ATI Radeon 9500 Pro - schneller als 785G?

Y

YoWoo

Gast
Hallo mal ne kleine Frage, vielleicht kennt sich jemand diesbezüglich aus. Ich will meinem Paps einen neuen Rechner (günstig) zusammenstellen. Bisher hat er einen Athlon XP 2200+, 1 GB RAM und ne ATI Radeon 9500 Pro. Ich hatte für den Anfang mit einem 785G Board gerechnet, weiß jemand um wie viel schneller (oder gar langsamer) er gegenüber der 9500 Pro ist?

Ich beziehe mich ausschließlich auf die GPU, ich weiß dass die Geschwindigkeit auch von den anderen Komponetnen abhähgig ist. Aber eine allgemeine Aussage würde mir schon reichen.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
Die Onboard HD 4200 mit Sideport, wie es die meisten neuen Am3 785 G Mainboards haben, sind schneller als die 9500 Pro.
Wenn aber wirklich gespielt werden sollte, würde ich in eine kleine Karte wie die 9600 GT von NV oder HD 4730 von ATI investieren. Kosten ca 60 €.
 

Dod1977

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.947
Die 3300/4200-Onboardlösungen sind sogar etwas flotter als eine 9800Pro von ATI-anno-dunnemals. Für sehr einfache oder ältere Games reicht das sogar. Allerdings sind halt auch 35-Euro-Grafikkarten aktueller Bauart deutlich flotter.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Es ist praktisch kaum zu bewerkstelligen, eine sinnvolle Schätzung abzugeben - selten lässt jemand eine Graka aus dem Jahr 2002 gegen eine aktuelle IGP antreten... ich persönlich würde jedoch schätzen, dass die Gaming-Leistung der HD4200 2 bis 2,5 mal so hoch ist - sofern eben vergleichbar - schließlich bestehen da Unterschiede bezüglich Shader-Modell-, DX-Unterstützung usw. - ebenso hat die Architektur der 9500 Pro nicht mehr viel zu machen, in heutigen Spielen.

Gruß,
Lord Sethur
 

Sorigir

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.088
Top