Aufrüstung - Grafikkarte ebenfalls?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Cosmic2k

Cadet 3rd Year
Registriert
Feb. 2010
Beiträge
51
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meinen Rechner aufrüsten.

Geplant ist auf alle Fälle:

- i5 2500k
- ASRock Z68 Pro3
- 8GB Ram
- 64GB SSD
- entsprechender CPU-Kühler

So, Hauptfrage die mich beschäftigt ist die Grafikkarte.
Aktuell im Einsatz eine MSI 460GTX Hawk.
Ich möchte BF3 schon in vernünftig spielen können und natürlich irgendwo auch für kommende Spiele gerüstet sein.
Macht es daher Sinn die Graka mit zu wechseln oder reciht die 460 vorerst aus?
Da ich aktuell auch Treiberprobleme mit nvidia habe, würde ich wohl in Richtung ATI schwenken wollen. Hätte in diesem Fall in den Bereich der 6950 tendiert.


Danke für Eure Hilfe
Cosmic
 
Deine GTX460 solange behalten, bis sie an Ihre Grenzen stößt, dann erst aufrüsten!
 
Versteh mich bitte nicht Falsch aber die Frage wird hier täglich mehrere male gestellt und
die Antworten sind immer die selben "Abwarten bis das Spiel draußen ist". :)
 
Ist doch eine gute Karte. Warte bis das Spiel draußen ist... ich meine dass du damit keine Probleme haben wirst.
UND, wenn man dann auf 32xCSAA verzichten muss :rolleyes:
 
Ich gebe Pulvertoastmann recht, diese Frage wird hier täglich zigmal gestellt. Und die kennen wir genau so wenig wie du.

Warum haben alle so viel Angst, dass BF3 nicht laufen könnte und wollen auf Verdacht iwas aufrüsten? Wartet doch ab, wenn die aktuell verbaute GPU reicht, ist doch alles im Lot. Und wenn nicht, ist das doch kein Weltuntergang. Zum Release liegen doch Test uns Benchmarks vor und man weiß dann, was man kaufen muss. Innerhalb von 3 Tagen ist die neue GPU doch da.
 
probier die gtx460 erstmal aus und sieht dann weiter. hast gute chancen, dass die einiges packt ;)
 
Da dir aktuell wohl noch keiner sagen kann wie die Hardwareanforderungen bei BF3 sind brauchst du deine Karte auch noch nicht abschreiben. Außerdem kann man bei der 460GTX Hawk ja noch ein wenig an der "Taktschraube" drehen.
 
Cosmic2k schrieb:
Ich möchte BF3 schon in vernünftig spielen können und natürlich irgendwo auch für kommende Spiele gerüstet sein.
...
Cosmic

Von der korrekten Meinung aller Vorposter mal abgesehen;

Was verstehst Du denn unter "vernünftig"?
Das ist doch das entscheidende.
1080p bei mindestens 75FPS mit voller Kantenglättung und allen anderen erdenklichen grafischen Spielereien?
Oder langen Dir auch 40FPS bei 1680x1050 ohne Gimmicks?

Und hiervon abgesehen: Du willst das ja auch online spielen. Stimmt deine Verbindungsqualität? Werden die Server halten? Etc. pp.

Sollte BF3 tatsächlich so ein GraKa-Killer werden wie Crysis (das viele Systeme 4 Jahre später noch immer nicht in voller Grafikpracht darstellen können!), dann brauchst Du Dir z.B. überhaupt keinen Kopf machen.

Also abwarten, Tee trinken und deine Erwartungen in handfeste Formulierungen giessen.
:)
 
Da ich aktuell auch Treiberprobleme mit nvidia habe, würde ich wohl in Richtung ATI schwenken wollen.

Welcher art? welcher Treiber?
Ansonsten ist die gtx 460 schon Potent, ich würde alles ausser ne Graka holen und die erst holen wenn BF3 da ist.
check off

welche Auflösung spielst du denn??
 
Ich gebe Pulvertoastmann recht, diese Frage wird hier täglich zigmal gestellt.
Deshalb ist hier jetzt auch zu. Die Suchfunktion ist nämlich gerade schwer beleidigt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben