Auflösung umstellen bei Windows 3.0-3.11

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Andi456

Gast
Also ich hab jetzt bei ebay windows 3.0 gekauft und es funzt eiwanfrei!!!
Nur hab ich keine ahnung wie man bei dem windows (auch bei 3.11) die Auflösund (640x480) und die farbqualität ( 8bit/16bit farbpixel) verändert !

Ist zwar nur spielerei, weis ich aber das hätte ich doch gerne gewust !

vielein dank schon mal im voraus für eure hilfe

PS: Wenn jemand weis wo es kostenlose software zum runterladen gibt (für win 3.0)...
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.087
ich hätte nie davon gehört das es mehr kann.
habe auch mal mit gearbeitet aber sowas ist mir nie begegnet.
 

sth

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Zitat von yakuza:
ich hätte nie davon gehört das es mehr kann.
habe auch mal mit gearbeitet aber sowas ist mir nie begegnet.
Naja... die meisten Grafikkarten konnten damals nicht mehr.
Wenn ich mich richtig erinnere müsste das Programm "winsetup" dasjenige sein (das geht sowohl unter Windows als auch unter DOS und hat dort jeweils andere Funktionen). Allerdings kann der Standard VGA-Treiber von Windows 3.1 nicht mehr als 640x480x4@60 (also Standard VGA eben; 4 = 4bit = 16 Farben) und für neuere Grakas gibt es keine Windows 3.x-Treiber mehr.
 
A

Andi456

Gast
Alos ist das maximale was das windows kann schon eingestellt ?
ist das winsetup schon dabei oder muss ich des runterladen oder installieren oder so ?
 
O

onlyJR

Gast
Meistens brachten die Grafikkartentreiber ihr eigenes Tool mit, mit dem man das ändern konnte. Ich erinnermich schon an 1024*768 in Win3.11. (allerdings dann nur in 256 Farben oder so, wegen dem wenigen Grafikspeicher :D )
Hast Du nen Grafiktreiber für deine Graka?
Ich glaub am besten wäre es entsprechend alte Hardware zu verwenden, da gibts auch noch die passenden Win3-Treiber für (wenn man sie findet).

Warum bist Du überhaupt auf die Idee gekommen win Win 3.0 zu kaufen? Masochistisch veranlagt? :D


EDIT: Software und Treiber ...
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.988
Genau, Grafikkartentreiber installieren. Oder versuchen einen aus der angebotenen Liste
zu nehmen (SVGA).
 

iBot456cool

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Hi alle zusammen,
ich gebe den Autoren sth und yakuza vollkommen recht, da Windows 3.0 wirklich alt ist und auch nie für mehr ausgelegt wurde. Wenn man "mehr" will muss man sich schon Windows 95 zulegen, aber was will man den mit den veralteten Sachen? Welcher Kosten-Nutzen-Faktor hat den so ein altes Gerät das nur rumsteht und eine Farbauflösung hat bei dem die Augen nach 5 Minuten so :freak: aussehen. Aber naja es gibt immer solche Freaks, die meinen Sie brüchten es.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.988
Windows 3.XX wurde für mehr ausgelegt. Man muß halt den Treiber dafür installieren. ;)
Außerdem ist es eine Herausforderung so ein System zu installieren.
Welche Grafikkarte ist in dem Rechner?
 
A

Andi456

Gast
OK aber wo bekomme ich treiber vür ne " TRIDENT 8900B" her
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

IT-Frosch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
59
Du brauchst für die Grafikkarte einen Treiber für Win 3.x

Unter Winsetup (Rechner im DOS Modus starten und im Windows Verz. winsetup eingeben)
kannst du dann dann die unterschiedlichen Einstellungen auswählen.
Liegt dem Windowstreiber ein KONFIG-PRG bei geht das natürlich auch unter windows.

Verschiedene Auflösungen und Bildwiederholfrequenzen lassen sich dann einstellen.

Viel Glück.

PS:
Win 3.11 war zwar nicht "ganz" absturzsicher aber es ist ziemlich fix gewesen. ;-)
 

iBot456cool

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Für manche Leute schon ;-) (Da muss ich dir Rechte geben(ich kenne Andi 456 persönlich)), aber was machst du danach? Wenn der Rechner läuft?
 
A

Andi456

Gast
Die Herausforderung nehme ich gerne an. Mir machts spass Alte programme zu intallieren und rumzuschrauben ! Nur die einzelen programme zu bekommen ist das problem vür mich, und das ist die herausforderung die zu bekommen ! :o
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.988
Ah, die gute Trident mit S3 Chipsatz. :)
Schau mal hier.
 

IT-Frosch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
59
@Andi456

Schaue auf den Chipsatz der Grafikkarte (ist meistens der größte Chip auf der Karte)
und dann suche nach dem Chipsatztreiber. Mit dem Handelsnamen habe ich nichts gefunden.
 
A

Andi456

Gast
Die seite ist gut ! Aber ich muss zahlen wenn ich was runterladen will :(
Gibts da nix wo man die um sonst runterladen kann ?

Schaut mal bei Grafikkarten und so da hab ich ein neues tehme erstellt da steht alles was ich weis !
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost)

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.988
Dann machen wir hier erst einmal dicht. ;)
Wer einen Treiber oder Download hat, bitte hier posten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top