News Asus liefert passiv gekühlte 7800 GT aus

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.213
Asus hat mit der Auslieferung der vor wenigen Wochen vorgestellten Silent-Variante der GeForce 7800 GT von nVidia begonnen. Die auf den Namen „EN7800GT Top Silent“ getaufte Karte bietet neben der geräuschlosen Kühlung zusätzlich noch eine Erhöhung des Chip- und Speichertaktes.

Zur News: Asus liefert passiv gekühlte 7800 GT aus
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
eine nette karte. vorallem für silent pc's. das was mich sehr stört ist der preis. dafür bekommt man eine 7800gtx, die auch recht leise ist. aber da die preise ja schon am fallen sind, wird sie bei entsprechendem preis sicherlich eine gue karte für silent pc's.
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
Find ich nicht schlecht, alles passt, der Preis, Die Lautstärke, die leistung und das Zubehör!
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.950
Wie schon damals bei denn News geschrieben werde ich es auch Heute tun.
Ich find die Idee, Design, Leistung einfach Klasse!
Passiv und dennoch übertaktet heraus gegeben, sowie 1.6 anstatt 2.0ns GDDR3, super für Tempo Liebhaber wie ich ^^
Und ausserdem gut für die Ohren!
Ausser der Preis kann ich einfach nur sagen... HABEN WILL :D

PS: Allerdings wenn man bedenkt, das der Kühler extra konszipiert wurde sowie sicherlich schon mehrer Tests und Revisions hinter sich hat und die Aktuellsten Games wird der Preis schon auf eine Art gerechtfertigt.
Der Kühler wird ja auch nicht als Massenmarkt verkauft, deswegen ist es sicher nicht billig.
 
Zuletzt bearbeitet:

John5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
309
für alle grafikkarten und besonders für passivgekühlte wäre gut wenn es eine technik gäbe die den takt im leerlauf senkt so wie es schon bei den cpus eingesetzt wird

dann wären diese passivlösungen noch idealer
 

Tobber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
629
@7: Kann man dank Coolbits 2.0 alles direkt im Treiber einstellen. Meine passive 6800 läuft im 2D-Modus nur mit 170 MHZ, im 3D-Modus dann mit 370...
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
so üssed ;)

wobei man halt sagen muss 2D=!IDLE... aber meißt passts scho ;)
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.461
Zitat von Project-X:
Der Kühler wird ja auch nicht als Massenmarkt verkauft, deswegen ist es sicher nicht billig.
Der Kühler wirk sich auf den Preis fast überhaupt nicht aus, der wird bei irgendeinem Chinesen oder Taiwanesen gefertigt wie auch der Rest.
Was die passiven Varianten so teuer macht, ist das die Ausfallrate um ca. den Faktor 3 höher liegt als bei den lüftergeregelten Karten.;)
 

trabifant

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.254
Hmm...kann ich mir ja dann die Heizkosten sparen^^. Ansonsten ist das Teil wohl eine Überlegung werd, da ich Ruhe am Rechner über alles schätze.
 
H

Homeless

Gast
Nettes Modell, aber irgendwo müssen sowieso Gehäuselüfter rein und die Abwärme wegschaffen. Mir sind Modelle mit einem grossen leisen Lüfter lieber.
Von Gigabyte soll es eine Zalman Version geben, ist schon bei Alternate gelistet, für 10 Euro Aufpreis.

Wäre schön mal hier einen Vergleichstest zu sehen z.B. von der ASUS, der Gigabyte-ZK und einer normalen.
 

__jo__

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
161
Wenn ich mir das hier angucke

http://www.asus.com.tw/products4.aspx?l1=2&l2=6&l3=198&model=969&modelmenu=1

dann wüsste ich gerne, ob man den "Kühlarm" vielleicht auch in die entgegengesetzte Richtung schwenken kann.
In meinen LianLi Gehäuse befindet sich die CPU unter der Grafikkarte und die Heatpipe funktioniert doch sicher besser, wenn die Wärme drinnen auch wirklich "aufsteigen" kann.
Oder ist sowas inzwischen egal?
 

kaepten

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.539
Zitat von __jo__:
http://www.asus.com.tw/products4.aspx?l1=2&l2=6&l3=198&model=969&modelmenu=1


In meinen LianLi Gehäuse befindet sich die CPU unter der Grafikkarte und die Heatpipe funktioniert doch sicher besser, wenn die Wärme drinnen auch wirklich "aufsteigen" kann.
Oder ist sowas inzwischen egal?
Interessante Frage.

Mir fällt auf der Seite des Links auf, dass die Animation im Seitenkopf zwar sehr schön erklärend, aber doch irgendwie ulkig ist.

- Beim 1. animierten Bild müsste doch der rote Pfeil nicht auf der Seite rausgehen, sondern "nach oben" weil ja Hitze bekanntlich steigt.

- Beim 2. Bild müsste der blaue, dicke Pfeil in Richtung CPU Fan wohl eher rot sein. Ich frage mich auf wieviel höhere Temp. der Prozzi kommt, wenn er die Heissluft von der GraKa bekommt.
 

NV-AMD-Fan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
335
Super ASUS !!!!!
Ist doch geil das teil !!
Chip: 430Mhz !!!!!
Speicher: 620Mhz !!!!!
So schnell wie die GTX fast zuminderst
Wegen der "nur" 20 Pixel und 7 Vertex Einheiten Leider
Aber der Preis ist nicht toll :-((((
300 € fü ne normale !!!!
400€ für die Karte !!! Viel zu teuer !!! 350€ wären OK
Oder was meint ihr ??
Mfg NV-AMD-Fan der ganz neue:-)))
 

kaepten

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.539

Smartin

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.882
Also ist zwar vielleicht ganz nett und wer die Kohle hat, aber habt ihr euch das Teil mal angesehen? Da passt echt nur noch die Karte und nichts weiteres mehr rein.
Die blockiert ja mindestens 3 Slots. Hab ich auch noch nicht gesehen. Für den Aufpreis würde ich mir lieber ne WK holen.
 
Top