Asus x1950pro Performance-Frage

rotstern83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
85
Hi,

hab die Frage in anderen Threads schon mal angerissen aber bin nicht wirklich schlauer geworden. Ich habe ne X1950pro von Asus und hab im 3dMark05 8117 und im 06er so um die 4300 Points.

Ist das normal? Alle anderen haben gerade im 05er deutlich bessere Werte. Ist das ein Treiberproblem (hab Cat 6.11 drauf)? Desweiteren kann es wohl am Speichermangel nicht liegen. Selbst mit 512 MB kommen fast gleiche Werte raus :freak:

Vielleicht hat einer nen Tip. Wäre es angebracht nach MB / CPU / GraKa - Wechsel Windoof neu zu installieren?! Hat alles prima erkannt aber ich hab damit keine Erfahrung.
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577
dein ram passt ja mal garnicht zum System.
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Ich würde schon sagen das auf jeden Fall der RAM noch seine Finger im Spiel hat. Und auf ich würde nach so einem Wechsel Windows neuinstallieren. Erst recht nach so einem großen Wechsel. Wegen ein bisschen Arbeitsspeicher vielleicht nicht aber bei sowas. Ich formatiere z.B. immer nach Mainboard, CPU oder Grafikkartenwechsel. Ist schon Standard ^^
 

rotstern83

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
85
Wäre der RAM ok?

G.Skill DIMM 1024MB PC2-5300U CL5 (DDR2-667) für 90,50 € ???
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577
also wenn du schon am benchen bist dann hau dir 2gig ram rein, brauchst du eh früher oder später. So wie ich das bis jetzt seh is G.skill immer eine recht gute wahl.
 

marcial

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
503
Hab ne ähnliche Frage:


Punkte 4612 beim 06er mit CAT 6.11

Sys:

Athlon XP 4200+
1 Gig Ram von MDT
auch die Asus EAX1950pro (256mb)
A8N-E

Sind 4612 Punkte nicht ein bisschen wenig?

Und generell: Weiss jmd. wie stark das ATI Tool im Vergleich zu normalen Games die Graka belastet (Im 3D-View Belastungs-Test)? Weil wenn ich die 1950pro auf (nur) 610/1480 takte (standard: 581/1404), wird Sie nach 5 min schon 55°C heiss.
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577
es wurd schon mehrmals geschrieben das die karte atm nicht für OC zu gebrauchen ist.
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.590
55°C sind doch garnichts. Das haben manche Grakas schon @idle als Temperatur. Die X1950pro ist wie die anderen Grakas der X1950er-Serie auf Temps von 80°C und deutlich mehr unter Last ausgelegt.

Mfg
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577
hmm hast du den thread gelesen? :D eigentlich sprechen die meisten davon das es NICHT geht bzw fehler gibts, eigentlich ließt man auch in allen test berichten das die x1950pro besser ist wie 7900gs BIS auf OC.

Die meisten Test raten sogar von der Karte ab wenn jemand etwas zum OCn sucht.
 

marcial

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
503
hmm hast du den thread gelesen? :D eigentlich sprechen die meisten davon das es NICHT geht bzw fehler gibts, eigentlich ließt man auch in allen test berichten das die x1950pro besser ist wie 7900gs BIS auf OC.

Die meisten Test raten sogar von der Karte ab wenn jemand etwas zum OCn sucht.
Ich hab den Thread komplett durchgelesen, der war schon da bevor meine EAX1950 kam. Man sieht aber trotzdem ne Gegenseite (wenn auch geringer) bei denen es sauber funzt und zu der gehöre ich momentan auch (ich weiss nicht bis wieviel sich die Graka bei mir takten lässt aber bisher gehts gut). Deswegenn spreche ich auch aus meiner Sicht und wenns heisst, dass sich die Graka kaum/sehr schlecht ocen lässt, dann lass ich dieses Gerücht nicht einfach im Raum stehen ;).
 

Bloodie24

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.821
Hab 4875 Punkte beim 3D Mark 2006 mit dem E6400 und der Powercolor 1950 Pro und Asus P5B-E.
Denke das niedrigere Ergebnis liegt am Chipsatz, der ist einfach langsamer als der P965 Chipsatz.
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.524
also die beiden sys mit e6300 bzw. e6400 samt x1950 pro hatten jeweils ~ 4600 punkte im 06er 3D mark.
_______________________

der test des ATI tools ist mit das am stärksten belastende tool das ich kenne.
allerdings kann es sein das die karte im reellen spiele betrieb noch etwas heißer wird
da dann auch der prozi & co wärme ins gehäuse pumpen.

cYa
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577
ich hör in einem anderen Forum auch immer mehr Leute weinen das die pro so unglaublich heiß sein soll...obwohl man in tests anderes ließt. was sagen die besitzer?
 

Bloodie24

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.821
äh P5B-E hat P965 chipsatz?!
http://de.asus.com/products4.aspx?l1=3&l2=11&l3=307&model=1347&modelmenu=1

keine falsch infos verbreiten :D Sag mal lieber deinen Ram, wieviel der 6400 rennt usw.


Mich würd mal der Sound interessieren, es haben doch jetzt einige Leute hier das -E board sagt doch mal endlich ob der sound immernoch so grotten ist wie bei P5B.
Wie falsche infos, meinst mich? Wo hab ich was andere behauptet.
Hab im Moment G.Skill DDR-800 2 GB drin, wird aber ausgetauscht, weil er einfach nicht im Dual Channel laufen will.
Der Prozessor mit Normaltakt, alles auf Auto im Im Bios.

Keine Ahnung wie der Sound ist, hab ich sofort deaktiviert im Bios, onboard Sound will ich nicht, auch wenns inzwischen besser geworden sein mag.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.524
also die letzte x1950pro die ich verbaut habe wurde samt vf-900@5 volt süße 72° warm.

nix mit heiß ...

cYa
 

XenonGas

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.577
Top