Android-App/Soft-Client für Telefonie via TK

Llorente

Newbie
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5
Erstmals ein Hallo an alle,

Ich habe als Werkstudent folgende Aufgabe bekommen und hoffe ihr/Sie könnt/können mir da weiterhelfen:
Wir suchen für unsere Smartphones ( die meisten sind Galaxy S2; also eine Android-Lösung ;-) ) eine App, mit der wir via unserer Telefonanlage videotelefonieren / telefonieren können sobald die Nutzer mit unserem Netz bzw. WLAN verbunden sind. Des Weiteren suchen wir zu diesem Produkt und zu unserem Anliegen ein Soft-Client für die Pcs und Notebooks der Mitarbeiter mit dem dasselbe möglich ist.
Die Lösung muss nicht vom gleichen Anbieter kommen; ist aber natürlich angenehmer für uns. Außerdem ist das Thema Sicherheit bzw. Verschlüsselung nicht so wichtig, da so wie ich das verstanden habe, nicht allzu viel Geld ausgeben werden soll. Man sollte sich einfach mit seiner Geschäftstelefonnummer einloggen können und quasi mit den Kunden über unsere TK und mit der eigenen Nummer telefonieren können.
Ich habe vom Lieferanten unserer Telefonanlage erfahren, dass die „BRIA Android - VoIP Softphone“-App empfehlenswert ist , da diese genau unseren Vorstellungen entspricht und angeblich mit unserer TK kompatibel ist. Leider habe ich da als Student nicht so den Durchblick und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Wenn ich etwas nicht detailliert genug formuliert habe bzw. unverständlich dann bitte nachfragen. Vielen Dank im Voraus.
 

TheTux

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
190
Welche Telefonanlage habt Ihr denn im Einsatz?
Wenn die App schon empfohlen wird würde ich eigentlich diese auch nutzen.
 

Llorente

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5
Ja ich habe mich jetzt wohl auch für diese App entschieden da sie ja kompatibel sein soll und das wohl am einfachsten ist. Werde diese morgen auch testen. Aber was mir fast mehr Kopfzerbrechen bereitet, ist die Tatsache, dass ich so einen Softphone Client auch für die Notebooks herausfinden soll. Nur ist hier das Problem das es meistens nur so Kombilösungen gibt bei denen man über nen eigen Server oder über einen bereitgestellten Server kommunizieren kann. Ich brauche aber eben nur ein Client, der über unsere TK läuft. ich hoffe es kann mir jdm helfen. Was genau wir für ne TK haben muss ich mit dem Chef absprechen, da ich ich wie gesagt nur Werkstudent bin. Dieser ist aber noch in einem Meeting. Vielen Dank schonmal;)
 
Top