News Assassin's Creed Syndicate: Neuer Teil der Serie mit zwei Protagonisten im Herbst

C

c137

Gast
#2
Werde ich kaufen. Irgendwann mal.

Erst muss ich noch AC:U durchspielen. Historisches Setting ist toll und sieht auch super aus.
Performance etc. ist aber immer noch eher unschön...
 

Ech0Foxt

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.118
#4
Also bei Unity habe ich mir noch überlegt ob ich es mir irgendwann in einem Sale kaufe.. aber hiermit kann ich echt gar nichts mehr anfangen. Das hat einfach gar nichts mehr von dem Charme den Assassins Creed 2 hatte und erinnert mehr an ein simples Prügelspiel in einem ach so coolem düsterem Setting.
Außerdem will ich so ein dumpfes raushauen von Spielen Jahr für Jahr nicht unterstützen!!
 

schuIIe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
263
#5
Ich mochte die Assassins Creed Serie eigentich immer. Habe Teil 1, 2 und 3 (durch-) gespielt und in Unity ein Wochenende lang reingeschnuppert.
Allerdings finde ich die jährliche Ubisoft-Tripple-A-Titel-Raushaumethode nicht sonderlich gut. Lieber alle 2 Jahre einen solchen Titel auf den Markt bringen, wobei man dann auch nicht auf Biegen und Brechen irgendwelche "innovativen" Gameplay-Elemente mit einfließen lassen muss.
Allerdings finde ich die Settings immer sehr gelungen und die Immersion in die Spielwelt funktioniert zumindest bei mir.
Ich werde mir, wie mein Vorposter schon sagte, erstmal Unity zu gegebenem Zeitpunkt holen und durchspielen und dann irgendwann bestimmt auch den neusten Teil. Mich stört es nicht, ein halbes Jahr oder gar Jahr nach Release zu spielen. Bis dahin sind die meisten Fehler behoben und schlechter wird das Spiel dadurch ja auch nicht ;)
 

|SoulReaver|

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.593
#7
Ewig das Gleiche, mehr muss man nicht sagen dazu.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.673
#8
Zwar interessiert mich dieser Teil von AC weitaus mehr, als es Unity tat (an dem ich immer noch sitze, aber Gott sei Dank nicht kaufen musste, Leihgabe von meinem Bruder, verdammt schwacher Teil), aber man erkennt in dieser (auch wenn es immer noch Pre-Alpha ist) viele Schwächen, die auch Unity hat.

Da wäre zum einen die Engine, die nachwievor tolle Gebäude/Oberflächen darstellt, aber weder die Schattengebung, noch Haare an den Charakteren, noch die Beleuchtung sind wirklich gut.

Dazu kommen die doch nun sehr comic-haft wirkenden Animationen und ebenso der allgemeine Stil. In der Anfangszwischensequenz des Gameplays z.B., das ganze wirkt weniger "Erwachsen" als die Vorgänger-Titel.

Das mit den Kutschenfahren gab es, wenn auch nicht frei, sondern in speziellen Abschnitten, schon in Vorgängern, etwa AC2/Brotherhood. Was sonderlich neues stellt es nicht dar. Wobei ich mich frage, wieso sie so etwas einbauen, da man ja während der Fahrt durch die Straßen Londons viele Passanten umfahren kann und so ein Zusammenstoß mit einer Kutsche nicht gerade unglimpflich, oder eher meist tödlich, ausgeht. Inwiefern gilt dann noch der "töte keine Passanten" Teil, den bisher alle AC Teile hatten? Oder ist das ganze eher Richtung "umfahren, aber stehen wieder auf, als war nichts gewesen?", Hm.

Was mir ebenso noch aufgefallen ist, und was mich schon in Unity störte: ich kann munter böse Buben töten, selbst vor den Augen anderer Bewohner der Stadt. Darauf reagieren tut niemand, keiner scheint Wachen zu alarmieren, oder die anderen zu warnen. Das führt dann zum einen das Stealth-System ad absurdum und zum anderen sind die Passanten wieder nur "Fluchtweg-Blockierer/Ermöglicher" wie in den vorherigen AC Teilen.
Gerade da könnte Ubisoft endlich mal etwas machen, das hat sich seit dem ersten Teil nicht geändert.
Und das ist verdammt schade, denn außer "Geld werfen und Passanten anlocken" oder "In sie hinein stellen für Tarnung" gibt es ja seit Unity quasi keine weitere Interaktionsmöglichkeit mehr.


Es würde einfach der AC Reihe einmal gut tun, eine 2-3 Jährige Pause einzulegen, um sich neue Elemente auszudenken (Kutschenfahren ist ja nicht neu und wirkt auch wieder so unnötig aufgesetzt). Gleiches gilt für die Grappling-Hook (Enterhaken), der zwar hier und da den einen oder anderen Spielstil ermöglicht, aber so sonderlich viel Einfluss wird das auch nicht haben, ähnlich halt wie die Haken-Klinge aus AC:Revelations.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.899
#9
Prinzipiell ein interessantes setting.

Muss es wirklich alle Jahre wieder auf Teufel komm raus einen neuen Teil heraus kommen. Sogerne ich AC (außer unity verbuged und zu schwach außerdem hat es ubisoft mit dem Teil bei mir verscherzt) spiele kann ich was diesen Teil betrifft nur sagen ich kann warten bis es bei steam sale 5€ +alle DLC inklusive gibt. Das Debakel beim aktuellen Teil mache ich nicht mehr mit.
Bis dahin habe ich noch freude an den bisherigen Teilen.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
186
#10
Na da bin ich mal gespannt was daraus wird. Unity hat mich ja sehr enttäuscht. Ich sitze immer noch dran und komme nicht wirklich weiter, weil ich einfach nicht wirklich in das Spiel reinkomme und Spaß dran finde.
Black Flag fand ich extrem gut und ich hoffe, dass der nächste Teil wieder eine ähnlich gute Atmosphäre und Story bietet. Mit dem Kauf werde ich aber definitiv erst einmal abwarten und schauen wie das Echo so ausfällt. Dann sinkt auch der Preis 😊
 

DSK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
37
#11
"Im Jahr 1886 ..." Nein, das ist ein anderes Spiel auf der PS4, AC:Syndicate spielt im Jahr 1868 ;)
 

Noired

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
#12
AC kommt langsam auf das Fifa Niveau.
 

Scaraflipper

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
57
#13
Da ich bis jetzt alle Assassin's Creed Teile gekauft habe, werde ich an dem wohl auch nicht vorbeikommen :o.
London klingt auf jeden Fall toll.
 
M

Moon_Knight

Gast
#14
Ich komme da auch kaum mit dem Spielen nach. Das Tempo ist irrwitzig. Wenn sie das so weiter treiben, gehen ihnen bald die Szenarien aus.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
148
#15

Man muss ja nicht alles konsumieren. Mach ich bei der FIFA Serie und Pro Evolution Serie so. Es gibt manchmal Ausreißer die man dann doch kauft. Ich mochte z.B. Skyrim das Spiel war es mir Wert. Viel Inhalt aber nach der Hauptkampagne und DLCs war das Spiel langweilig, weil viele Missionen nach dem gleichen Prinzip abliefen.
 
Zuletzt bearbeitet:

vincez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
900
#16
Kein buggy MP. Keine mit sinnfrei-Quest überfüllte Stadt? Ein Protagonist und Deuteragonist die sympathisch sind statt als Psychopathen herüberkommen?

Sicherlich ein paar gute Ideen mal zur Abwechslung.
 

Noired

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
#17
Man muss ja nicht alles konsumieren. Mach ich bei der FIFA Serie und Pro Evolution Serie so. Es gibt manchmal Ausreißer die man dann doch kauft. Ich mochte z.B. Skyrim das Spiel war es mir Wert. Viel Inhalt aber nach der Hauptkampagne und DLCs war das Spiel langweilig, weil viele Missionen nach dem gleichen Prinzip abliefen.
Hab mehrere hundert Stunden Skyrim gespielt wo ich noch klein war. Klar, einige Sachen waren eintönig ("Bring mir 10x XYZ"), aber die großen Nebenmissionen haben genau das, was du beschrieben hast, nicht getan. Dunkle Bruderschaft, Diebesgilde, Abgeschworene, Bürgerkrieg, größere Daedramissionen..ich finde, dass genau das Skyrim so gut gemacht hat. Extrem gute Nebenquests. Die Neben-neben-quests (""Bring mir 10x XYZ";"Töte XYZ") waren aber echt ausgelutsche und durchgekaute Kaugummis.

Fifa macht mir hin und wieder auch Spaß, genau so wie AC, aber man kann genauso gut nur einen einzigen Teil kaufen und man ist eigentlich absolut bedient. Trotzdem kommt jedes Jahr ein neues raus. Stell dir vor es kommt nur noch ein Fifa raus und das wird dann einfach immer wieder geupdated. Das wär dann in nem Jahr immer noch aktuell zu den Fußballspielern in Reallife und das Spiel würde extrem große Sprünge an Verbesserungen hervorbringen, da man nicht Zeit verschwendet das selbe Spiel nochmal rauszuhauen. Genauso gut könnte man auch ein AC machen und dann jedes Jahr ein (von mir aus 20-30€ teures) DLC raushauen. Aber so verdient man wohl besser :)
 

Arthax

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.182
#19

Noired

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
#20
Top