AthlonXP 1900+ Test bei tecChannel

MrMarler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
Hat jemand den XP1900+ Test bei tecChannel gelesen? Ob die Tester da wohl Intel-Gläubige waren ;-) ?
Besonders das Fazit hat mich in Anbetracht der guten Ergebnisse des Athlon gewundert.
Lest selbst und teilt mir eure Meinung mit!

mfG Shaft
 
E

Eagle_B5

Gast
Was ist denn an diesem Fazit so schlimm? Ausser gerade der erste Satz:

Lange Zeit führte AMD mit seinem Athlon in der CPU-Highend-Klasse...

Erkläre doch genauer was du damit meinst?!
 

MrMarler

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
Ich meinte den Satz: 'Das hehre Ziel, das XP-Rating solle in jedem Fall die Realität widerspiegeln, hat AMD verfehlt. '
Nur weil bei einigen wenigen Benchmarks(können Benchmarks wirklich die Realität wiederspiegeln) der P4 mal schneller (nicht mal viel schneller) war, finde ich den Satz ein wenig übertrieben (nicht schlimm).
 
E

Eagle_B5

Gast
Ach ja das P-Rating *lach* das ist ja au so ne Sache. Es hat diverse Gerüchte gegeben, das P-R sei die verglichene Taktrate des P4.

Dem ist nicht so!!! Das P-R ist die AMD Angabe für die Performance eines Thunderbirds.

AMD Athlon XP 1900+ heisst demfall nichts anderes als: Das ein Palomino 1.6GHz (1900+) die Performance eines Thunderbirds mit 1.9GHz hat.

Da wir aber wissen, dass ein 1.4GHz AMD einen 1.5GHz P4 locker schlägt, ist also die Angabe föllig in Ordung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
@Shaft2k

Obwohl ich selber einen P4 hab muss ich dir Recht geben : das dortige Fazit und einige andere Äusserungen scheinen mir nicht ganz objektiv zu sein.
Wegen den Benchmarks dort :
Als P4-Board wurde ja dort das "Intel D850GBAL" verwendet welches im Vergleich zu den meisten anderen Boards(Abit,Gigabte) recht flott ist (um 2-3 Prozent schneller)
Vermutlich liegen "auch" deswegen die Ergebnisse zwischen P4 und AhtlonXP dort etwas dichter beisammen ?!
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
was soll ich sagen...

langsam geht mir dieses ewige Prozessor gebenche auf den Sack.
Der eine macht hier 2 Mips mehr der andere dort 3 Mips weniger....

so ein Schwachsinn

in der Realität sieht es einfach mal so aus, das die Unterschiede zwischen P4 und AthlonXP gar nicht so drastisch spürbar sind weil beide Prozessoren mehr als genug Leistung für derzeitige Standardanwendungen und Spiele liefern

seit doch mal ehrlich, wer von euch kann mit fug und Recht behaupten, seinen 1,4GHz Athlon/P4 bis auf die letzte Instruction/s auszureizen??

und da rede ich jetzt nicht von den Leuten die Seti-WUs berechnen (okay, die können nie genug Power bekommen;))

ich meine nur, es gibt derzeit andere Gründe als die Taktfrequenz sich für einen Intel oder einen AMD zu entscheiden.....
 

MrMarler

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
@ Eagle_B5
Ich weiß nicht ob Du damit unbedingt Recht hast. Hab' mir mal die Pressemitteilung durchgelesen (zum teil). Dort steht: 'Bisher wurden bei den x86 Mikroprozessoren sowohl die Zahl der pro Takt abgearbeiteten Befehle als auch die Taktfrequenz im Vergleich zu den Vorgängergenerationen ständig verbessert. Dies trifft jedoch auf einige Prozessoren heute nicht mehr zu. Megahertz ist also keine zuverlässige Einheit mehr für die Systemperformance.' (Orginal)
Wenn damit mal nicht der P4 gemeint ist!?
 

MrMarler

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
@Bombwurzel
Das P-Rating sollte 'P reis/Leistung-Rating heißen. ;)
 
E

Eagle_B5

Gast
@ Shaft2k

Ich habe ja nie gesagt, dass man Prozessoren nicht nach der Leistung sondern nach den MHz beurteilt.

Nur leider ist das ja Heutzutage so. Die Leute rennen in ein PC Markt und erkundigen sich nach dem schnellsten Prozessor. Der Angestellte, weil er zu schlecht ausgebildet ist, antwortet darauf mit "Da haben wir genau das Richtige für sie, einen Pentium 4 mit 2000MHz", der Käufer: "Wow, was fürn' Ding"... usw

Nur weil man die MHz heute nicht mehr so viel bedeuten wie früher.

Ein Athlon XP mit 1.5GHz (1800+) hat ~die selbe Leistung wie ein P4 2GHz. Aber das wissen viele nicht, weil sie eben genau nach dieser BLÖDEN MHz-Regel einkaufen gehen und darum kommt es immer wieder zu solch blöden diskusionen.

Meine Meinung.
 
Top