Audigy2 ZS und kein DTS oder DVD-Audio

Alfredo69

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
Hallo,

habe mir gestern die Audigy2 ZS zugelegt und das Teufel Concept E System angeschlossen.
Funktioniert auch alles erst mal einwandfrei.
Sowohl bei normalen DVD's, als auch bei DVD-A kann ich normalen DD 5.1 Sound wiedergeben.
Kling auch nach den ersten Einstellungen super.
So nun meine beiden Probleme:

1. Bei den DVD Audios ist es nicht möglich DVD-A Sourroundsound wiederzugeben. Der Creative DVD-A Player zeigt zwar alles korrekt an, aber es kommt irgendwie nichts an.

2. Bei normalen Spielfilm DVD's (ich habe jede Menge davon mit Musikkonzerten, z.Bsp Peter Gabrie UP) kann ich auch DD5.1 wiedergeben, aber bei der Umschaltung zu DTS bleibt alles stumm. Hierzu nehem ich übrigens PowerDVD 6.

Ach, und der Test DVD-Ausdio Sampler, den Craetive mitliefert geht einwandfrei.

Wer kann helfen ?
Gruss

Andreas
 

Rodger

Commodore
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.288
Entscheident ist hier, welcher Codec aktiv ist.
Wenn der Codec des Wiedergabeprogramms weder DTS noch DVD-Audio kann, dann kommt da halt nix raus.

Welcher Codec und welcher Player ist also im Einsatz?

Rodger
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Ich könnte mir vorstellen das deinem PowerDVD 6 das DTS-Package fehlt. Musste mal auf die Cyberlink-Homepage gehen, und schauen wie teuer das Ding ist.
Das selbe gilt denke ich dann auch für deine DVD-Audio Geschichte.

Sag mal bitte kurz welche Version du von PowerDVD 6 hast, also z.B. eine OEM-Version oder die Deluxe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel_Ergo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
354
Versuche doch einmal die Wiedergabe mit dem VLC-Mediaplayer. (www.videolan.org)
Hast Du Dir die Patches von Creative gezogen für DTS ? Check das nochmal ab, bzw. installier die Treiber manuell, nicht per Onlineupdate.
Evtl. musst Du auf den Digitalen Ausgang umschalten in der Software !

Leider ist mein Anschlusskabel noch nicht geliefert worden (DHL hat das Paket beschädigt), sodass ich auf meiner 7.1-Anlage (Onkyo TX-SR 702 mit Teufel System 5 als 7.1) das Problem (noch) nicht nachvollziehen kann.

Nachtrag:
irgendwo habe ich mal gelesen, das bei der Wiedergabe von DVD kein DTS möglich ist aus lizensrechtlichen Gründen.
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Wenn Du willst, dass PowerDVD das korrekt decodiert, dann musst Du dafür sorgen, dass die Audigy die nötigen Daten zum decodieren erhält. Dazu muss man, obwohl es nicht der tatsächlichen Definition entspricht, SPDIF als Audioausgabe in den Audio Einstellungen des PowerDVD einstellen.
Dadurch wird der Sound unangetastet an den im System installierten Hardwaredecoder weitergeleitet. In diesem Fall also an die Audigy. Zusätzliche SoftDecoder-Packs für PowerDVD sind unnötig, wenn Du einen Hardwaredecoder wie die Audigy 2 ZS installiert hast!
 

Alfredo69

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
@ sebbekk;
Vielen Dank. Damit ist das DTS Problem gelöst.

Jetzt muss nur noch eine Lösung für das DVD-Audio Problem her.
Hier nehme ich ja den DVD-Audio Player von Creative.
Da müsste es ja eigentlich sofort funktionieren.

Gruss

Andreas
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von Alfredo69:
Jetzt muss nur noch eine Lösung für das DVD-Audio Problem her.
Hier nehme ich ja den DVD-Audio Player von Creative.
Da müsste es ja eigentlich sofort funktionieren.
Ja, müsste es. Da kann ich aber leider nicht weiter behilflich sein, da ich nicht weiß, warum das bei Dir nicht klappt.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.541
Hast du das System nun digital oder analog angeschlossen? In digitaler Form konnte DVD-Audio (mit der Audigy 2 ZS) wohl nicht ausgegeben werden, kann mich erinnern das auch schonmal probiert zu haben.

Edit:
Uuups, ist ja ein CE also hast du es wohl analog angschlossen, so fern du es nicht über einen Receiver betreibst. *ratlosbin*
 

Alfredo69

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
5.1 System von Teufel ist analog angeschlossen. geht ja auch nicht anders.
DVD Kombi Brenner von LG Typ: 'HL-DT-ST DVDRAM GSA-4160B' ist zusätzlich über den digitalen Ausgang an die Audigy2 ZS angeschlossen.
Also nichts abnormales. Aber trotzdem geht es mit Kauf DVD-A's (Habe 3 Stück bisher getestet) nicht. Aber eigentümlicherweise funktioniert die Demo DVD-Audio.

Gruss

Andreas
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.541
Wie gesagt, mit einem Receiver gings digital auch.
Is ja vielleicht ne blöde Frage, aber kanns sein, dass das eine ne DVD-Audio Disc is und die anderen SACDs?
 

Rodger

Commodore
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.288
PC-Laufwerke können kein SACD lesen! Das müssten dann schon Hybrid-SACD sein und dann ist das gewöhnlicher CD-Audio Ton.

Rodger
 

Alfredo69

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
Nein sind eindeutig DVD-A:
Mike Oldfield: Tubular Bells 2003
Eagles: Hotel California
Queen: A night at the opera
Foreigner:4

Tja alle verhalten sich gleich und sind normale Kauf DVD-A's.
Aber was ist an der Demo DVD-A von Creative anders ?

Zumindest rühmt sich Creative ja damit, dass man bei Ihnen DVD-A hören kann.

Gruss

Andreas

Vielleicht findet sich ja hier im Forum jemand bei dem das funktioniert hat.
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Also ich weiß ned, woran Du festmachen kannst, ob sie nun korrekt wiedergegeben wird. Oder scheitert die Wiedergabe generell? Ich hab mal vor nicht all zu langer Zeit [font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Zephyr: Voices Unbound[/font][font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif] (von einem Kumpel geliehen) testgehört, um einfach mal 24bit DVDA über meine Teufelanlage zu erleben.
Das interessante ist, dass ich erst vergessen hatte, den Creative Player zu nutzen, weil ich schon ein paar Bier drin hatte (anders lässt sich diese Art von Musik nicht ertragen) und als ich meinen Fehler bemerkt hatte, sind wir schnell auf den Creative Player umgestiegen. Haben uns natürlich eingebildet voll den Unterschied zu hören. War schon beeindruckend!
[/font]
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
zum thema dvd-audio,

lassen wir einen eventuell vorhanden dvd-video-kompatiblen teil mal außen vor, so existieren folgende möglichkeiten der wiedergabe:

- analog in voller auflösung
- digital stereo in 24/96
- digital stereo in reduzierter auflösung

analog muss immer gehen, digital (nur stereo!) gibt es drei varianten: volle auflösung, reduzierte oder auch gar keine digitale wiedergabe - je nach dem, wie sich der hersteller entschieden hat.

sollte die creative scheibe auch mehrkanalig wiedergegeben werden, ist das dann natürlich keine erklärung. außer vielleicht, wenn dort keine mlp-komprimierung benutzt wird und mit dem mlp-dekoder etwas nicht stimmt.

ansonsten kann ich da auch nur beipflichten, dass es funktionieren müsste. liegt also entweder am player, treiber oder beidem.

viel glück noch, weird
 

manse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
37
Weiß jemand woran es liegen könnte, dass bei mir die DVDs ruckeln, wenn ich DTS einstelle (SPDIF ist aktiviert).
In PowerDVD kommt nicht mal Sound und es ruckelt, während es in VLC nur ruckelt.

Ich habe eine Audigy Player@Audigy 2 ZS und daran ein 5.1 System analog angeschlossen.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.541
Warum aktivierst du auch den digitalen Ausgang wenn du nur analog angeschlossen hast? Aber bei der ZS ist ja alles ein Bisschen anders, unsinnigerweise. Wo hast du die Verwendung des s/pdif eingestellt?
 

manse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
37
Ich hab das, wie sebbekk gesagt hat, in der Software eingestellt.

Wenn ich das in den Treibern einstelle, funktioniert es natürlich nicht
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.541
Und was passiert wenn du es ausschließlich von der Software decodieren lässt? Oder hast du die nötigen Pakete nicht um das zu bewerkstelligen?
 

manse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
37
Was müsste ich da genau einstellen? Müsste im PowerDVD Menü DTS erscheinen?
Ist DTS, das über Software decodiert wird "echtes" DTS?

Wenn ich auf "6 Speaker" einstelle und dann kommt mit DTS kein Sound, allerdings ist das Bild flüssig.
 

manse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
37
Hat noch jemand eine Lösung?
Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft.
 
Top