asrock nf5sli 1394 vcore problem

atzekalle

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4
hallo zusammen.

gibt es für das asrock nf5sli 1394 irgend ne möglichkeit den vcore zu "unlocken".
z.B. mit vmod oder in der art.

ich kriege mein vcore nur auf 1.350V eingestellt.


mfg
atzekalle
 
H

Hole_OC

Gast
keine möglichkeit im BIOS einen Punkt von "Auto" auf "manuell" einzustellen?
Evtl. hilft ein BIOS update!
 

atzekalle

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4
ist die neueste bios version (v1.50)
und die 1.350V ist die maximal manuell einstellbare spannung.

p.s. suche etwas in der art. bin gerade dabei mich da durch zu lesen.

http://www.overclock.net/motherboard-volt-mods/232272-asrock-alivenf6g-vsta-dvi-others-vcore-2.html

/EDIT

habe jetzt anhand dieser beiden seiten einen vmod auf meinem board zu stande gebracht.

http://www.overclock.net/motherboard-volt-mods/232272-asrock-alivenf6g-vsta-dvi-others-vcore-2.html
http://www.pctreiber.net/datenbank_artikel_35_VCore-Mod-ASRock-ALiveSATA2-GLAN.html


es werden dort zwar andere boards beschrieben, die aber den gleichen chip verwenden (L6714D). Das drumherum des chips sieht auf meinem alive nf5 sli board zwar anders aus lässt sich aber übertagen.

ich kann jetzt den vcore auf meinem board dank vid3 auf biz zu 1.55V statt der bisherigen 1.35V hochschrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top