News Asus stellt Tablet-Netbook T101MT vor

Steve Jobs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
79
#3
Zehntausendmal besser als das Ipad
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.120
#4
ATOM -> no go.

Aber was sollst, so ein teil macht eh nur mit einem OS ala Google OS Sinn, und das fehlt gerade noch. Android wäre denkbar, aber was eigenes für 10" und Touch wäre fein.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.270
#5
H34VY_M3NT4L, wann lernst du endlich mal richtig Schreiben? Das Alphabet wäre echt praktisch.


Steve, da hast du recht. Ich überlege mir, das als eBuch Lesegerät zuzulegen - oder ich warte auf die farbigen ePapier Geräte - sollen ja auch kommen.
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.107
#6
den gabs letztens schon in dem MediaMarkt Prospekt bin ich der Meinung. 450€ sollte er kosten glaub ich.

aber da er nen Glare Display hat...auf jeden Fall klares "nogo" ...kann ich auch nur jedem nicht weiterempfehlen! Man sieht, wenn man von der Seite auf Glaredisplays schaut einfach gar nichts, außer die Linke Wand oder was da auch immer ist..:freak::hammer:

wäre echt cool von Asus, wenn sie den auch ohne Glare anbieten würden und am besten noch mit Ion^^... die anderen EEE-PCs gibts auch wahlweise ohne Glare!

Von Gigabyte gibts auch son Teil, nur mal so nebenbei^^
 

rolandm1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.668
#7
Ich wollte mir schon ein Netbook zu legen, um damit beim Kunden es als "ServiceLaptop" einzusetzen. Habe es aber dann doch wein lassen.

Das Teil hat für mich ein paar klare Nachteile.

- zu kleines Display
- spiegelndes Display
- Akkulaufzeit.
- Leistung


Ein möglicher Schwachpunkt könnte das Scharnier sein.

Die Telekom hatte da mal bei den MDA Pro ein paar Schwierigkeiten
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
628
#8
Also für unsere Firmenpräsentationen is sowas endlich mal eine günstige technische Grundlage. Wir müssen eh nur so ein paar Flashfilme und Powerpoint darstellen, da reicht die Performance aber sowas von aus und ich kann es bequem überall mit hinnehmen, webtauglich isses auch. Also ich werd so eins anfordern!
 

HACKYne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
390
#9
H34VY_M3NT4L, wann lernst du endlich mal richtig Schreiben? Das Alphabet wäre echt praktisch
bis auf groß und kleinschreibung hat er alles richtig gemacht und das hat nichts mit dem alphabet zu tun

sondern eher mit grammatik oder rechtschreibung also mukier dich hier nich...jeder kann im internet so schreiben wie er will....
und du scheinst ihn ja verstanden zu haben...

@ topic schönes teil aber wie andere schon erwähnten atom=ohne mich
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.787
#10
Sowas ist doch als Fernbedienung genial. VNC drauf und ab gehts!
 
M

Muscular Beaver

Gast
#12
Verstehe nicht die Abneigung gegenüber Atoms in solchen Geräten. Wenn man gegen diese miese Onboard Grafik wettern würde, wäre das ja in Ordnung, aber ein Atom reicht für so ein Teil, sonst hätte man nämlich noch eine sehr viel kürzere Akkulaufzeit...

BTT:
Auf jeden Fall eine sehr viel bessere Option als das iPad.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
230
#13
klar ist der völlig ausreichend für son teil, vor allem wirds nichtmal annähernd warm
wer leistung braucht, benutzt n richtiges notebook

übrigens ist die touch steuerung sehr präzise und ich kann damit problemlos jedes scrolldown-menü etc benutzen, sprich windows ganz normal ohne fummelei bedienen
(muss aber auch dazu sagen, dass ich keine riesenflossen hab :p)
 
Zuletzt bearbeitet:

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
#14
Das wird der Ipad Killer ;)
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
230
#15
das glaub ich nicht
apple hat seine fanbase, da gehts selten ums gebotene

ich persönlich wollte auch einen holen, aber hab mich dagegen entschieden
aber einfach weils für mich zu wenig kann, nicht wegen des 101mt
bequemer wäre es allemal, wenn ich mehr mit anfangen könnte
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
607
#16
mich würde mal interessieren wie lange die Displayaufhängung hält...
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1
#17
@Saintscar
Kannst Du mir mal sagen, wie gut sich das T101MT deiner Meinung nach zum Lesen von PDFs eignet?
- Liegt es gut in der Hand.
- Kann man PDFs auch noch hochkannt gut und bequem Lesen oder sind dafür die 600 Pixel Breite zu wenig?
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
230
#18
zum hochkant lesen liegts gut in der hand, jo
im zug und entspannt im liegen pdfs lesen war für mich auch ein grund

die lesbarkeit der pdfs hängt natürlich auch von ihnen selbst ab. ich hab welche wo ich problemlos die ganze seite lesbar aufs display kriege
aber auch welche wo ich stärker reinzoomen (multitouch geste) muss und dann eben per daumen den fehlenden text "herantouche"

am besten ist natürlich trotzdem, sich mal nen vorführgerät anzuschaun
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
638
#19
also mit einem ULV CPU (evtl eine ION2 dazu, mit Optimus) wäre es sehr gut find ich.
Solls UMTS oder FM Empfänger/Transmitter mit erhältlich geben?
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
#20
Top