Auslands Flat (Europa)

sanjiblubbl

Ensign
Registriert
Jan. 2012
Beiträge
215
Hey leute

Ich hoffe ich bin hier noch im richtigen forum :)

Ich suche für meinen Bruder eine Auslands (Nur Europa) Internet Flatrate.

Und zwar ist er selbständiger Unternehmer einer Handwerker Firma.
Er fährt gerne 2-3 mal im jahr für 1-2 Wochen nach Südtirol, Gardersee, etc. und bräuchte für diese Zeit ein Tablet und dazu eine Internet Flat um an seine E-Mails mit Angeboten etc. zu kommen, da leider noch nicht jedes Hotel Wlan anbietet bzw. das meist recht teuer ist.
Daher dachte ich erst an einen Zeit Tarif, da er vll. alle 1-2 tage mal für 30 min reinschaut.
Allerdings möchte seine Tochter sicher auch immer aktuell in Facebook etc. bleiben. Also sollte es schon eher eine Flat sein.
Internet Flat für sein Handy will und brauch er nicht.
Diese Flat sollte entweder manuell buchbar sein, oder wöchentlich abgerechnet werden oder monatlich. Heisst, sobald er mit der Sim Karte, stick etc., surfen will sollte 1 Woche/Monat abgerechnet werden und für 30 tage laufen. Danach soll es automatisch deaktiviert werden, bis er es wieder nutzt.
Ich hoffe ich hab das halbwegs verständlich rüber gebracht.

Das Tablelt das ich ihm dann empfehlen möchte wäre das neu kommende Google Nexus 7 (falls es relevant sein sollte)

Was noch zu sagen wäre. Es sollte im format einer Sim Karte sein für das Tablet, welche man auch problemlos dann in einen stick für den laptop stecken kann.

Danke schonmal
 
Das Tablelt das ich ihm dann empfehlen möchte wäre das neu kommende Google Nexus 7 (falls es relevant sein sollte)

Gut das du es erwähnst, das Nexus 7 hat nämlich kein Sim-Slot...
 
gut hat doch was gebracht :D
kann ich daran dann einen wlan stick anschliessen?

Edit: Sry ich bin doof.
ich meine einen surf stick.
 
nun gut dann werd ich wohl auf ein anderes zurückgreifen müssen. wichtiger ist eh erstmal die flat.

Edit: Ich hab jetzt auch mal bei 1und1 geschaut:

Tablet Internet Flat
+ passende Auslandsflat

im prinzip ganz interessant. nur will ich ja nicht, dass das das ganze jahr über läuft, sondern nur auslandsflat und das dann 1 monat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielleicht wäre das für ihn interessant -> Tripbutler? Wenn ich im Urlaub bin Miete ich mir das Ding immer und kostet auch nicht die Welt ;) Dann reicht auch ein Billig-Tablet mit WLAN ....

Lg
 
Bei der Telekom gibt es für 20 oder 25€ eine Weltflat (nur Festnetz).
Bart S. der kein Gangsta Rap hört, hat auch keinen Plan. Du brauchst einen USB Stick, dann geht das (mobile Internet). Telefonieren würde auch gehen aber nur mit Kopfhöreren.

Leberamobile wäre auch etwas für dich.
 
Diese ganzen Auslandsflats sind doch die reinste Abzocke!

Es lohnt sich so gut wie immer, im Ausland einen lokalen Prepaid-Anbieter zu nehmen. Oftmals sind die noch um einiges günstiger als bei uns in Deutschland. Und v. a. wenn die Tochter mit Facebook und Co. das ausländische Netz nutzen will, kommt man auf Grund der lächerlich kleinen Volumina der Auslandspakete nicht um einen lokalen Prepaidanbieter herum. Gerade zu Italien gibt es im Telefon-Treff-Forum ein paar große Threads, die alles vollumfänglich thematisieren.

Eine Möglichkeit wäre z. B., sich eine österreichische (keine italienische!) SIM-Karte von Drei zu holen mit der "Like-Home-Funktion". Damit kann man in einigen Ländern (z. B. Österreich, Italien, UK) sehr günstig surfen bzw. man benötigt nicht für jedes Land immer eine neue SIM.

Beachten sollte man bei der Wahl des Anbieters immer, welches Netz am Urlaubsort gut ausgebaut ist!
 
Diese ganzen Auslandsflats sind doch die reinste Abzocke!
Es lohnt sich so gut wie immer, im Ausland einen lokalen Prepaid-Anbieter zu nehmen.

/sign

Gerade Österreich mit seinen verdammt günstigen Tarifen.
Schau dich mal auf drei.at um, zum Beispiel 30 Tage 15 GB für 15€ (link)

EDIT

Sehe gerade das es wohl nur in Verbindung mit einem Ipad gilt...

Oder, falls 20MB/Tag reichen, komplett umsonst: http://www.drei.at/portal/de/privat/aktionen/Initiative100.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben