Nv unter Linux mithalten zu können , kann man noch nicht wissen, 33FPS sagen gar nichts aus da du die Einstellungen und die Auflösung nicht kennst. Das ist aner mMn "Ein weiterer Grund weniger keine Nvidia zu kaufen \:D/ "
 

Mextli

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.301
Auf jeden Fall tut sich endlich mal was, konnte ja auch nicht angehen, daß alle Steam Boxen nur mit Nvidia bestückt sind.
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.161
...Hoffentlich braucht Vulkan nicht mehr lange und wird von den Entwicklern angenommen.
Google hat gerade massiv Vulkan-Entwickler für Android abgeworben. Zumindest im Mobile-Sektor sollte sich Vulkan damit wohl durchsetzen. Die Frage ist eher, ob Vulkan auch im Desktop-Bereich eine größere Relevanz bekommen wird -> ich hoffe es einfach mal :p.
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285

max_1234

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682
Dank der extrem guten Effizienz von Maxwell für die kleinen Boxen macht das sogar Sinn. Ich kanns ja immer noch nicht glauben das im neuen Mac Book Retina 15" eine uralte AMD GPU verbaut wurde.
Das hat nix mit Effizienz, sondern mit den verfügbaren Treibern zu tun (wie dieses Thema hier suggeriert).
Das bringt mich direkt wieder auf meine vorherige Aussage:

Anscheinend gibt es einige mit chronischer Lesefaulheit (hierbei hats nicht mal für den Titel gereicht), wobei die größtenteils aus dem Nivida Fanboy-Segment stammen.
mfg,
Max
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Die Treiber können nix an der Effizienz der Architektur ändern. Die vor allem dann bei Last überlegen ist. Das hat nichts mit PowerPlay zu tun, das wird sich auch nicht mehr ändern bis zur nächsten Generation. Du redest über Linux Treiber, ich über die allgemeine Effizienz der Architektur.
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.164
Ich möchte an dieser Stelle einmal meinen Dank an den guten Ferdinand aussprechen.
Diese News regen regelmäßig mein Interesse und mit Kernel 4.5 werde ich wohl mal wieder mein Mint auf der Zockerbüchse updaten :)
 
Top