Test Aukey EP-N5 im Test: In-Ears für 60 Euro mit ANC und 4,7 Sternen bei Amazon

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.713
tl;dr: Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer Aukey EP-N5 bieten ANC für 60 Euro. Auf Amazon haben sie 4,7 Sterne aus über 3.000 Bewertungen. Wie der Test zeigt, zu Recht. Denn sowohl der Klang als auch das ANC sind gut, weshalb man angesichts des Preises bedenkenlos zugreifen kann, wenn man auf weitere Extras verzichten kann.

Zum Test: Aukey EP-N5 im Test: In-Ears für 60 Euro mit ANC und 4,7 Sternen bei Amazon
 

JoeDoe2018

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
289
Ich hatte diese Kopfhörher als Geschenk für meine Frau bestellt. Jedoch habe ich die Kopfhöhrer wieder zurückgeschickt. Wir beide empfanden die Passform als sehr unbequem und Sie hat uns beiden nicht zugesagt.

Beim Klang haben mich die Kopfhörer auch nicht überzeugt. Es fehlt total der Tiefgang. Was sicherlich sehr gut ist wenn man viele Hörbücher hört, da die Stimme dadurch sehr klar verständlich rüber kommt. Aber bei Musik fehlt einfach die dynamik. Jedoch ist es auch so das der Preis mit 60€ doch sehr gering ist. Die Technik die Verbaut ist plus Akku plus Ladebox. Es ist mir unbegreiflich wie man dies unter 60€ herstellen kann.
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.498
Auf Review-Meta werden aus 4,7 nur 4,1 .... und 81 statt 376 Reviews....

Review-Meta
 

dennisis

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
224
Einzig die fehlende aptX Unterstützung hält mich gerade von einem Spontankauf ab. Ist das nun Glück oder Pech?
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.395
Mittlerweile kann man sich dort gute Bewertung erkaufen...
Ganz unabhängig davon sind die Bewertungen generell nicht so hilfreich wie man vielleicht hofft, weil Leute oftmals keine Ahnung haben und die Erwartungen natürlich auch an den Preis angepasst sind.
Ich kriege 10€ Kopfhörer mit 4,6 Sternen und Sennheiser HD 820 für 2.500€ mit 4,5 Sternen. Was sagt mir das also nun? Höchstens dass beide Kopfhörer funktionieren. Aber auch nicht wie viel lange, denn kaum jemand schreibt seine Review erst nach Monaten oder Jahren.
 

Phear

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.268
Ganz unabhängig davon sind die Bewertungen generell nicht so hilfreich wie man vielleicht hofft
Je nachdem wie man da rangeht. Produkt suchen -> 1 Stern Bewertungen und Kritikpunkte abwägen. Alle 4+ Stern Bewertungen sind meist uninteressant.
Offensichtliche Kritikpunkte findet man so aber fast immer raus. Und dann kann man entscheiden, ob einen das zu sehr stört oder man damit leben kann.

Sachen wie Haltbarkeit etc. sind ja generell ein schwieriges Thema. Da spielen einfach viel zu viele Faktoren rein.
 

Lhurgoyf

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
228

HAse_ONE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
596
Ganz unabhängig davon sind die Bewertungen generell nicht so hilfreich wie man vielleicht hofft, weil Leute oftmals keine Ahnung haben und die Erwartungen natürlich auch an den Preis angepasst sind.
Ist doch auch richtig so. An 2000€ Kopfhörer hab ich andere Erwartungen wie an 10€ Teilen. Eine RTX3070 bekommt ja auch keine schlechten Bewertungen bei Reviews, weil sie langsamer ist als eine 3090.

Wenn ich nach Kopfhörern in einem bestimmten Preisbereich suche, können die Bewertungen schon hilfreich sein. Ich darf halt nicht davon ausgehen, dass 10€ Kopfhörer mit 4,5 Sternen genausogut sind wie 2000€ Kopfhörer mit 4,5 Sternen.
 

bugmum

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.033
@DFFVB Danke, die Seite kannte ich noch nicht. Trotzdem auch danke für den Test. Ich warte noch etwas bevor ich eine kabel Notfallkopfhörer ersetze ^^.
 

Mextli

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.544
Ich nutze die Bewertungen von Amazon gerne. Zum einen ist man eigentlich immer in der Lage die totalen Schwachsinnsbewertungen zu erkennen und zum anderen fallen auch die Lobhudeleien meistens auf. Interessant finde ich die 2-3 Punkte Range da dort oft echte Kritikpunkte geäußert werden und das sind meistens die Punkte die auch für mich relevant sind.
 

Bob.Dig

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.241
Könnte man nicht Mal eine Übersicht a la Warentest machen, wo jeder auftaucht und die pros und cons mit Bewertung abzulesen ist? Ich kann verstehen, warum man das nicht machen will, aber gleichzeitig ist es halt so einfach anzusehen. Fakt ist, dass die Testbasis inzwischen sehr stattliche Ausmaße angenommen hat.
 

TnTDynamite

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.218
An alle die hier kritisieren, dass den 4,7 Sternen bei Amazon getraut wird:
euch ist klar, dass ihr hier einen eigenen Test von CB kommentiert? ^^
ANC für den Preis? Wenn Sie nicht schnell kaputt gehen, was soll man da falsch machen?

Edit: habe mal ein paar 1-2 Sterne Reviews angeschaut...mh. Also denke immer noch, wenn man ANC für 50€ haben will, feine Sache. Aber die sehr unterschiedlichen Bewertungen was den Halt/Sitz angeht, haben mich doch verunsichert. Scheinbar muss auch hier das Ohr für die Teile gemacht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxpayne80

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.012
Gerade bei derartigen Produkten gilt bei Amazon mittlerweile :

die Frage, ob 4.5 - 5 Sterne im Durchschnitt gerechtfertigt sind, ist eine rhetorische.

Es ist gerade lächerlich mittlerweile, die Rezensionen GEKAUFT werden, und damit fällt für mich eine ganze Handvoll "Maßnahmen", mit denen vor allem chinesische Hersteller ( oder "Marken", gibt da ja mittlerweile tausende teilweise in der Übersetzung recht lächerlich klingende von ) ihre Produkte pushen.
"Gratis zum Test überlassen" ist da nur eine.

Amazon lässt verlautbaren, sie würden gegen "Fake-Rezensionen" vorgehen ( ja, es sind für mich Fake-Rezensionen, kann man sicher anders sehen, für mich ist es allerdings so ).
Im Anbetracht der Konkurrenz mit der Alibaba-Müllhalde und der schieren Anzahl von Fake-Rezensionen ist es aber müßig, drüber nachzudenken.

Ich würde mir bei derartigen Produkten die 1-* und 2-* - Bewertungen anschauen, helfen im Zweifelsfall besser.
 

crackett

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
942
Es braucht endlich mal eine vernünftige Vergleichstabelle!
 

Arkada

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
360
Danke für den Test - ich werde sie probeweise mal bestellen.
Sie sollen als Geburtstagsgeschenk dienen.

Weiß einer, ob Amazon getragene In-Ears zurücknimmt?
 
Top