News AOC präsentiert 12 mm dicken 17"-TFT

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.488
AOC hat einen neuen 17"-Monitor vorgestellt, der sich durch seine besonders flache Bauweise auszeichnen soll. An der dünnsten Stelle misst das Gerät von der Vorder- zur Rückseite nämlich nur 12 mm. Einen Rekord stellt der Bildschirm damit nicht auf, dafür ist er aber sehr preisgünstig zu haben.

Zur News: AOC präsentiert 12 mm dicken 17"-TFT
 

ch33rio

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
747
Ist ja schön und gut, aber ist mir zu klein :)
 

EXP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
536
Schade kein DVI sonst wäre das Teil richtig interessant. Früher gings auch mit 17" xD
 

haarkitt

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
153
schickes design...aber heutzutage ohne DVi bzw HDMI? geht ja gar nicht...
der Blickwinkel ist auch sehr gewöhnungsbedürftig...
 

xXSteVeXx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.481
ach bei 17zoll ist dvi zu vernachlaessigen .
 

4lex

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
546
17" WIDESCREEN?! Also mein Bruder hat einen 19" Widescreen und dieser ist schon verdammt klein. Sachen gibts, die gibts gar nicht :freak:
 

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.311
Kommt irgendwie bissl spät der Bildschirm. :(
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.001
na da sind bald jedlicher kabelsalat dicker als der monitor selbst !!!
 

Foxman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.157
Mich wundert warum sie nicht gleich nen 15" er vortsellen:lol:

Spass beiseite: ich will endlich HoloGramme auf meinem Schreibtisch ... Also go for it :o ;)
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.719
Von Dell gibts so einen doch als 22" für irgendwas um die 800€ :freak:

Es geht aber wenigstens mal in die richtige Richtung auch wenn ich finde das die nicht mehr viel dünner werden müssten, ob jetzt 5 oder 1cm stört mich auf dem Schreibtisch nicht wirklich...
 

Boas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
417
sieht zwar von der Seite cool aus, aber von der Seite sehe ich meinen Monitor selten an
und die 5-10 cm mehr, die die meisten anderen Bildschirme haben, stoeren mich ueberhaupt nicht...
 

kusne

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.100
was bringt ein 1,2cm flacher bildschirm, wenn der standfuss 15cm breit ist?
 

brauna1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
104
@ Pandora
Wieso geht es dann in die richtige Richrung wenn du keine dünneren brauchst oder willst?

es gibt ja eigentlich sehr gute und dünne Displays ---> siehe Sony Notebooks.

Den hier würde ich eher mal unter Designerstück, schlecht aber schön, abtun
 

Gades

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
217
das schicke an dem monitor ist der verbrauch. 20 watt ist nicht viel, auch wenn er nicht sehr groß ist
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.393
Inzwischen hat JEDE Grafikkarte Dvi, selbst billige Onboardgrafik fast immer, warum zur Hölle bringen Anbieter Monitore ohne DVI raus ?
Inzwischen wäre es sinnvoller, die Analogbuchse wegzulassen, spart sogar Geld für A/D-Wandler.
Aber neulich wurde ja sogar ein 24" ohne DVI vorgestellt.
Die Logik der Hersteller versteh ich nicht.
 

Jesaa

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
147
Ich denke mal intersannt ist der Monitor für diverse Server, da da selten jemand dran Arbeitet, und der Stromverbracuh von dem monitor nicht so hoch is.
Ich denke mal für den Normalnutzer is es eher nix, da ich glaube gelesen zu haben, das es 22 Zoll schon für 70€ mehr gibt :D.
 

brenner

Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
2.985
Ich kapier es nicht? :rolleyes:


Den Sinn in VGA Eingängen sehe ich ja noch, grade viele Kunden haben noch Rechner nur mit Sub-D Ausgang, aber die Option auf DVI wegzulassen wo heut zu Tage wirklich jeder Desktoprechner DVI hat, wird mir nicht klar.
 

Jesaa

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
147
Du vergisst dabei das viele noch mit Uralten Rechner arbeiten, und sich dann nen neuen teuren Monitor kaufen, und das bitte noch funktionieren soll. Viele achten nicht darauf, ob das kompatibel ist oder nicht.
 

z513

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
489
Wer soll sowas kaufen? Leute die einen alten PC haben bestimmt nicht die wollen ein billigen TFT. Der mus nicht schön dünn sein. Also was soll so ein mini TFT ohne DVI oder besser noch HDMI und von der Seite seh ich meinen TFT nie, der steht doch vor einer Wand. Aber das besste ist der Blickwinkel, kann wenigstens keiner auf mein schicken flachen TFT von der Seite gucken. Naja dann kann man wenigsten wenn man an der Seite steht besser auf das schlanke Design achten. ;)
 
Top