ATI Radeon HD 5770 Monitor bleibt schwarz

Chris18041988

Newbie
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
2
Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte - ATI Radeon HD 5770. Wenn ich meinen PC einschalte dreht sich der Lüfter der Grafikkarte zweimal kurz schnell und wird dann wieder langsamer. Der PC fährt hoch aber an keinem der Anschlüsse bekomme ich ein Signal am Monitor und der Monitor schaltet sich in Stand-By.

Ich habe die Grafikkarte in einen anderen PC eingebaut und dieser Startet dann immer wieder neu auch hier kein Signal an den Anschlüssen.

Jetzt habe ich sie als "Zweitkarte" eingebaut und mit meiner alten Grafikkarte meinen PC gestartet GPU-Z zeigt mir etwas merkwürdige Informationen zur Radeon HD 5770 an.

Foto3.gifFoto2.gifFoto1.gif

Die ATI Radeon habe ich als gebraucht erworben. Ist die Grafikkarte hin oder kann man da noch etwas reparieren?

Mein PC

Mainboard: MSI X360 Gaming Pro Carbon
CPU: AMD Ryzen 1700
RAM: 16GB G.Skill
Netzteil: beQuiet Straight Power 580 Watt
Eigendlich verbaute Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 470 OC 4GB
Windows 10 Pro

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

LG Chris
 

Schalk666

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.248
Da stimme ich zu, wenn schon beim booten kein Bild kommt isse hinüber.
Geil ist ja bei GPU-Clock: 0 Mhz und bei Memory: 0 MB.
 

Chris18041988

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
2
oh nein, aber ich habe es mir schon irgendwie gedacht. Also ab in den Müll.

Danke für eure schnelle Antwort.

LG Chris
 

duklum

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.249
32767,5°C
puh, das ist ja schon recht warm.
glaube da findet ne kernschmelze in der GPU statt - sei ja vorsichtig damit.
​find' ich witzig :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top