Aufrüstung Von GTX260 auf GTX470 oder doch HD5850

nobsy1984

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
147
Moin Moin,

Habe vor meinen Grafikkarte zu tauschen , momentan GTX260

Aber welche Karte jetzt nehmen ?
HD5850 oder GTX470 ?
Frage ist ja ob mein NT langt ? 520W Corsair , die GTX470 soll ja nen menge an Schlucken.

Welche Karte passt am besten zu meinem Sys. http://www.sysprofile.de/id119246

Für ne kleine Hilfe währe ich dankbar.

Mfg
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.230

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.308
Es müsste wohl eher heißen:

GTX470 oder HD5870.
Liegt eher auf dem gleichen Preisniveau.


Zweiteres, wenn du nicht warten willst.

Ich warte auf den Nvidia Refresh, wenn er denn kommt und auch humaner wird.
Denn die Treiber von Nvidia sind mir es wert, außerdem ist CUDA praktisch.
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
ich werde mir ende des monats eine GTX470 holen, und damit meine 8400GS ersetzen :) ansonsten will auch ich den die Temps und den Stromverbrauch und den evtl. Geräischpegel nicht schönreden... da das aber punkte sind, die mich wenig intressieren ... thats it^^
--edit--

wann soll denn so ein refresh kommen?^^ ich würd mich ärgern einer der letzten exemplare vor einem refresh zu kaufen :(
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
Würde auch eher warten, die 260er sollte ja noch einiges reißen :) sonst eine 5870, da sich der leistungssprung dann wohl erst richtig bemerkbar macht..
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
Die 5850 kostet weniger, leistet etwa 50% mehr wie deine GTX. Die 470 bringt nochmal 10% mehr. Musst du wissen, ob es dir den Aufpreis wert ist.

Dreh lieber bissl die Grafik runter, da sparste Geld, was du später wieder in die nächste Generation stecken kannst. Der HD5000 Refresh kommt schon im September/Oktober.
 

nobsy1984

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
147
Sorry man wie kann man denn so Blind sein? Da steht ja Leistungsaufnahme Gesamtsystem.

Ne Temp ist nicht so wild und Lautstärke schon mal gar nicht. Wird sowieso Flüssigkeitsgekühlt.

Aber DX10 oder DX11 lohnt es sich schon?
Bin momentan nicht mehr so aktuell da auf Meisterschule , Karte soll Mitte/Ende Juni angeschafft werden

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.179
Mir persönlich ist etwas schleierhaft warum du aufrüsten möchtest, eine 260 sollte eigentlich noch locker reichen bis zum Thermi Refresh bzw. der 6k Reihe (oder Refreshs der 5k Reihe), kommt aber sicher auch auf persönlich vorlieben an, mir z.B. reicht selbst eine 8800GT mit einer Ausnahme (Napoleon) noch mehr als gut, ich zocke aber auch kein Chrysis oder Metro. Ich persönlich würde auf keinen Fall zu einem Thermi greifen und die 5k Reihe ist weder grade erschienen noch billiger geworden, sprich du zahlst nochmals deutlich mehr als es den Anschein hat (die 8 Monate "Wertverlust" sollte man einrechnen). Hinzu kommt noch, dass die 5k Reihe auf den Lebenszyklus einer Grafikkarte (bei mir 2-3,5 Jahre) wohl "bald" unter RAM Mangel leiden wird.
Ich kaufe meisten sowieso erst die zweite Gen in einem neuen Fertigungsbereich und neuer DX Version. Wenn z.B. Spiele in 1 Jahr anfangen richtig auf Tesslasation zu gehen, hast du mit den 5k auch ein Problem.

Wenn du aber unbedingt aufrüsten möchtest würde ich dir zur 5850 raten, diese hat mMn die beste Balance zwischen Stromhunger/Lautstärke/Leistung und bietet ziemlich gute OC Reserven.
Mfg
 

Gangwars

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
531
Sofern deine Grafikkarte keine Bildfehler produziert und noch funktioniert, würde ich ein Upgrade stark überdenken. Die 260er dürfte noch längere Zeit genug Leistung zur Verfügung stellen, um die meisten Spiele auf maximalen oder zumindest hohen Details auf deinem Bildschirm zu spielen.
Wenn du dennoch Aufrüsten willst, würde ich dir die HD5870 ans Herz legen. Leistungsmäßig liegt sie etwas über der GTX470, kann aber durch die Lautstärke, die Temperaturen und den Stromverbrauch punkten. Klar, wird dich wahrscheinlich wenig interessieren, aber ist doch ein netter Zusatz.
Zu DirectX 11: Momentan würde ich mit einem Nein antworten. Das Spielangebot ist zu gering, dass es als Kaufgrund ausreichen würde. Bis die richtig neuen Features ausgenutzt werden, vergeht noch einige Zeit. Bis dahin sind vielleicht Refreshes der GeForce oder Radeon bereits auf dem Markt. Vielleicht zieht es sich auch bis zu einer neuen Generation. Welche Karte dann die bessere sein wird, kann dir keiner sagen.
 

nobsy1984

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
147
Klingt jetzt bestimmt blöde aber meinen Gainward hat ne Rote PCB und es sieht schricklich aus im 800D wo alles andere schwarz ist.




Mfg
 

grandcharles

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
Hi,

schläuche sind auch rot :D

passt aber !
 

Gamer567

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
734
Warum eine 260 wegtuhen?
Läuft was nich rund?
Ruckelt was?
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
@DR. Pawl
Wieso sollte eine HD5870/5850 unter V-Ram Mangel leiden?
Kein derzeitiger Test bestätigt dies.
Und ich glaube kaum, dass ein Treiber kommt der die Karten um 50 % mehr Performance beschert, damit die V-Ram lastigen unspielbaren Szenarien auf einmal spielbar sind.
Und ob die GTX470/480 bei Tesselation in einem Jahr besser sein werden, wird abzuwarten seinie.
Wahrscheinlich reicht dort die Texturfüllrate nicht aus, um die neu entstandenen Polygone mit Texturen zu füllen.
 
Top