AVM 7390 funktioniert nicht mit Vectoring ?

Blumentopf1989

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
Ich bin Kunde bei 1 und 1 und habe meinen Vertrag verlängert, seitdem habe ich anstatt den vereinbarten 50.000 nur noch 20.000 kbit/sek. Es waren nun schon zwei Techniker vor Ort und heute hat der 2. gesagt es würde an meiner 7390 (mit 1 und 1 Branding) liegen. Die Leitung gibt die 50.000 locker her.
Er meinte es würde daran liegen, dass meine Box nicht mit dem Vectoring klar kommen würde. Die 7490 hätte nicht solche Probleme.
1 und 1 bestreitet, dass es an der Box liegt, wirft mir aber gleichzeitig vor die 7490 die ich mal erhalten hatte verschenkt zu haben. Diese Box hatte ich aber käuflich erworben und war Bestandteil des vorherigen Vertrags.

Bei Vertragsverlängerung wurde mir gesagt es würde sich nichts für mich ändern außer der Preis (niedriger als bisher), auch meine 7390 Box wäre kein Problem (war sie bis dato ja auch nicht).

Es ist die neueste Firmware installiert.

Wie sieht die Wahrheit aus und wie kann ich das Problem lösen?
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.045
Die 7390 unterstützt natürlich Vectoring, guckst du hier oder hier.

Wenn die Fritzbox von der Übertragungstechnik als nicht Vectoring-fähig erkannt wird, sollte der Anschluß nur noch mit 16 MBit/s synchron werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.064

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
WIe immer Leitungswerte der Fritzbox hier mal posten.
 
T

trashes

Gast
Ist denn die 7490 gekauft oder ist die im Rahmen des Altvertrages an dich übergegangen.
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.485
Die Box kann es. Wenn es an ihr liegt dann nur wenn sie defekt ist.

Wie alt ist die 7390 denn? Wenn jünger als 5 Jahre, dann hat sie noch Garantie.

Wie sieht denn die DSL Übersichtsseite in der Fritzbox aus? Also was sagt die bzgl. Dä,pfung, Fehlerrate und Co.?
 

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
7490 wurde für einmalig 50€ im Rahmen der damaligen Vertragsverlängerung erworben, ist nun aber bei einem anderen Besitzer da ich sie zu dem Zeitpunkt halt nicht brauchte.

7390 ist 7 Jahre alt und somit aus der Garantie raus. Wäre aber auch zu putzig wenn die ausgerechnet zur Vertragsverlängerung den Geist kurz danach aufgibt.


Ausgehandelte Verbindungseigenschaften




Empfangsrichtung

Senderichtung

DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 109344 42000
DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 720 368
Leitungskapazität kbit/s 19884 1343
Aktuelle Datenrate kbit/s 19888 1328
Nahtlose Ratenadaption aus aus

Latenz fast 9 ms
Impulsstörungsschutz (INP) 16 1
G.INP an aus

Störabstandsmarge dB 6 6
Trägertausch (Bitswap) an aus
Leitungsdämpfung dB 6 0

Profil 17a
G.Vector aus aus

Trägersatz B43 B43


Fehlerzähler



Sekunden mit

Nicht behebbare Fehler (CRC)



Fehlern (ES)

vielen
Fehlern (SES)

pro
Minute

letzte
15 Minuten

FRITZ!Box 0 0 0 0
Vermittlungsstelle 0 0 0 0
 
B

Benji96

Gast
Bei deiner Box läuft aktuell kein Vectoring. Sieht man an dem off.
 

shag

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
239
7390 läuft an nem 100mbit normalerweise wenn die Firmware aktuell ist!
Ich würde mal resetten.
 

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
ich habe die Box resettet, 30 min auch schon vom Strom genommen, neu verbinden lassen ja sogar die gesamte Box auf Werkseinstellungen gestellt und es hat sich gar nichts verändert.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.425
ich vermute das 1&1 branding hindert das vectoring..
schau auf der avm.de website oder im internet, wie du ein komplett firmware updaten kannst, als würde die box nicht mehr starten wollen.
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
WIE OFT DENN NOCH! Das Branding hat NICHTS mit dem Anschluss bzw dem Funktionsumfang zu tun. Die 1und1 Boxen bzw. deren Firmware sind identisch mit der von der AVM-Seite. Es spielt keine Rolle!

An seinem Anschluss ist kein Vectroing geschaltet. Welcher Vertrag hatte der TE vorher?

Ich habe absichtlich geschrieben SCREENSHOTS.

Übersicht der Internetverbindung

Details der I-Verbindung

Scrennshot des Spektrums und der Statistik und die Ereignissübersicht um zu sehen ob BNG geschaltet ist oder nicht.

So kann ich zur Leitung nichts sagen...da ich nicht weiß welche LINECARD in der Vermittlungsstelle verbaut ist.

Hier gibt es überhaupt nichts zu diskutieren....

1. Ist die Geschwindigkeit zu gering für 50000, da mind. 27000 anliegen müssen, hier hätte der TE schonmal grundsätzlich ein Sonderkündigungsrecht!

2. Ist hier zu 99% ein falsches Profil geschaltet worden, sprich 1und1 hat hier Mist gebaut.

3. Unwahrscheinlich aber nicht unmöglich, auch wenn die 7390 Vectoring kann ist es nicht geagt, dass es an allen Anschlüssen funktioniert, es kommt auch auf die Rev- der Box an. Es gibt mit der 7390 des öfteren Probleme an V-anschlüssen.

Also was ist zu machen.

Eine andere Fritzbox probieren ob sich etwas ändert. Am besten eine 7490 oder 7462 oder 7412. Hauptsache neuer. Wenn sich nichts ändert, 1und1 anschreiben und beschweren, am Besten über das Forum von 1und1! Reaktionen sind da sehr schnell, aber darauf achten, dass der Beitrag auch an den Support übermittel wird (unten im Beitrag auf erweitert und dann Kundensupport anklicken).

Wenn keine Reaktion, weiter nerven und parallel schon kündigen... Am Besten auch in FB bei 1und1 DSL posten.. aber erst wenn es nicht vorran geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
Die Screenshots:
2.jpg1.jpg3.jpg4.jpg5.jpg
 
T

trashes

Gast
@Leon Das ist eine gute Zusammenfassung.



Achja und Screenshots von der AVM Oberfläche mit den Leitungsdaten sind echt nicht schlecht.
 

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
Ist mit der Leitungskapazität das maximal von 1 und 1 freigeschaltete gemeint?
Ich kann mir leider keine andere Box besorgen, außer ich kaufe eine :-/
 
T

trashes

Gast
Die Leitungskapazität sagt ja schon was aus. Eine andere Box zum testen. Danach beschweren.
Rest sollte dir ja egal sein.
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Also, wenn ich mir deine Werte anschaue, ist es nicht auszuschließen, dass es an der Fritzbox tatsächlich liegt. Du bist an einem aktuellen Broadcom Port angeschlossen mit 17a Profil. Die Leitungswerte sind in Ordnug. Es bleibt dir nichts anderes übrig als dir eine neue Fritzbox zu besorgen um zu testen, hat keiner deiner Kumpel eine zu testen? Wann hast du den Vertrag verlängert? HAst du die 7490 im Rahmen dieser Verlöngerung bekommen? Wenn ja, Pech gehabt. Wenn das länger als 2 Jahre her sit, dass du sie bekommen hast, kannst du eventuell über 1und1 eine günstig bekommen, wenn du clever und FREUNDLICH nachverhandelst.

So wie ich die Sache sehe, hat der Techniker recht!
 

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
Alle anderen haben entweder Router fürs Kabel Deutschland Netz oder lediglich Routerversionen die nur 16.000 können.
Es ist nun genau 1,5 Jahre her wo ich die bekommen habe. Ich bin mit dem neuen Vertrag ja jetzt aber einen neuen 24 Monatigen Vertrag eingegangen.
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.485
Zum Testen kannst du ja bei Amazon eine bestellen. Wenn sie deine Erwartungen erfüllt, dann ist ja alles gut und du behältst sie, wenn nicht. *hust*Widerruf*hust* Ich denke in so einem Fall wäre das eine moralisch vertretbare Sache.

Und hat sich bei dem neuen Vertrag was geändert in Sachen Geschwindigkeit? Ne reine Verlängerung ist ja was anderes. Eventuell kannst du bei 1und1 noch eine vergünstigte Box bekommen wenn du sagst dass bei der Beratung eindeutig gesagt wurde, dass du deine Box behalten kannst. War ja anscheinend Thema.
 

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
543
nur der Preis hat sich verändert, habe das Young bla bla Angebot genutzt. Mir wurde auch versichert, dass sich nichts verändert und ich nichts weiter machen muss. Ich habe auch darauf verwiesen, dass ich nur die 7390 habe.

Wenn ich mir selbst eine neue dauerhaft kaufen müsste, wäre eine 7430 auch ausreichend? Ich würde ja sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top