Athlon XP Overclocking / unlocking :D

stirni

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
108
Ich wollte mal fragen ob es auch eine andere Lösung gibt einen Athlon XP zu unlocken, denn es ist mir zu gefährlich mit Silberleitlack an nem CPU für 600DM rumzupinseln... :p per FSB geht es bei mir leider nich weil der FSB nich über 133 ich hab 256MB PC133 Infineon Ram 7.5ns <--- sind die zu lahm...:confused_alt: brauch ich etwa neue :confused_alt:
 

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
:confused_alt: Warum solltest du neuen RAM brauchen? :confused_alt:


Das versteh ich nicht.
256MB RAM reichen völlig aus!
Wenn du die Möglichkeit hast umzusteigen,dann mach das,aba dann auch nur 256MB DDR-RAM...dann bist du auf jeden fall besser dran als jemand mit nem P4 und 256MB RAM PC-133 weil der RAM den Prozzi ausbremst...
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
Original erstellt von SL45user
:confused_alt: Warum solltest du neuen RAM brauchen? :confused_alt:


Das versteh ich nicht.
256MB RAM reichen völlig aus!
Wenn du die Möglichkeit hast umzusteigen,dann mach das,aba dann auch nur 256MB DDR-RAM...dann bist du auf jeden fall besser dran als jemand mit nem P4 und 256MB RAM PC-133 weil der RAM den Prozzi ausbremst...
er hat gemeint ob er sich schnelleren zulegen soll :rolleyes:

@stirni
also infineon-ramriegel dürften in der regel schon höher gehen als 133mhz, da sie ja sozusagen markenware ist...
kannst ja mal die speichertimings ganz hoch setzen und nochmal probieren...
Das Problem dürfte wohl eher bei ner PCI-Komponente liegen...
eine andere möglichkeit als Multi (mit L1-Überbrückung) oder eben den FSB gibts leider nicht...
 

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Das kommt aber nicht auf den Speicher an !

BEi mir geht der FSB auch nur auf 142 und ich hab markne speicher !

Aber was cool wäre wenn man die cpu mit nem proggi unlocken könnte und dann den multi frei wählen könnte!
Gibs so was ????

Ich meine ohne Silberlack und brücken verbinden!
 
M

MAN

Gast
bei mir geht der FSB auf max 166 mhz,
aber die 256 MB Infineon CL2 gehen nur bis zu 155 mhz mit

meine (gelockte) XP 1600 läuft mit max 1628 mhz
 

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Man wie machst du das ???

Hast du PCI-Karten drin oder was ???

und hast du DDR-SD-Ram oder nur SD-RAM!

Bin nur interessiert weil bei mir bei einem FSB von 142 Mhz immer ne Fehlermeldung von WIndows kommt ???

KAnn mir jemand sagen an was das lliegt und wie man das wegbekommen kann !

An der Temp kanns net liegen die kommt sehr sehr selten über 40 °C!
 
M

McFiscH

Gast
FSB hoch

versuchs mal mit erhöhung der VCore. mein XP 1600+ läuft problemlos als XP 1800+ ohne sonder-kühlung über nen FSB mit 145 MHz. mein Shuttle AK31 scheint aber den RAM trotzdem mit 133 MHz zu betreiben (lt. BIOS)
bei nem höheren VCore würde der Prozzi sogar als 1900+ oder 2000+ laufen, und das ohne silberleitlack... :)
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Naja, das ist irgendwie eine Milchmädchenrechnung ;)
Ich bekomme meinen XP 1600 auf Max 153 Mhz FSB - macht rund 1600 Mhz - darüber kackt mir das RAM ab...
nach dem Unlocken (2 Versuche), komme ich via Multi gerade mal Stabil auf nen 11,5er (1533 Mhz) - kann zwar mit 12,5 noch booten, aber dann kachelt mir Windows ab. Dumm irgendwie nur, dass der Prozzie ausgerechnet bei 12X nicht reagiert...
 

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
AN der Vcore kanns net liegen hab die auf 1.85 laufen und das bringt mir überhaupt nichts !!!

Scheisse ich kann vom MB her nicht höher einstellen !

Und bei mir läuft der ram noch 145 aber 148 macht der net mehr mit !

Würde es was bringen die RAms zu kühlen wie viel macht der dann mehr ???
 
Top