News Azio Fokal Keyboard: Tastatur im Kamera-Design mit Leder fragt nach Geld

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.120
Kabellos, mechanische Taster und ein Retro-Design im Stil alter Kompaktkameras: Unter anderem diese Kombination von Eigenschaften hebt das Fokal Keyboard aus der Masse hervor. Dazu kommt ein mit echtem Leder verkleidetes Gehäuse. Für die Produktion fragt der Hersteller auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo nach Geld.

Zur News: Azio Fokal Keyboard: Tastatur im Kamera-Design mit Leder fragt nach Geld
 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.337
Schöne Geräe, die man so nur über Crowdfunding bekommt, siehe Dune Case.
 

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.229
Für Liebhaber sicherlich ein Blick wert. Meiner Meinung nach ist das Layout ist aber gewöhnungsbedürftig.

@an die Mecha Spezies
Gibt es eine mechanische Tastatur mit brownen Switches mit Nummernblock, aber ohne Pfeil-, darüber liegende Tasten und ohne F-Tasten? Gibt es sowas überhaupt und wie schimpft sich so ein Layout? :D
 

Excel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
377
Interessante Idee, aber der Preis könnte der Pferdefuß werden.
 

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.439
für liebhaber sicher was.

der preis klingt gar nicht so hoch, wobei ich die versandkosten als exorbitant empfinde. 40dollar? von wo versenden die? vom mond?
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.457
Ein weiterer Drehregler dient der Auswahl der Übertragungsart.
Und dann verbinde ich mich mit mehreren Rechnern auf einmal und schalte durch? Oder warum platziert man sowas prominent am Keyboard?
Dann waere eine Moeglichkeit die Maus mit zu schleifen auch nicht schlecht...
 

Schredderr

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
925
Erscheint mir viel zu teuer.
 

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.229
@WhyNotZoidberg?
Ich habe letztes Jahr einen Ring unversichert nach Übersee verschickt. Das hat ganze 37,99€ gekostet. In Kleinserien ist das absolut üblich und ein"normaler" Versandpreis.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
13.508
Ich werds nie verstehen. Nahezu jeder jammert, alles würde teurer (grade jetzt im Zuge der Ökodiskussion wird dieses Schreckgespenst massiv genutzt), man habe kein Geld und und und. Aber Geld für im Prinzip eine 300€ Tastatur, die keine nützlichen, sondern primär Luxus Extras bietet, dass ist da (sonst wäre das Crowdfunding ja nicht erfolgreich). Ich mein das ist nur ein Beispiel, aber es lassen sich tausende aus allen Bereichen finden, wo dann für Luxus und Unterhaltung exorbitante Preise gezahlt werden, oft nur wegen einer scheinbaren Exklusivität. Aber wenn das Brötchen wegen nachhaltigem Weizen 2-3 Cent teurer wird, geht die Welt unter...
 

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.439
@trane87 du bist aber auch keine firma, die sichere bessere konditionen bekommt ;)
 

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.229
@WhyNotZoidberg?
Was denkst du wie viel Rabatt eine Firma bekommt die 100 Pakete ins Ausland schickt? Und dann noch versichert inkl Tracking. Verpackungsmaterial, Füllmaterial, Klebeband, Mitarbeiter der es einpackt, Lagerraum,... das muss alles in einer Kleinserie bezahlt werden. Das kann hier nicht "quest finanziert" werden.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.079

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.368
Die ist mir zwar zu teuer und die Features nicht Teil meines Anwendungsprofils, aber das Design gefällt mir sehr gut - insbesondere in Gold.
 

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.439
40dollar versand bei knapp 200dollar produktkosten. hm, für mich zu teuer. sorry, aber da kann man ruhig den versand billiger machen, wenn schon jemand 200dollar reinsteckt.

@Cool Master selbst du hast auf anhieb was unter 40dollar gefunden, da wirds eine firma auch schaffen
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
13.508
Geht auch billiger. Per Schiff. Dauert dann halt 6-8 Wochen. Billiger wird's ansonsten nicht, da es im Flieger kommt. Und was hat Cool Mater billiger gefunden? 40$ sind Zuviel aber bei 3,25$ weniger ists okay? Oo ernsthaft?

Wichtiger ist, dass bei dem Ding hier dann noch Steuer (sicher ca. 45€) und Zoll (eventuell) draufkommt. Die im Artikel genannten 210€ sind ja nur, wie erwähnt, umgerechnet der Nettopreis + Versand.
 
Zuletzt bearbeitet:

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.439
nein, aber es zeigt, dass es billiger geht.
der hohe versand ist doch nur eine zusätzliche einnahmequelle.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
13.508
der hohe versand ist doch nur eine zusätzliche einnahmequelle.
Nö! Ich importiere aus den USA regelmäßig Waren, von Einzelteilen über größere Warensendungen im Container per Schiff. Ich kenne auch die gewerblichen Tarife. Ein Paket dieser Größe per Standard Luftfracht kostet ca. das. Wenn die Ware noch bisschen Gewicht hat, bist du ruckzuck bei dreistelligen Beträgen bei Luftfracht. Zumal das sicher nicht nur der reine Versand ist, das Verpackungsmaterial muss auch bezahlt werden. Daher gibt's leicht Schwankungen, je nachdem wie die Ware verpackt ist und wie groß. Eine gezielte Bereicherung kann ich da nicht ausmachen.

PS: hier die Preise der DHL von DE nach USA: https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-versenden/online-frankieren.html?type=ShipmentEditorProductSelection, Rechne 2-3€ fürs MAterial drauf und du hast 40€. Wie können da 40$ zu teuer sein? Und komm mir jetzt nicht mit den Päckchenpreisen... und ja, ist für Privat. Für Gewerbe gibts so ne Übersicht nicht, aber wer nicht in größerer Menge versendet, hat ca. die selben Preis abzgl. MwSt.
 
Zuletzt bearbeitet:

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.439
na dann. persönlich deutlich zu hoch, aber wer sie sowieso kaufen will, der wird sich dadurch nicht abschrecken lassen.
 
Top