Asrock K7VT2 und XP-M 2200+

R2D2_neu

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich habe mir für mein altes Board einen neuen Prozessor gönnen wollen. Eigentlich einen XP 2200+. Als ich ihn nun erhalten habe, habe ich in der Bezeichnung gesehen, dass es eigentlich ein mobiler ist. Er fängt mit AXMH an. Nun habe ich aber bedenken, dass irgendwas kaputt gehen könnte, da dieser mit 1.45V betrieben wird. Der eigentliche Prozessor für Desktops hat aber wohl 1.65 V.
 

chinchilla78

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
25
Zitat von R2D2_neu:
Hallo zusammen,
ich habe mir für mein altes Board einen neuen Prozessor gönnen wollen. Eigentlich einen XP 2200+. Als ich ihn nun erhalten habe, habe ich in der Bezeichnung gesehen, dass es eigentlich ein mobiler ist. Er fängt mit AXMH an. Nun habe ich aber bedenken, dass irgendwas kaputt gehen könnte, da dieser mit 1.45V betrieben wird. Der eigentliche Prozessor für Desktops hat aber wohl 1.65 V.

Der Prozessor wird aber sowieso nicht richtig erkannt von dem Board. da wirst du nur sehen das er mit 800 Mhz läuft. Weil dein ASrock den Mobile NICHT kann. Von ASrock kann es nur das K7s41 und das K7s41/GX die K7V dinger können den nicht genausowenig wie das A7N8X und A7V8X von Asus... habe an meinem Arbeitsplatz (Computereinzelhandel)
die gleichen Prozessoren und das ist halt meine erfahrung damit.....
 
Werbebanner
Top