Aufnahme mit obs Browser Sound nicht aufzeichnen

nockel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
165
Hallo,

ich möchte Aufnahmen von meinen Snes9x machen und nur den game Sound über obs aufnehmen.

Während der Aufnahme habe ich oft weitere Sound quellen wie Browser, Spotify und Co.

Gibt es eine einfache Methode den Sound von snes9x alleine aufzunehmen?

Alternativ habe ich noch eine capture card von Aver Media, falls es damit einfacher wäre.

Danke
 

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.978
Wenn du für Snes9x eine eigene Soundausgabe (zur Not sogar über Windows) einstellen kannst geht z. B. Voicemeeter und dann legst du das auf einen eigenen Channel, den du dann in OBS aufnimmst, während der Systemsound (= alles andere außer Snes9x) nur in deinen Ohren landet.
 

nockel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
165
Wie kann man den eine neue Ausgabe einstellen?

Ich nutze ein USB Headset. Das ist ja auch gewählt.
 

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.978
Ich habs über ein extra Programm gemacht von denen, wo man quasi virtuelle Audiokabel hat die als Ein-/Ausgabe funktionieren, aber du hast in der Regel zwei Eingänge für Voicemeeter und zwei Ausgänge (normal und AUX). Dann lässt du den Systemsound zum Beispiel über das normale laufen (VoiceMeeter Input als Soundgerät in Windows auswählen) und würdest deinen Emulator über das Programm selbst oder in den Windows Einstellungen auf VoiceMeeter Aux Input legen.
1614071306638.png

Dann legst du unter A1 noch z. B. deine Boxen oder dein Headset als Hardware-Ausgabegerät fest, damit du auch was hörst.

1614071236587.png

In OBS konfigurierst du dir dann deine Soundquellen, hier mal mein 0815 Setup,...
1614071617933.png


...sowie deine Spuren, über die du den Sound ausgibst...
1614071686044.png


...und dann brauchst du eigentlich nur noch unter Ausgabe->Aufnahme deine Audiospuren einstellen, die du mit aufnehmen willst.

Wie du VoiceMeeter konfigurierst im Detail und so findest du im Netz. Bin jetzt auch kein Profi was das angeht, hab damit aber bisher für meine Bedürfnisse sehr gute Ergebnisse erzielt. Ich denke als Inspiration kannst du damit schon viel anfangen :)
 

Departet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
330
@Nero1 gibt es mit dem Setup Delay im Sound? Hatte früher mal Virtual Audio Cable oder so genutzt und hatte damit leichte Sound Delays die bei diversen Games natürlich fatal und auch einfach unschön sind.
 

Nero1

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.978
@Departet Ich hab soweit ich das selber beurteilen kann sogar deutlich weniger Delay. Sofern man die möglichst latenzarmen Schnittstellen nutzt wie WDM kann ich mich sogar per Software mit Mikro monitoren und hab nur nen äußerst geringen Delay, ganz im Gegensatz zur normalen Windows-Funktion im Soundmanager. Schneller ist dann vermutlich wirklich nur noch eine externes Interface oder ASIO.
Denke das sollte sich insgesamt wenn überhaupt eher positiv auswirken. WDM hat dabei deutlich weniger Latenz als MME, genauere Infos dazu gibts im Voicemeeter Handbuch glaube ich.

Ansonsten kannst du aber natürlich immer noch im jeweiligen Programm andere Ein- und Ausgänge wählen, wenn Voicemeeter Probleme macht. Discord is da so ein Kandidat, die einfach ihr Audio-Setup nicht auf die Reihe kriegen, da geh ich wegen spontanem Knacken und Rauschen direkt mit dem Mic rein anstatt über den Voicemeeter Mic-Output, Audio raus klappt aber anstandslos.
 
Top