Asus P7P55D dauerhafter Piepton

dr_loch

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
8
Hi, wie im Titel schon erkennbar habe ich seit geraumer Zeit in unregelmäßigen Abständen ein dauerhaften Piepton beim Bootvorgang. Nach wiederholtem Neustart ist das Problem dann meist beseitigt, kommt aber leider alle paar Tage wieder. PC fährt ganz normal hoch, Windows lässt sich somit starten und auch bedienen. MemTest durchlaufen lasse: alles bestens; Grafikkarte ausgetauscht: ebenfalls in ordnung (Problem bleibt bestehen). Habe nun gelesen, dass es eventuell an dem Netzteil liegen könnte. Kann das sein? Wenn ja, habe ich leider nicht die möglichkeit so schnell ein Ersatz aufzutreiben. Was kann man tun bzw. woran liegt es nun? Danke ;-)
 
drück mal den spezial knopf der die rams+timings auch maxKompatibel/optimal einstellt.
 
Pieptöne erklingen immer nur wenn eine Komponente im PC nicht richtig bzw nicht vorhanden sind. RAM mal ausbauen falls es mehrer Riegel sind einzeln testen oder andere PCI Steckkarten ausbauen.

Eine Systembeschreibung wäre sehr hilfreich. System + Software + Perpherie !
 
Zurück
Top