Ausversehen neues und falsches lokales Benutzerkonto angelegt

RKUnited

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.348
Hallo ich habe ein Problem. Eben gab es leider ein totales Chaos mit meinem PC, anscheinend scheint etwas defekt zu sein, aber dauz in einem anderen Thread später.

Die Sache ist die ich habe Windows wiederherstellen lassen und dabei ausversehen mich verschrieben, sodass ich jetzt sagen Wir mal "Müllern" statt "Müller" heiße. Der Benutzer "Müller" ist noch unter "Dieser PC" > Datenträger C: > Benutzer zu finden.
Sprich ich habe jetzt dummerweise 3 Benutzer:öffentlich, Müller und Müllern. Ich möchte "Müllern" wieder löschen und meine eigenen Datein behalten. Wie mache ich das jetzt?
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
8.792
ich verstehe zwar nicht ganz dein Problem und ob du dich mit dem Benutzer Müller anmelden kannst und dann alle Dateien hast oder was du nun mit dem falschen Benutzer für Dateien hast ?

Benutzer löschen, ändern usw.
http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-10&faq=26
 
Zuletzt bearbeitet:

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
es geht wohl nur um die Zuordnung des Profilordners, wie er unter "C:\Users" erscheint.

Das einfachste ist es, ein neues Profil(mit der richtigen Schreibweise) zu erstellen und dann die Daten des alten in das neue zu kopieren.
http://windows.microsoft.com/de-de/windows/fix-corrupted-user-profile#1TC=windows-7

Bei Windows 8/8.1/10 geht das nicht mehr so einfach: Dazu ist die Anmeldung mit dem lokalen Administratorkonto nötig. Rechtsklick auf Start - System - Erweiterte Systemeinstellungen - Benutzerprofile (Einstellungen) - dort kann an dann das jeweilige Profil in ein neues Konto kopieren. Durch die Online-Verknüpfung kann es hier allerdings Probleme geben.

"lusrmgr.msc" funktioniert bei den Homeversionen nicht, dort muss man die CMD(als Administrator) benutzen:

Net User Benutzerkonto /Delete

löscht das angegebene Benutzerkonto(einschliesslich aller Daten)!
 

RKUnited

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.348
Habe es leider nicht hinbekommen. Habe mich über meinen Windows Account Online angemeldet und wollte dann den alten fehlerhaften Account löschen. Als ich aber das gemacht habe, ging irgendwie garnichts mehr. Keine Ahnung alles war auch ausgegraut. Habe mich dann für Formatieren und Neuinstallieren entschieden, weil mir das dann gestern schneller ging, als weiter daram rumzubasteln. Trotzdem danke.

Noch etwas anderes, warum geht die Windows 10 Suche manchmal nicht? Ich will etwas suchen, z.b. Systemsteuerung und er lädt und lädt und es passiert nichts. Wenn ich wieder neustarte geht es dann.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
8.792
Probleme mit der suche kann ich auch nicht nachvollziehen.
bei mir ist da unten Links in der Taskleiste keine Lupe sondern Cortana und die findet alles.
 
Top