Asus R.O.G. Maximus III vs Asus P7P55D Deluxe oder Alternative?

Rouch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Hallo Zusammen.

Ich versuch nun wirklich nächste Woche mal mein System zu bestellen. Und bis dahin will ich auch endlich wissen was für mich die Optimale Zusammenstellung ist:

Entschieden habe ich mich für den I7 860. Nun Welches Mainboard? Und ich lege da wert auf Qualität xD



Asus R.O.G. Maximus III: Oder Asus P7P55D Deluxe

Das Maximus gefällt mir Optisch besser als das Deluxe ;)

Meine Anforderungen währen in etwa das:

  • Leistungsstark, da ich die CPU Hoch Übertakten möchte.
  • Funktionsumfang möglich gross, ich benutze gerne extra Tools oder Gimmicks.
  • Stabil
  • Beim Verbauen des Prolimatech Megahalems mit einem oder zwei Lüftern darf nichts im Wege sein

Leider sehe ich die Funktionsumfänge nicht so sehr heraus. Ich lass mich einfach mal gerne von euch beraten was Ihr meint sei das Sinnvollere :)
 

CheGuerillia

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
892
Ich hatte zwar noch keins dieser Boards,
allerdings muss man sagen:

Das P7P55D ist eig. ein getuntes Mainstream-Board

Ich hatte jetzt zwei R.O.G. Board, und die sind einfach ne Klasse fuer sich,
da kann man sagen was man will.

Ich hatte mit ROG Boards bisher nur Spass, alle Probleme die ich hatte beruhten auf Selbstverschulden.

Ich denke, das Maximus III ist ein Top-Board.
Das andere ist sicher auch nicht schlecht.
Aber ich wuerde das Maximus eindeutig vorziehen.
 

oldmanhunting

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
Ich habe das Maximus III und bin sehr zufrieden.
Habe mich nach lesen von vielen Reviews und Test für das Maximus und gegen das Gigabyte UD6 entschieden.
Empfehle Dir aber auf der Asus Seite die beiden Boards zu vergleichen, damit Du weisst, welches Dir von der gesuchte Ausstattung mehr bietet.

MfG Mikel
 

Wiz Khalifa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
460
Beides sehr gute boards,jedoch geht das R.O.G. eher in richtung Gamer/Übertakter(OC bis zum letzten bisschen Leistung),und das P7P55D Deluxe Multimedia Monster welsches in allen richtungen eine gute Basis bildet.

MfG
 

CheGuerillia

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
892
Aeh, Bartimaeus, das heissd Maximus III (Formula),
Formula <> Extrem gebe immer nur den Ausstattungsgrad an ;)
Das Crosshair III ist auch ein Formula III...

Wegen Alternative....
Schonmal ueber die EVGA Boards nachgedacht?
Gut, die richtigen Hammerteile gehen da erst bei 200Euro los, aber ich denke
das hier ist sicher auch kein schlechtes Board...
 
Zuletzt bearbeitet:

oldmanhunting

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
Wobei man das EVGA P55 LE nicht direkt mit einem Asus P7P55D Deluxe oder Maximus III vergleichen sollte.
Das ist dann schon eine andere Klasse.

Ich hatte mal das EVGA P55 FTW im Auge, wobei mich diverse Reviews dann doch davon abgehalten haben, das Board zu kaufen.

MfG Mikel
 

Rouch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Also ich nehme das R.O.G. :)
Ich brauch zwar di Soundkarte nicht, da ich schon nachgeschaut habe das die Audigy 2 die ich noch hab besser als die Supreme ist. aber vielleicht verbau ich die dann in nem zweit pc oder sonnst was :)

Danke für eure Meinungen :)
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.692
Warum schaust Du Dir die Boards nicht mal an und vergleichst, was jeweils geboten wird? Das P55 Deluxe bietet z.B. Dual-GBit Lan, das Maximus eine (pseudo-)X-fi als Soundkarte sowie den LCD-Poster und ein extrem vielseitiges Bios, das man aber abseits der bekannten Optionen, die jedes bessere OC-Board hat, nutzen können sollte. Darunter gibt es auch das P55 Pro, das mit dem Deluxe weitestgehend identisch ist, mit Ausnahme des zweiten Lan-Ports. Beim Übertakten wirst Du mit beiden Brettern herkömmlich nicht an die Grenzen stoßen. Es gilt: die CPU limitiert vor dem Board, wenn man nicht mit LN2 und anderen Spinnereien anrückt. Insofern lohnt es sich fast nie, zusätzliches Geld in ein Brett zu investieren, ganz abgesehen davon, dass sich die Performance der P55-Boards praktisch gar nichts nimmt. ;)
 

bitte8bit

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
27
Oder du machst es so wie ich und wartest auf die P7P55D-E Serie mit USB 3.0 und Sata "3" ! Ich warte nur noch auf nen Test, find bloß keinen :( *weitergoogle*
 

Rouch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Ich hab ne alte Kiste die danach leechtz ersetzt zu werden. Und zwischen weihnachten / Neu jahr ist ne Lan am start :)

da möcht ich mal was gescheides haben xD

Hm ich werd mir aber dank rumpel vor dem bestellen auch nochmal das P7P55D Pro anschauen... Werd morgen mal den Shop anrufen und fragen wann sie endlich ne 5870 haben. sonnst bestell ich wo anders.
 

Wiz Khalifa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
460
Da ich bezweifele das du ein HD5XXX crossfire oder der gleich anschaffst hol dir das Normale P7P55D(Genau das gleiche Board nur ohne Crossfire/Sli),so hast du nochmal 25€ gespart ;).
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.692

SilentBTBK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
421
hi zusammen,

welcher cpu kühler (luft) ist der kompatibelste mit diesen RAM's von Corsair:

http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Details&Artikel=175973

bin an nem i7 870 interessiert. viele warnen bei vielen kühlern, dass man unter umständen die RAM slots 1 und 2 nicht besetzen kann?
ich mach mir da etwas sorgen und möchte auf nummer sicher gehen.. wenn..
das wär ja schade, dann hätte ich nix vom dual channel, wenn ich slot 3 und 4 nur belegen könnte.

danke für die tipps =)

cheers,
Silent

Edit: natürlich passend zu diesem Motherboard "Asus R.O.G. Maximus III" ;)
 

alex83

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
5
hallo zusammen.

mir würde zu gerne mal interessieren was der unterschied zwischen TPU (turboV) und dem I.ROG chip von asus ist und für was ihr euch entscheiden würdet? (bitte mit begründung)

ich finde darüber keine genaueren informationen und ich würde nur zu gerne wissen ob es da überhaupt ein unterschied gibt oder nur PR von asus ist.

Gruß
alex83
 
Top