analog dsl/IP DSL/FTTH

trendcompi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
22
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Sry ich bin technischer leihe ich schreibe nun einfach so wie ichs "erklären kann".

Folgendes Problem.

Ich habe eine Kündigung von der Telekom zum 12.2.19 Umstellung auf IP DSL.
Gleichzeitig wird hier am Ort FTTH(Tcom) gebaut(deshalb noch keinen neuen Vertrag),das APL + Glasfaser Kästchen sind schon im Haus.
Scheint aber so zu sein das Glasfaser eben NICHT vor Vertragsende fertig wird also MUSS ich umsteigen von jetzt 6k auf 16er IP und dann auf FTTH

Das Problem ist,vor ca. 10 Jahren hat ein Telekom Techniker meine Leitung so gelegt das die 1 TEA im Haus nun der Splitter ist also das schwarze Telefonkabel kommt unter der Dose raus und geht zum Splitter, an den Kabelklemmen a+b Amt und la+lb.
Also kann ich nicht so einfach umstecken da der Splitter ja weg muss.Techniker will ich an sich auch keinen holen weil kosten,für vll 3 Monate bis FTTH fertig sehe ich nicht ein.

Mir wurde von der Tcom gesagt ich könnte die beiden Kabel am Splitter(der ja nun die 1 TAE ist) abklemmen und z.b. an eine Aufputzdose klemmen a+b da dran Splitter so lange noch kein IP DSL und nach Umstellung auf IP dann über DSL Kabel ohne Splitter.Telefone zuerst über Splitter und dann an Router geht das?

Ich muss dazu sagen ich habe hier im Haus 3 TAE Dosen 2 Telefone Hängen dran
1 Stock sehr altes Teil ist noch mit Dose fest verkabelt,2 Stock Dose ausm Baumarkt mit Telefon und 3 Stock noch eine Baumarktdose aber kein Telefon dran.sind alle Parallel geschaltet glaub ich also man kann mithören.Mit IP sind die Dosen ja tot könnte das Parallel geschaltetet dann stören??

Die Tage habe ich gelesen eine Telefondose von der Telekom also die 1 im Haus hat einen PPA(passiver Prüfabschluss).Da über die Jahre mein Splitter die 1 TEA war und noch ist konnte die Tcom da dann ja auch nicht die Leitung Prüfen oder?Die alten Splitter hatten PPA die neuen nicht mehr???Auch gelesen das IP DSL dieses PPA nicht mehr braucht??

Nutze ich nun eine normale TAE aus einem Baumarkt würde das gehen als 1 TAE im Haus auch ohne PPA,wie gesagt alles nur bis FTTH kommt in vll 2 Monate.

Ich hatte auch schon nachgefragt ob vll Vertrag verlänger bis eben FTTH und dann wechsel da gabs aber keine richtige Antwort.Einer meine nein,ein anderer vll.
 

zerokewl2

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
187
Ja klemm dir normale TAE dran, mit oder ohne PPA, das ist egal. Und da steckst du dann den Splitter ein, solange du den noch benötigst.
Nach der Umstellung auf IP steckst du deinen Router einfach in die 1. TAE. Die Telefone steckst du dann in denen Router direkt ein.
 
Top