ati6950 schafft nach dem freischalten der shader gerade mal den standart Tackt

rapha95

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
83
Hallo zusammen,
ich habe bei meiner Asus dcII (2gb) die shaders freigeschaltet. Das lief zuerst auch ganz gut ( 920mhz auf den gpu), dann habe ich die spannung durch editieren des bios angehoben auf 1,15V. Damit startete der Pc dann nicht mehr ( ein bluescreen kurz vor dem Windowsstart, ich habe gelesen, dass dies schon vielen passiert ist), daraufhin wurde das bios dann wieder zurück geflasht auf das letztefunktionierende. Eigentlich sollte dann doch alles wieder wie vorher sein oder?
Jedoch schafft die Graka gerade mal den Standarttakt von 810mhz (die DCII ist um 10mhz ab werk übertaktet). Habe schon sämtliche treiber aktualisiert und auch mal das originale bios aufgespielt. alles vergebens.
Was habe ich falsch gemacht und wie kann ich das wieder beheben?
danke schonmal im vorraus :)
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.095
Nun weist du ja warum eben genau deine Karte keine 6970 ist sondern eben nur eine 6950, du wirst wohl mit den Shadern leben müssen und den Takt eben so belassen wie er ist.

Freu dich das die Shader bei dem Standarttakt wenigstens funktionieren!
Das durch die erhöhte Spannung auch was kaputtgehen kann ist dir bewusst?
Denn genau das scheint ja nun passiert zu sein.
 

voodoo5_5500

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
173
Hat die Karte noch das Dual-Bios? Dann mal auf das Save-Bios umstellen.
Treiber sauber aus dem System entfernen.
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
887
Die Karte hat nen Schalter den man umlegen kann, damit kann man zwischen den BIOS switchen.

Hatte das Problem mit meiner nach dem Zurückflashen auch.

Schalter umgelegt, treiber neu installiert und alles ging wieder.

Geht glaube ich aber nur bei der rev.1

@Beserkus: Erstmal schlaue Sprüche reißen, ich liebe diese Leute.... -.-
Ist doch sein Problem wenn er an seiner Hardware rumfummelt.
Das Freischalten funzt nunmal nicht bei jeder 6950 einwandfrei und vor allem auch nur mit der Revision 1.

Die XFX 6950 @ 6970 lief da besser, hatte mit der keine Probleme :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.966
du betreibst die Karte außerhalb der Spezifikationen. Da gibt es weder Garantien noch manchmal logische Erklärungen.
 

rapha95

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
83
ok danke erstmal für die vielen antworte, werde mal wie geraten wurde den treiber neu installieren mit dem 6950er bios.
Ich bin gespannt :)
 
Top