Asus Express Gate mit win7 funktioniert?

Müsste normal funktionieren, ich sehe keinen Grund der dagegen spricht. Probiers einfach aus.
 
dürfte auf jeden Fall funktionieren, da bei ExpressGate das OS gar nicht erst geladen wird :)
 
Stimmt eigentlich, ExpressGate wird ja nur auf die Festplatte gespeichert und vor dem BIOS-Post geladen.
 
Läuft! :)
 
==>AUDI<== schrieb:
Stimmt eigentlich, ExpressGate wird ja nur auf die Festplatte gespeichert und vor dem BIOS-Post geladen.

Falsch, das liegt auf einem extra Chip, der sich auf dem MB befindet!
 
@ rAiNcp
Eine Festplatte muss trotzdem installiert sein, so dass man die Software installieren kann.
Wenn man die Festplatte aber auf AHCI laufen hat dann funktioniert es leider nicht.

Ich versuch es noch mal mit dem neuen BIOS-Update das für mein MB erhältlich ist.
 
Ich habe zuvor nachgefragt ob es geht weil ich mir evtl. Probleme ersparren wollte.

Mein Board ist Asus M3A78-EM und nun funktioniert alles einwandfrei.
Zum Ablauf:
1. Unter Bios/Tools/Express Gate war schon Werkseitig als enabled eingestellt auf 10 sec.
2. Das reichte allerdings nicht aus, ich musste von der Motherboard CD unter Win7 das Express Gate installieren.
3. Fertig

PS. Ich wollte erst aber die neueste Version von Express Gate installieren (Vers 1.4.4.1 oder so)und das ist mir nicht gelungen. Ich bin so vorgegangen:
1. Vom Asus Link habe ich mit mit dem Download Manageger (ich denke das war ein Fehler)die neueste Version vom Express Gate gedownloaded
2.Da es Zip Datei ist, entpackt (winrar meldete mir einen Fehler) trotzdem entpackt. Ich habe es angenommen dass es richtig entpack wurde, anscheind doch nicht.
3. Unter Win7 habe ich versucht das Ding zu installieren. Leider Erfolglos.
4. Ich habe erneut alles nochmal widerholt mit der Hoffnung, dass diesmal die Datei nach dem Download unbeschädigt ist. Das hat nichts gebracht, gleiche Resultat.

Daraufhin habe ich wie am Anfang beschrieben die Ältere Version von der CD installiert und alles läuft Einwandfrei.

Kann es sein, dass der Orbit Download Manager durch parallelen Download die Unterladende Datei beschädigen kann? (und das 2 mal). Es kann doch nicht sein, dass die Datei auf dem Asus Server beschädigt ist? Oder?
 
@oliver13: Probiers doch mal ohne den Download Manager.
Ich habe es 3 mal gemacht-> 3 mal download wurde abgebrochen. Fehlermeldung: "...Express Gate_V1441.zip konnte nicht gespeichert werden, weil die Quelldatei nicht gelesen werden konnte. Versuchen Sie es später nochmals oder kontaktieren Sie den Server-Administrator."

Und das nachdem ich schon 2 bis 3 Stunden gedownloaded habe.

Ist jemanden hier ein erfolgreicher download gelungen?
 
@rAiNcp nur bei den teuren Boards wie dem P5Q Deluxe ist es auf einer SSD gespeichert. Sonst ganz normal auf die Fesplatte.
 
Ich kriege es einfach nicht hin. Ich bin am verzweifeln.

Ich habe heute erneut mehrmals versucht Express Gate von Asus Seite downzuloaden. Dazu habe ich verwendet 2 Download Manager (Orbit und Flashget) und zu entpacken 2 verschiede Programme (winrar und winzip).

1. Downloads jedesmal OK. Resultat: ExpressGate.zip Datei
2. Beim Versuch die Datet zu entpaken. Beide Programme entpacken fleissig und kurz vor dem Ende kommt die Meldung: "...Fehlerhafte Datei...", "...CRC Fehler...."

Woran liegt das bitte? Ich komme einfach nicht drauf.
 
Das mache ich gerade auch, es läuft bei mir mit 145 KB/s vom Chinesischen Server.

Von den Globalen Server habe ich den Download vor ca. 5 Stunden begonnen und es lief mit nur 12 bis 14 kB/s, deswegen habe ich es zuvor abgebrochen.

@ Danke simpel, bis gleich

Mein Download ist fertig, ich auch, gleiche Resultat, die Datei läst sich nicht fehlerfrei entpacken.
Fehlermeldung: "CRC Fehler in ExpressGateHDD_V1462.EXE. Die Datei ist fehlerhaft."

Diesen Download habe ich ohne Download Managers durchgeführt. Jetzt weis ich nicht mehr wo der Wurm ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
So ist es. der Globale geht überhaupt nicht. Niedrige Transferrate bis abbruch. Ich probier auch mal den Chinesischen.
Ergänzung ()

CHina ging gar nicht und auch der ftp-Server lahmt ohne ende.
Habe jetzt mal das Express-Gate für das P5Q-Deluxe runtergeladen. ging ruckzuck und Datei ließ sich auch entpacken und scheint ok. Nur beim Link für dein Board klappts nicht.
Vermute mal, dass es nicht an dir sondern an Asus liegt. Schreib denen doch mal eine nette Email und weise sie auf die Probleme mit den Servern hin.
 
Ich habe mit Asus Gestern und Heute telefoniert und die darauf Aufmerksam gemacht.
Gestern:
ging der Chinesiche Server bei mir nicht. Die sagten mir "es kann nicht sein... es muss an Ihren System liegen versuchen Sie bei Ihren Nachbar..."

Heute:
Der Chinesische Server geht bei mir sogar besser als der Globale. Die sagten mir "es kann ja sein, dass es zu Problemen gekommen ist weil die Chinesen haben gerade die Server gewartet"
 
Zurück
Oben