News Bald Athlon II und Sempron auf Basis von „Llano“?

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.287
Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Mainboardhersteller kommende Prozessoren enthüllt: Auf der Website von Biostar wurden bislang unbekannte „Llano“-Modelle für den Sockel FM1 aufgeführt. Das pikante daran: Sie tragen weder das Kürzel der A- oder E-Serie, sondern die Markennamen der Vorgänger Athlon II und Sempron.

Zur News: Bald Athlon II und Sempron auf Basis von „Llano“?
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.532
Das Hat überhaupt keinen Sinn. Denn der Llano ist ja von der Performance zwischen Athlon II & Phenom II.
Kann mir bei du nicht vorstellen das diese APU´s kommen sollen
 

Drifter!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
65
Könnte Sinn machen. Quasi als Resteverwertung für Llanos mit defektem GPU-Teil.
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.298
Kann mir bei du nicht vorstellen das diese APU´s kommen sollen
Und das wird ja das schöne: Ich bezweifle stark, dass es APUs sind, sondern einfach stinkt normale Phenoms/Athlons/Semprons mit neuem Package für den neuen Sockel.

Und wer würde nicht gerne auf einen Sockel setzen, bei dem er deutlich mehr Freiheiten bei der Prozessorwahl hat?

Wenn AMD das Prozessorangebot von AM3/AM3+ auf FM1 verlagert, ist das nur zu begrüßen.

//edit:
Ich zumindest sehe keinen Grund, warum es nicht so sein könnte.
 
P

Peiper

Gast
Das würde auch den FM1 Mainboards ohne Grafikkausgang endlich einen Sinn geben.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Hallo @ all,

tja Intel und AMD nehmen sich wenigstens in Sachen Namens-Chaos nichts. Wer kann den überforderten Kunden am besten mit einem undurchschaubarem Namensschema-Chaos verwirren?

... und wieder einmal kommen aus der letzten Kurve die Konkurrenten zur Einfahrt auf der Zielgeraden. AMD führt mit knappen Vorsprung, aber wird das reichen? Es sind noch ein paar Runden zu fahren, doch vieles deutet auf einen knappen Start-Ziel-Sieg AMDs hin. Es bleibt spannend , bitte bleiben Sie dran meine Damen und Herren, wir geben noch einmal kurz zur Werbung ab...:D
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Kein Wunder, gibt es bis dato mal gerade 2 Llanos fürn Desktop. Um das Portfolio auszudehnen, müssen halt nen paar Am3's her halten.
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.532
Und das wird ja das schöne: Ich bezweifle stark, dass es APUs sind, sondern einfach stinkt normale Phenoms/Athlons/Semprons mit neuem Package für den neuen Sockel.
Und wer würde nicht gerne auf einen Sockel setzen, bei dem er deutlich mehr Freiheiten bei der Prozessorwahl hat?
Wenn AMD das Prozessorangebot von AM3/AM3+ auf FM1 verlagert, ist das nur zu begrüßen.

//edit:
Ich zumindest sehe keinen Grund, warum es nicht so sein könnte.
Das habe ich nicht berücksichtigt! Da könntest du recht haben!:freak:
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.542
Fraglich nur, wie gut lassen sich die Dinger übertakten xD o0o0 besser als den A8 ? immerhin ist ja dann die GPU deaktiviert
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.701
Ich bezweifle stark, dass es APUs sind, sondern einfach stinkt normale Phenoms/Athlons/Semprons mit neuem Package für den neuen Sockel.
Das denke ich auch, AMD will mit diesem Schritt einfach die Lager leeren.


Edit: Mir fällt grad ein, dass die Llanos ja 'ne integrierte NB haben, also können es doch nicht einfach Athlon II + FM1 Package sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eleanor1967

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
257
Ich denke, das es einfach das gleiche ist, wie es intel mit ihren Celerons und Pentiums macht. Einfach, das was man nich braucht zum Kunden. Naja ist ja gängige Praxis.

Nur bei den Namen blicke ich vorallen bei AMD nicht mehr durch.. Wenn sie die wenigstens ala Intel durchnummerieren könnten ...
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.822
können das nicht Llano kerne mit defekter/deaktivierter grafikeinheit sein?

und die Llano optimierungen würden auch den taktunterschied wett machen.

X4 640 = 3,0GHz
X4 641 = 2,8GHz


xD wenn das so ist und man glück hat kann man ja für wenig geld nen A8 bekommen ( falls man die auch Unlocken kann ) :)
 

Notch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
836
Sind denn nicht die Llanos auf Basis der Athlon errichtet worden?
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.822
auf der basis, mit verbesserungen.

aus diesem grund sind sie ja schneller als die AM3 Athlons, wie der_henk schon sagte ist die Northbridge nun auch mit drin.
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.474
Seltsame Logik. Das können beim besten Willen keine alten Lagerbestände sein, dafür unterscheiden sich die aktuellen CPUs und APUs zu sehr.
Klar, der CPU-Teil ist nur eine kleine Weiterentwicklung der bekannten "Stars"-Architektur, aber dennoch schätze ich auch, dass diese CPUs / APUs unter Umständen die Resteverwertung mit defekter Grafikeinheit sein könnten.

Ansonsten sehe ich wenig Sinn, wieder zu den alten Bezeichnungen zu wechseln.

Vielleicht hat sich da aber auch nur jemand einen Scherz erlaubt oder Fehler gemacht... ;)
 

.fF

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
987

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.834
Meine auch dass das Resteverwertung für die Llano's mit defekter GPU ist.
Und sagt jetzt was ihr wollt, aber 100W TDP klingt für mich 'hier' einfach beängstigend...
 
Top