ati catalyst 4870 nicht installierbar?

DeinEgo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
99
moin moin,

ich wollte den neuen treiber (8.12) für meine palit 4870 dual sonic 1gb installieren...
also ich ging folgendermaßen vor: ich downloadete 8-12_xp32_dd_ccc_wdm_enu_72271,
dan löschte ich mit driver cleaner alle alten ati treiber, dann versuchte ich den treiber zu installieren doch es kam immer folgende meldung: "Setup did not find a driver compatible with your current hardwear or operating system. setup will now exit."
ich hab echt keinen plan was ich tun soll. komischerweise hab ich aber das catalyst controll center. da steht das: Driver Packaging Version Not Available

könnt ihr mir bitte bitte helfen?
danke schonmal...
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.945
Hallo,

hatte das gleiche Problem, hab eine Lösung gefunden, sie mag zwar unprofessionell sein, aber sie funktioniert bei mir jedes Mal.

alten Treiber deinstallieren ---> neuen loaden --> In den abgesicherten Modus gehen --> installieren soweit bis die Fehlermeldung kommt --> wenn man normal startet, pc stürtzt mit Bluescreen ab --> wieder in den abgesichtern Modus gehen und nur (!) den Treiber, nicht den ganzen Catalysten mit ccc etc. installieren, kommt wieder die Fehlermeldung --> Pc unter letzte als funktionierend bekannte irgendwas starten. PC bootet jetzt, weil ein teil des neuen Treiber schon installiert ist und kein Bluescreen mehr erzeugt wird. Nun kannst du den Treiber (nicht den catalysten mit cc etc.) normal installieren.

Das mag zwar zur Hälfte sinnlos und zu viel sein, aber mir hats bestens, und zwar schon 3 mal geklappt
Das mit den Bluescreens hat sich im weitern Verlauf ergeben.
soweit ich sehe gibt es noch kein treiber für deine graka. nimm doch einfach den treiber von deiner cd die du dabei hast vom kauf der graka. und wartte biss es neue gibt.
Öhm, na klar ist der WHOL-Treiber 8.12 für ne Palit hd 4870 1gb
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.945
Kein Problem, freut mich zu hören, dass die Methode anscheinden auch bei anderen funktioniert ;-)
 
Top