An/Aus Bug? Gigabyte EP45 DS3L

cuthbert

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.927
Mein System läuft seit längeren schon in den Einstellungen wie man sie unten bei meinem sysprofile Link anschauen kann. Nun dachte ich mir, dass es hinsichtlich des Stromverbrauchs, doch eigentlich ganz sinnvoll wäre, C1E zu aktivieren (EIST war die ganze Zeit schon aktiv, zeigte aber keinerlei Auswirkungen).

Auch damit lief der PC gestern den ganzen Tag inkl Neustart, komplett aus- und wieder anschalten.

Heute morgen dann hat sich mein PC immer kurz nach dem Anschalten wieder ausgeschaltet, es kam auch wieder das Full Screen Logo, welches ich eigentlich deaktiviert hab (also wohl vermeintlich auf default Settings zurück). Der PC kam aber nicht über den Bootscreen heraus, hat sich immer wieder aus und dann ein geschaltet.

Habe dann erst mal ein BIOS Reset gemacht und alles wieder richtig eingestellt, jetzt läuft es zum Glück wieder.

Was ich wissen wollte, ist, ob dieses Problem wirklich an C1E liegen kann, denn wo mir dieser Fehler noch aufgetaucht ist war, wenn ich meinen PC (von Vista aus) in den Standby-Modus versetze, hier blieb jedoch der Bootscreen weg und einmal Netzstecker ziehen, hat den Spuk beendet.

Kann mir jemand erklären was das für ein Fehler war und weiß vllt jemand, wie ich mit meinem Board evtl doch noch Standby hinbekomme :)?
 

cuthbert

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.927
hm ok, sorry, kann jemand meine frage dann in den sammler stecken? obwohl ich ja eigentlich ein ep45 und kein p35 hab, naja scheint ja das gleiche problem zu sein.
 
Top