AMD x³ 425 @ 3 GHz zu langsam für eine HD 5850?

0815_user

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
131
Hi leutz!

sagt mal, lohnt sich ein upgrade auf X4 960T? Ich spiele nur ein bissl Rennspiel und Strategie, und wenns möglich gern mit AA und AF (wenn fps nicht unter 30 fps sinkt).
 
Zuletzt bearbeitet:

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.911
So langsam ist der X3 ja nun auch nicht, für mehr Leistung in Spielen ist eher ne dickere Grafikkarte empfehlenswert. Der Schritt zum X4 960T ist aus meiner Sicht auch nicht groß genug (außer die Freischaltung zum X6 ist möglich aber dann könnte man auch versuchen aus dem X3 nen X4 zu machen) um einen wirklichen Fortschritt zu erzielen, selbst mit etwas übertakten.
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.670
warum nicht x4?
 

0815_user

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
131
ach herje, du hast fast die gleiche cpu.
also meins tdu das lohnt sich net bei der karte.
Black: sorry natürlich meinte ich x4 ^^. tippfehler.
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.911
Der 960T ist ein X4, ist wohl ein Schreibfehler. Jepp, wird sicher eher nicht lohnen, hier einfach mal lesen:

https://www.computerbase.de/2011-09/bericht-gpu-braucht-cpu/

Edit: Für dich dort mal zur Orientierung die 6850 anschaun, zwischen nem Phenom II X2 560 und nem Phenom II X4 965 sinds 43 %, mit dem zusätzlichen Kern und Übertaktung und ohne den Level 3 Cache liegst du dann irgendwo dazwischen, wie man am X6 1100T sieht reißen weitere Kerne da aber auch nicht mehr wirklich was.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
68.850
Warum beobachtest Du nicht?
Wenn die Graka auf 99% läuft, dann ist der Prozessor nicht zu lahm, und Du hast vsync nicht an.

OSD vom Afterburner öffnen.
Und wenn die Graka auf 99% läuft, dann bringt natürlich auch ein neuer Prozessor außer in den Min-FPS meistens wenig.

Is viel cooler als 100 Leute auf der Straße zu fragen die
a) Weder Deine Software benutzen
b) Keine Ahnung haben was Du für Settings fährst
c) Nicht den Schimmer besitzen wie Dein Monitor aufgelöst ist.

Beispiel für ein CPU-Limit (mit hilfe des OSD vom Afterburner).

Du siehst wie die Grakas auf 60% Leistung einknicken?
 
Zuletzt bearbeitet:

0815_user

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
131
@hisn: danke ich wusste net dass man die auslastung beobachten kann. Danke für den tipp!
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.670
Wenn irgendetwas mit "CPU reicht nicht aus für diese Grafikkarte" kommt , dann ist HisN unser Mann von Computerbase , er erklärts am besten und am leichtesten =)
 

DIJI2008

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.997
Pauschal kann man das nie sagen es kommt immer aufs Spiel an.

Ich würde sagen die HD5850 passt. Klar wird in CPU lastigen Spielen die GPU nicht ausgelastet. Aber so sind Spiele immer verschieden.

Eine Sache muss ja limitieren ;)

Egal bei welcher CPU / GPU Kombination.
Ergänzung ()

@HisN

Beispiel für ein CPU-Limit (mit hilfe des OSD vom Afterburner).
Wieso limitiert die CPU obwohl nur ein Kern auf 100 % läuft ?

Die anderen langweilen sich ja.
 

0815_user

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
131
ja wie gesagt ich wusste nicht wie man die auslastung nachschaut. ^^
hisn: kannst du thread zu machen. Nun ist alles geklärt.

sehe ich richtig dass du 2 GTX 590 drine hast + GTS 240 für Physx?? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
ich würde eher sagen schlechter Multicoresupport, sonst würden sicher mehr Kerne mehr Auslastung haben :p
@ 0815, ich würde sagen eine GTX590, aber mit den Tools muss man immer auswählen welche GPU ausgelesen werden soll (hatte ich auch mal als ich eine HD5970 drin hatte)

Aber HisN kann das bestimmt aufklären ;)
 
Top