Asrock P67 Extreme4 + i7 2600k - kein Turbo

S

simple10

Gast
Hallo Leute,

ich benutze einen i7 2600k zusammen mit einem Asrock P67 Extreme 4.
Nur bekomme ich den Turbo-Modus nicht aktiviert.

Unter Prime bleibt er bei 3,4 GHZ (ausgelesen durch CPU-Z und Asrock Tool). Im Bios ist Turbo jedoch aktiviert.
Was mache ich falsch?
 

qashi

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
873
Das ist schon der Turbo. Wenn du den Multiplikator erhöhst, erhört sich auch der Takt.
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
nein turbo is bei 3,8ghz

teste mal nicht mit prime bei mir läuft mein i7 da auch nur auf halben turbo
beobachte einfach mal ne ganze weile den takt ändert sich da nichts?
Ergänzung ()

unterstützt dein mb turboboost?
Ergänzung ()

da musste mal bei alternate.de guckn da stehen alle info's
 
S

simple10

Gast
Ok, einen leichten "Turbo" habe ich auch, die Cpu geht auf 35.00x bei einem Takt von 3491 Mhz.

Ich kann ihn aber belasten wie ich will, auf 3800 Mhz mit 38.00x Ratio komme ich nicht ...
 

OZZHI

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
6.288
wenn alle Kerne ausgelastet sind, bekommst du nur einen multi dazu. bei mir 33 ---> 34, beim 2600K sollten es max 35 sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

aivazi

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.185
belaste mal unter prime nur einen kern dann müssten die taktraten eigentlich hochgehen
 
S

simple10

Gast
Ok, habe Prime jetzt nur einen Kern zugewiesen, dann komme ich auch auf 3,8 Ghz.

Scheinbar sind 3,5Ghz der normale Turbo bei Belastung von 4 Kernen in den Standard-Einstellungen, werde wohl nich drum herum kommen mich was ins Übertakten einzulesen ^^
 

Dr.Duschlampe

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
327
Wieviele Threads startest du denn unter Prime95? Kann es denn bei Sandy-Bridge-Prozessoren sein, dass er nur bei einem Kern (bzw. einem Thread in Prime95) auf die 3,8GHz hochtaktet und bei allen vier Kernen halt nicht und bei zwei Kernen unter Vollauslastung irgendetwas zwischen 3,4GHz und 3,8GHz halt?
 

Findus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.999
außer man stellt im Bios eben anderes bei den Turboschritten ein - was ja beim P67 und K-CPU geht
 

SirPrice

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
80
wenn du prime verwendest werden alle 4 kerne voll belastet da ist der Turbo dann auf 3,5 GHz.
du hast nur 3,8 GHz per Turbo wenn nur ein Kern voll belastet wird!!
Du kannst aber ruhig den Multi im Bios raufstellen ich hab meinen bei 40 und die Spannungen auf Auto, lauft ganz gut und mehr braucht man daweil eh nie.

Edit: ich sollt öffters auf F5 drücken ist eig alles schon vorher gesagt wordn
 
S

simple10

Gast
Jep, bei Prime werden immer brav alle Cores gleichmäßig belastet.
Aber man kann ja im TaskManager eine CPU zuweisen, dann gehen die Kerne scheinbar abwechselnd hoch um auf der selben Temp zu bleiben ...

Werde dann wohl auf 4Ghz übertakten - das sollte die Lebenszeit der CPU ja nicht merklich verringern?

Turbo 3,8Ghz auf alle Kerne im Standard wäre mir aber lieber gewesen, kein Garantieverlust und so ;)
 

Dr.Duschlampe

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
327
In Prime 95 kannst du auch einen Thread einstellen im Torture Test unter "Number of torture test threads to run" einfach auf 1 stellen und schauen, dass der Turbo-Modus doch richtig funktioniert.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.351
Zuletzt bearbeitet:
Top