News Apple ist erstmals wertvollste Marke der Welt

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
In der Berechnungen von Markenwerten des Beratungsunternehmens Interbrand wird Apple erstmals als weltweit wertvollste Marke geführt. Damit stößt der Technologiekonzern den seit der ersten Erhebung im Jahr 2000 stets an der Spitze liegenden Softdrinkhersteller Coca-Cola vom Thron, der hinter Google auf Platz Drei liegt.

Zur News: Apple ist erstmals wertvollste Marke der Welt
 

CarstenJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.831
Damit stößt der Technologiekonzern den seit der ersten Erhebung im Jahr 2000 stets an der Spitze liegenden Softdrinkhersteller Coca-Cola vom Thron, der hinter Google aus Platz Drei liegt.

Da hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen - ist ja auch Montagmorgen ;)
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.572
Was für riesige Prozentzahlen in der Tabelle sind. Ist die Wirtschaft wirklich so stark in Bewegung, oder sind einfach die Berechnungskriterien Mist?
 

Shoran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
454
Hm, interessant dass Apple jetzt erst da steht...deren Aktie sah schonmal deutlich besser aus und dennoch soll es jetzt wertvoller sein?

Verstehe deren Maßstäbe nicht. aber egal.

Finde es eh sehr interessat, dass sich ein Getränkehersteller da oben halten konnte/kann :)
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.004
Wie wird Wertvoll definiert? Ich glaub ein SAMSUNG hat mehr realen Wert (nicht wegen Galaxy) da sie so gut wie in allen Bereichen vertreten sind, sei es in der TV Produktion, Brückenbau, Schiffsbau usw. von den Patenten in den Bereichen will ich gar nicht erst reden. Also, um welchen Wert geht es?
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.981
Bin gespannt, wann das erste Unternehmen aus dieser Liste die 100 Milliarden knackt.
Bin etwas verwundert, dass Apple auf einmal so zulegen konnte (was sich meiner Logik komplett entzieht).

Aber Coca Cola hat sich über die Jahre super gehalten :D
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.645
Es geht nicht um den Unternehmenswert, sondern den Wert der Marke.
Coca-Cola kennt im Grunde jeder.
Warum der Markenwert von Apple und Google so extrem stark angestiegen sind, kann ich mir nicht erklären. Da wären die Bewertungskriterien mal interessant.
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
BMW auf Platz 12, VW als zweitgrößter Autobauer der Welt auf Platz 34? Ehrlich gesagt halte ich von der Rangliste nicht viel.
 

hjk105

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
33
Den Wert, den eine Firma wahrscheinlich bezahlen würde, wenn sie nur den Markennamen kaufen würde, um ihn auf die eigenen Produkte zu schreiben.
 

Zoidberg

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
346
"Nicht vertreten ist hingegen das soziale Netzwerk Facebook, das mit einem Markenwert von 7,73 Milliarden US-Dollar und einem Zuwachs um 43 Prozent knapp hinter Colgate"

Musste sehr lachen nach diesem Absatz, bald spielen die Leute lieber Candy Crush als sich die Zähne zu putzen. Welch Ironie :D
 

Multithread

Ensign
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
196
Wie wird Wertvoll definiert? Ich glaub ein SAMSUNG hat mehr realen Wert (nicht wegen Galaxy) da sie so gut wie in allen Bereichen vertreten sind, sei es in der TV Produktion, Brückenbau, Schiffsbau usw. von den Patenten in den Bereichen will ich gar nicht erst reden. Also, um welchen Wert geht es?
Das würde mich auch wunder nehmen.

Samsung hat laut Google mit 200Mia gegenüber Apple mit 150 Mi Jahresumsatz die Nase vorne, soll aber nur einen 5tel des Wertes von Apple Haben?

Samsung als Vorreiter in verschiedensten Bereichen ist also weniger wert, als Apple das genau Smartphones, Tablets und ein paar Rechner verkauft? Sure thing:freaky:
 

Crumar

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
593
Es geht um den Markennamen und die Assoziationen des potentiellen Käufers mit der Marke. Quasi das Image. Allein das Coca Cola eben Coca Cola ist, kaufen die Leute diese Marke, anstatt Sinalco.
 

hallo7

Moderator
Moderator
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.813
BMW auf Platz 12, VW als zweitgrößter Autobauer der Welt auf Platz 34? Ehrlich gesagt halte ich von der Rangliste nicht viel.
Es geht hier um den Markenwert. Der Name Mercedes oder BMW bringt halt immer noch mehr Leute zum staunen als VW...
Coca-Cola wird soweit oben sein, weil es einfach jeder kennt, selbst in Gegenden wo kein Mensch Mercedes oder Apple kennt, wird Cola getrunken.

Wobei hier auch Geschäftszahlen mit reingenommen wurden, also ja... Im Grunde eine Rangliste die keine Auskunft darüber gibt, wie bekannt eine Marke ist und auch keine Auskunft darüber gibt wie erfolgreich eine Marke ist, sondern irgendwas dazwischen.

Im Grunde eine unsinnige Rangliste.
 

killbox13

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
827

crackett

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
880
Alles heiße Luft. Die können ganz schnell gar nichts mehr wert sein, weil kein wirklicher Wert dahinter steckt. Monopoly mehr nicht.
 

Ycon

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
Warum eine Ikone der Menschheit plötzlich weniger wertvoll sein soll, als das Paradebeispiel für die Essenz des Nutznießertums entzieht sich zwar meinem Verständnis von Markenstrahlkraft, aber OK...
 

Booby

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.921
Welche Ikone der Menschheit, Coca Cola etwa? :freak:

Apple ist nun mal Apple, und vom Image klar "cooler" als zB. Samsung
 

GiggityGoo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.683
Top