Barebone SN95G5 - Mainboard defekt?

B3utl!n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
271
Hallo allerseits,

habe einen auf eBay ersteigerten Shuttle XPC SN95G5 vor mir stehen - und das Gerät läuft nicht.

CPU wurde ein nagelneuer Athlon 64 3000+ VENICE (vielleicht gibts da ein Kompatiblitätsproblem?) verbaut, GraKa funktioniert auch, genau so wie auch der Speicher (wurde in anderen Systemen getestet). Der RAM-Riegel wurde im DIMM1 Slot verbaut.
Leider bootete das System nach dem Zusammenbau der Komponenten nicht...


CMOS Reset wurde probiert - no way. Das System resetet sich alle 0,5 bis 1 Sekunden - ein Bild hatte ich bisher noch nie.

Ich habe sogar einen Test mit einer PCI-Diagnosekarte durchgeführt - ebenfalls ohne Erfolg. Dort steht nur "00", es wird also kein Fehlercode ausgeworfen. So weit kommt das System gar nicht...


Ich befürchte, dass es keinen Kniff gibt, um das System noch zum Laufen zu bringen - oder hat doch wer irgendwelche Vorschläge?


Die BOM Version ist die 11er - daher befürchte ich, dass der Support für den Venice fehlt - Lt. Kompatiblitätsliste wird der E6 (=Venice) erst ab BOM Version 12 untersützt
- Gibt's da eine Rettungsmöglichkeit?

Bin für jeden Rat dankbar!

LG Beutlin
 
Top