Asus 7950GT vs. Sapphire Radeon X1950XT

phanthom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
75
Hi zusammen,

ich hab mal wieder ne Frage bezüglich ner neuen Grafikkarte.
Ich will mir in den nächsten Tagen nen neuen Rechner zusammenbauen und steh grad bissl aufm schlauch was die GraKa angeht.

Mein rechner wird wie folgt aussehen:

  1. Intel Core2Duo E6600
  2. Asus P5B-E
  3. 2 x 1024 MB Corsair Ram
an Grafikkarten hätte ich jetzt mal an folgende 2 alternativen gedacht:

  1. 512MB Asus 7950GT HDTP GDDR3 HDCP TVOut PCIe
  2. 256MB Sapphire Radeon X1950XT PCIe Lite Retail
bislang hatte ich eigentlich immer ATI und war auch sehr zufrieden, aber ich hab jetzt mehrfach gehört, dass die 7950 leistungsmäßig überlegen sein soll.

über ratschläge und eventuelle empfehlungen für ne andere karte würde ich mich freuen, mein absolutes Preislimit ist allerdings 280€!

danke schonmal
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ati hat eine gute Bildqualität.
Ich finde das die Nvidia Karte ein sehr düftiges Preis/Leistungsverhältnis hat,zumindest bei der 7950 GTX.Naja,ich würde Ati nehmen.
Hast du schon mal nach genauen Preisen geschaut.
 

Lucy122

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
103
Hi,

also ich würde Dir die 7950GT empfehlen mit 512MB. Ich selber habe eine 7600GT, bin aber total enttäuscht was die 3DMark06 Punkte angeht. Hier werd ich wohl.....wenn ich Glück hab grad so über 4000 Punkte kommen.

Und 512MB sollte es auch sein, denn ist man schon bissel gerüstet. Meine hat 256MB:rolleyes: .

Ich hoffe je das es bald eine 8600GT gibt, da werd ich zuschlagen.

Da ich kein Vollprofi bin kann ich nicht's weiter schreiben aber ich bin mir sicher das die 7950GT besser ist als die X1950XT.
Wie schon geschrieben sind die 512MB schon der erste Vorteil.:)
 

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.257
Meines wisens schlägt eine X1950XT eine 7950GT trotz der 512MB. Soviel speicher wird nähmlich erst ab auflösung von 1600x1200 gebracuht also von dem wartet vllt. finf ich noch den test...... https://www.computerbase.de/2006-10/test-ati-radeon-x1900-xt-mit-256-mb/7/#abschnitt_3dmark06
da is eindeutig zu sehen das schon der vorgänger der X1950XT mit 256MB schneller war !!

EDIT :
Zitat aus dem Fazit:
Bezüglich der 3D-Performance muss sich die Radeon X1900 XT mit 256 MB trotz des halbierten VRAMs aber nicht vor der GeForce 7950 GT verstecken, das Gegenteil ist eher der Fall. Ohne Anti-Aliasing sowie dem anisotropen Filter liegen beide 3D-Beschleuniger sowohl in 1280x1024 als auch in 1600x1200 beinahe gleichauf und schenken sich nichts. Der 512-MB-Speicher bringt zwar durchaus Vorteile mit sich – in einigen Spielen gar einen deutlichen – jedoch ist die Radeon X1900 XT einfach zu stark und kommt auch mit 256 MB gut zurecht. Mit aktivierter Kantenglättung und Texturfilterung kann sich die ATi Radeon X1900 XT 256 MB leicht von der GeForce 7950 GT absetzen – und dies, obwohl gerade in diesen Einstellungen der doppelte Speicher Vorteile bringen sollte. In 1280x1024 beträgt der Vorsprung knappe vier Prozent, während dieser in 1600x1200 auf fünfeinhalb Prozent anwächst.


Daran sieht man doch wohl deutlich das die X1950XT schneller ist als eine 7950GT !!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Torsten1978

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
39
also ich habe die x1950xt,..ist ne geile karte(bis auf den lüfter :( <-- der ist einfach zu laut) nen bekannter von mir hat die 7950gt und die ati ist ist zu 70% immer schneller. kann sie nur empfehlen. würde nur das geld für nen anderen lüfter mit einplanen ;)

schönes we noch
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Von den beiden Karten ist die X1950XT die bessere Karte.
An deiner Stelle würde ich aber einen E6300/E6400 nehmen und diesen auf ca.3,2 GHZ oclocken und eine 8800GTS nehmen. Daran wirst du deutlich mehr Spaß haben.
Der 2MB Cache bringt in den meisten Spielen keinen Nachteil, und in den anderen nur einen geringen.
mfg
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751

Lucy122

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
103
Mensch......so langsam bin ich am überlegen, wenn ich mir ne neue Grafikkarte holen sollte.....auf ATI umzustellen:o
 

Sublogics

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.811
ich hab gestern meine X1950 XT von Connect3D gekriegt. Ich wollte noch ein letztes Mal vor D3D10 investieren und hab meine X1800 XT weggegeben. ;)

Hab dann gestern auch mal spontan einen Benchmark mit Penismark06 gemacht. Bei 1280x1024 ohne AA+AF kam ich auf über 5500 Punkte.
Bei Interesse mach ich das nochmal und mach nen Screenie mit den genauen Ergebnissen.
Nachteil: Die Kacke is noch zu neu, daß der original Catalyst von ATi die Karte noch nicht erkennt. Da gabs im ForumDeluxe nen findigen Typ, der den Treiber gemoddet hat. Da fehlt ganz einfach nur das WHQL-Zertifikat. Das Modding besteht daraus, die Treiberinstallation auch einfach ohne WHQL zu ermöglichen.
Wenn du dir die Karte holen solltest, reich ich dazu gern noch nen Link nach.
Übrigens zu Connect3D: die Leutchen dort sind nen bisschen verpeilt. Die packen alle möglichen Kabel wie S-Video etc. in die Packung aber das Wichtigste, den PCIe-Stromadapter nicht, wohl aus Kostengründen. Das hab ich jetzt bei dieser und bei meiner alten X1800 XT, auch von Connect3D, erlebt - vor Kauf bedenken. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sublogics

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.811
So, hab nochmal gebencht eben.
Wie gesagt, exaktemente 5501 Punkte.

Zusätzlich hab ich dann nochmals mit 1280x1024 und 4-fachen Antialiasing und 16-facher Anisotroper Filterung gebencht. Ergebnis: 4355 Punkte.
ATi hat offenbar tatsächlich mit dem R580+ noch einen letzten Knüller vor dem R600 gelandet.
Schade nur, daß die X1950 XT "nur" GDDR3-Speicher hat. Hätte sie den GDDR4-RAM von ihren beiden Eltern, wäre beim Overclocking wahrscheinlich noch ne ganz üble Menge rauszuholen.
Edit: Ich habe absichtlich die Settings genommen, die auch die CB-Redaktion für ihre Tests verwendet. So kannst du zumindest grob die Ergebnisse vergleichen. Ganz exakt vergleichbar sind die Ergebnisse natürlich nicht, da die Systeme unterschiedlich sind, besonders betreffen tut dies den unterschiedlichen RAM und die CPU.

Unten beide Screenshots:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.288
denke auch trotz nur 256mb hat die 1950Xt hier die nase vorn. wenn dich die lautstärke beim spielen nicht stört kannst du problemlos zugreifen für 250€ die momentan beste leistung
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Ich habe die 7950GT, bissel was über 21000 Punkte im 3DMark, und über 6000 im 06er.

In den aktellen Test's der PCGH, die mit aktuellen Spielen benchen, liegt die 7950GT deutlich vorne, je nach dem was gespielt wird. Für 239 EUR gibt es nix schnelleres als eine GT zur Zeit.
 

wolfskin.eXe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
105
derfreak hat absolut recht, die X1950 XT ist ein gutes Stück schneller wie die 7950 GT. Ich würde sofort zur X1950 XT greifen, wenn der Lüfter leise wäre und die Treiber Gameprofiles wie die Nvidia Treiber hätten.
Ich frage mich auch, um wie viel langsamer die 7950 GT mit 256 MB Ram ist, ob man das etwa mit dem Test der X1900 XT (256 vs 512) vergleichen kann. Wenn jemand einen Test weiß, in dem die beiden 7950 GT Varianten miteinander verglichen werden, würde ich mich über einen Link freuen.
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751
Wenn ATi Grafikkarten dann mit den XG WarCat Treibern

Die haben Optimierungen für einige Spiele drin und laufen flüssiger.

Gameprofiles kann man einfach mit den ATi TrayTools nachrüsten. ;)
 

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.257
Wenn ATi Grafikkarten dann mit den XG WarCat Treibern

Die haben Optimierungen für einige Spiele drin und laufen flüssiger.

Gameprofiles kann man einfach mit den ATi TrayTools nachrüsten. ;)
der link is hin aber vllt. geht der hier : XG WarCat Treiber
Bringen diese speziellen treiber wirklich was ? würd mich interessieren.
achjah ich spiele auch mit dem gedanken mir ne X1950XT zu holen ! mit lüfter lüfter hab ich keine probs hab ja schon ne X850XT (laut isse trotzdem) !
Wenns die X1950Xt mit 512 MB gäb wärs aber schon genial :evillol: :evillol: :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top