AOL Email versand

azzrael2k5

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
Hi,

habe eine Aol-DSL Flat, und wähle mich über einen Belkin Router mit integriertem Modem ein.

Da man Aol E-Mails jetzt auch ohne die Software betrachten kann habe ich den Emailverkehr auf Outlook 2002 umgestelllt, hat auch alles bis vor einer Woche gut funktioniert.
In der letzten Woche musste ich den Router zwangsweise Reseten.
Seitdem kann ich die Aol-Email nur noch Empfangen, das Versenden der Emails is leider nicht mehr möglich, was ja irgendwie komisch is da es vorher ja einwandfrei funktioniert hat.

Meine Frage hat sich bei den Servern von Aol etwas geändert oder sind das immer noch
IMAP.de.aol.com und SMTP.de.aol.com, oder kann es sein das ich einen bestimmten Port freigeben muss??
Hatte vorher auch schon gewisse Ports freigegeben weis aber leider nicht mehr genau welche dies am anfang waren.

Bitte verlinkt mich net auf eine" Wie richte ich Outlook richtig ein seite" da war ich schon und mich hat es nicht wirklich weiter gebracht. ;-))

gruss azzrael
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.598
Re: Aol Email versand!!!

das ist port 465, 993 und ganz wichtig 587

dann geht das ganze auch wieder (hoffe ich mal :D )
 
Zuletzt bearbeitet:

azzrael2k5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
Danke für die schnelle Antowort werde es später mal ausprobieren und dann bescheid geben ob es funktioniert hat oder ob es doch was anderes ist.
 

azzrael2k5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
Hi, also habe es jetzt mal mit den Ports probiert.
Habe sie an meinen Rechner weitergeleitet per Anwendungs Gateway und mal per Virtuellen Server. Er meldet aber imme rnoch das ich Port 587 benutzten soll.
Ka was kann ich noch machen?

Gruss azzrael
 

azzrael2k5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
Das ist die Fehlermeldung:

Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da der Server die E-Mail-Adresse des Absenders nicht akzeptiert hat. Die E-Mail-Adresse des Absenders ist "............". Betreff 'Test', Konto: 'imap.de.aol.com', Server: 'smtp.de.aol.com', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '554 5.7.1 (IPT:OA) Use port 587 to send mail from your AOL screen name. http://postmaster.info.aol.com/errors/554iptoa.html', Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 554, Fehlernummer: 0x800CCC78
 

hzb

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
12
setzt einfach den port fuer smtp in outlook auf 587 !!
dann sollte es auch wieder gehen
ich nehme an, du nutzt hier bei den problemen eine andere mail-adr. als die von aol?
Es wurde durch diesen port-wechsel einfach gesichert, dass ueber deinen account keine spam mehr (unwissentlich) versendet werden kann. Im grunde sehr loeblich !!
Ansonsten guck dir nochmal die seiten bei aol an (keyword smtp oder mail, strg + k)

p.s.
mit dem resett des routers hat das nix zu tun, das timing war nur unguenstig
 
Top