Asus Crossahir IV spinnt: VCore von 1,48V

mack1608

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Hallo, hab gestern mein Sys zusammengebaut:

Asus Crossahir IV
X6 1055T
Dominator 4GB 1600er


Nun wollte ich ein bisschen overclocken. Ich mache zuerst CPU-Z auf und sehe da eine Vcore von 1,48V, ist das normal?

Sogar im BIOS steht es ähnlich. Ich kan mit dem Asus Tool die Spannung nur auf 1,36V senken. Was hab ich falsch gemacht?


Lg
 

Metalhead85

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
255
Öhm geh mal ins BIOS und guck nach, was dort für ein Wert steht bzw. ändere diesen auf ne "normale" Einstellung. Wenn das nicht schon über das Asus Tool möglich ist.
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Wenn CPU Z und BIOS das gleiche sagen, stimmts wohl.
Stell einfach im BIOS die Spannung runter.
 

mack1608

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Ok, danke für die schnellen Antworten.

Habe es Im Bios umgestellt und lauft jetzt mit 1,20V.

Allerdings hab ich noch ein Problem: Habe gerade ein bisschen GTA IV gespielt, es ruckelt verdammt arg. Habe eine 8800GT ist zwar nicht die neuerste aber so schlecht ist sie finde ich auch nicht. Habe alle Details runter gestellt aber es ruckelt noch immer. Liegt es eher an der Cpu oder an der Graka? Habe das Spiel mit 6 Kerne und 4 Kerne gespielt. Kann es sein das es mit 4 etwas besser geht?

Lg
 
Top