ATT vs. Win7 64bit

marc20988

Ensign
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
131
Hallo liebe Forenuser,

zuerst die Vorgeschichte:

Ich hab ne ziemlich laute Radeon 4850, hab darauf mal rumgegoogelt und bin aufs Ati Tray Tool gestoßen, was in diesem Bereich wirklich einwandfreie Leistung bietet! Habe also ein bisschen rumprobiert und dann auch hinbekommen, dass meine Graka mit einer Lüftergeschwindigkeit von 1% wirklich unhörbar unter Windows läuft!


Jetzt habe ich vor etwa 2 Wochen Windows 7 installiert. Wollte natürlich wieder mit ATT runterregeln aber das wurde dann nix!

Ich habe ganz normal das Programm installiert, wurde aber schon nach der Installation darauf aufmerksam gemacht, dass irgendwas mit den Treibern nicht stimmt und ich doch (über Windows) neue Treiber runterladen soll - was jedoch nicht funktioniert!

Jetzt sitzte ich wieder mit ner "extrem" lauten Graka vorm PC und kann lediglich über das Catalyst-Center einen fast unhörbaren Lüfterunterschide von 45% auf 37% (oder so) erzielen.

Gibt es hier jemanden, der mir aus Erfahrung helfen kann?? Vielleicht gibt es ja noch was besseres als ATT zum Runterregeln!!

MfG, Marc
 
Aber wenn ich z.B. in den 3D-Modus wechsel (beim Zocken) soll die Graka natürlich wieder mit vollen RPM arbeiten!

Ich glaube nicht, dass das möglich ist oder??

MfG, Marc
 
Also die Lüftrgeschwindikeit sollte ja über die Temp. geregelt sein....heisst also, du befindest dich im 2D-Modus, Karte zeiht somit wenig Saft, ist kühler, Lüfter kann langsamer drehen.

Wenn du dann im 3D-Modus bist, steigt die Temp an und der Lüfter dreht sich schneller!

Duch drücken von "set all fan settings to recommended values" bekommt man eigentlich einen guten Kompromiss zw. Lautstärke und Temperatur. Finde ich zumindest! :)
 
ich hab zwar momentan keine ATI im Rechner, hatte aber bis vor kurzem eine 4870. Mit der lief ATT unter Win7 x64 ohne Probleme. Ich glaub man musste es lediglich im Kompatibilitätsmodus installieren. Auf jeden Fall hatte ich es ganz normal laufen ohne Einschränkungen. Evtl. musst du mal nach ATT und Win7 googlen, da wirds sicher was geben. ;)
 
Jetzt hab ich ja schonmal 2 verschiedene Angriffspunkte :)

Nur leider bin ich noch nicht @ home um das auszuprobieren. Ich werde später mal meine Ergebnisse preisgeben. Vielleicht ist das Problem ja wirklich nur deswegen entstanden, weil ich nicht im Kompatibilitätsmodus installiert habe. Wenn es dann funktionieren sollte, werde ich natürlich die altbewährte Einstellung über ATT verwenden. Wenn es nicht geht, versuche ich mich mal an dem Vorschlag von Justin.

Bis hierher schonmal vielen Dank.

MfG, Marc
 
Zurück
Oben