Asus Taichi21 Festplattenmogelei

harleykim

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1
ich habe gerade das Taichi21 der schicken Verpackung entnommen und mit Schrecken festgestellt, dass auf der bereits vom Werk aus partitionierten 256 GB - SSD nur noch 180 GB freier Speicher existieren! Selbst, wenn ich den belegten Speicher hinzu addiere, komme ich nur auf 216 GB Kapazität.... Kann mir das jemand erklären? So viel Speicher können doch Betriebssystem und vorinstallierte Apps gar nicht verbrauchen, oder?

Was kann man ggf. löschen, um die freie SSD-Kapazität zu erhöhen?
 

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Willkommen im Forum!

Suche mal etwas hier auf CB, es gibt einige Threads zu Speicherplatzproblemen auf SSD und wie man diesen erhöhen kann (bspw. durch das Ausschalten des Ruhezustandes etc.).

Du wirst wohl auch noch eine versteckte Partition haben, auf der die Recoverydaten enthalten sind. (Mache mal auf dem Desktop einen Rechtsklick rechts unten und dann auf Datenträgerverwaltung).
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.409
Ganz genau, das ist die verstecke Recoverypartition. Diese kann man beim Systemstart nutzen, um das Gerät wieder in den Werkszustand zu versetzen. Denn Datenträger werden schon seit Jahren nicht mehr mitgeliefert, zumindest in der Regel.
 
Top