Asus P6T WS Pro - PCIe Lanes Aufteilung

TomTurbo88

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
912
Hallo!

Auf die Gefahr hin dass mich einige für blöd halten schreib ich hier trotzdem =)


Habe zur Zeit im Titel erwähntes MoBo und bekomme demnächst 2 GTX 470 dazu für SLI.
Habe zur Zeit aber noch ne PCI Soundkarte welche ich wohl nicht mehr verwenden kann und müsste auf eine PCIe x1 Karte umsteigen.

Nun zu meiner Frage: Wenn ich beide Karten im SLI laufen lasse bekommen beide 16 Lanes -
nur wie sieht das aus wenn ich auf den x1 Steckplatz noch eine Karte stecken habe?
"Stiehlt" diese mir Bandbreite sodass die Karten jeweils nun noch 8x angebunden sind oder bleiben mir 16x für jede Karte weil der x1 extra angebunden ist?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mich erleuchten..


Danke euch schonmal!
MfG
 
B

Bemme90

Gast
Nein...
Du steckst die beiden Karten in die PCIe x16 Slot (beide mit 16 Lanes an der Northbridge angebunden)

die Soundkarte kommt in den PCIe x1 Slot oberhalb der 1. Grafikkarte. Diese stiehlt den beiden großen Slots keine Lanes.
Da diese normalerweise mit der Southbridge verbunden ist und somit unabhängig arbeitet.

Sollte kein Problem sein
 
B

Bemme90

Gast
in dieser Grafik siehst du es genau.

die "großen" PCIe x16 Slots sind mit der Northbridge angebunden (X58 IOH)

und die "kleinen" PCIe x1 Slots mit der Southbridge (ICH10(R))
 
Top