All-in-One aRGB Stecker ist locker

Jasper036

Newbie
Registriert
Apr. 2022
Beiträge
3
Hallo allerseits,
bestimmt wurde das Thema hier schon mal aufgegriffen, ich habe auf die Schnelle aber nichts passendes gefunden. Es geht um den aRGB-Stecker bei den Lüftern meiner AiO. Ich baue gerade meinen ersten PC und bin soweit ganz gut durchgekommen. Nun stehe ich jedoch vor dem Problem, dass mein aRGB-Stecker nicht auf dem Mainboard so richtig stecken bleibt. Sprich, der Stecker ist lose und fällt leicht runter, weil er keine Führung hat oder sowas. Ich habe den richtigen Stecker mit dem richtigen Anschluss auf dem Mainboard, aber der Stecker fällt einfach runter. Mir wurde gesagt, dass man die Pins am Mainboard leicht verbiegen kann, sodass sich der Stecker vom Kabel aus kommend am Mainboard verkeilt, das ist ja aber auch keine richtige Lösung. Alternativ kann ich mit Klebeband den Stecker festkleben, ist ja aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Ich suche Ideen, Adapter oder irgendwie Beratung. Von mir aus gebe ich auch ein wenig Geld dafür aus. Bilder von Stecker und Anschluss sind beigelegt. Gibt es Lösungen, sodass der Stecker nicht wackelt?
 

Anhänge

  • IMG_20220406_184943.jpg
    IMG_20220406_184943.jpg
    4,6 MB · Aufrufe: 230
  • IMG_20220406_184957.jpg
    IMG_20220406_184957.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 225
Ich habe in all den Jahren noch nie einen Stecker erlebt der von alleine abfällt. Wirklich nicht.

Wenn du die richtigen Anschlüsse hast versuche es mit dem Biegen.
 
Hi

Nimm doch einfach nen Y Kabel , was man als Verlängerung auch nutzten kann.

Auf keinen Fall da was an den 3 Pin 5V Anschlüssen am Board versuchen was zu biegen. 😔

Mfg.
 
Er fällt zwar nicht richtig ab, aber er sitzt halt so locker, dass ich mir nicht sicher bin, ob der Kontakt überhaupt entsteht
 
Wie gesagt, noch nie erlebt.
 
War für mich auch irritierend als ich meinen ersten LED-Strip installiert habe aber "ist einfach so".
Draufstecken und jut. Solange man das System nicht transportiert hält das ganze auch.
 
Zurück
Oben